Batterie - Leistungsverlust - was ist der Stand um die Batterie zu fixen ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie - Leistungsverlust - was ist der Stand um die Batterie zu fixen ?

USER_AVATAR
read
Donnerstag meine Hofrunde nach B. gemacht. geladen von Daheim los....durch die City auf die Piste...und genau wie vor einem Jahr und 14k km weniger, an der gleichen Stelle war der Akku alle +- 500m
Desgleichen wenn ich nach Norden fahre, direkt auf die Piste und bei gleicher Ausfahrt ist der Akku leer.
So sieht es bei mir in der Praxis, jenseits aller Messgeräte aus.
Heute Inspektion mal schauen was bei der Zellglättung rauskommt.
Anzeige

Re: Batterie - Leistungsverlust - was ist der Stand um die Batterie zu fixen ?

miresc
  • Beiträge: 1121
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 441 Mal
read
Auto-Bild hat dieser Tage einem 50.000km-Langzeittest über rund ein Jahr Laufzeit eines Outlander PHEV Top veröffentlicht. Demnach betrug die elektrische Reichweite zu Testbeginn 50km, am Testende 45km. Wäre interessant zu wissen, ob die letztere Messung mit oder ohne vorherige DBCAMs erfolgte. Ich vermute mal sehr, das relativ gute Ergebnis ist DBCAMs bei (20.000km und) 40.000km Service geschuldet.

Re: Batterie - Leistungsverlust - was ist der Stand um die Batterie zu fixen ?

USER_AVATAR
  • srh
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Mi 16. Okt 2019, 19:59
  • Wohnort: Zürcher Oberland
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Die Auto-Bild ist an den Verbräuchen doch mehrheitlich Autobahn gefahren, da wird er Akku kaum strapaziert. Erstaunt mich immer wieder, wie wenig bei solchen Tests auf die SOH eingegangen wird. Wahrscheinlich würde dies die heile Welt der Elektromobilität ankratzen.
Mitsubishi Outlander PHEV S-Edition

Re: Batterie - Leistungsverlust - was ist der Stand um die Batterie zu fixen ?

4504
  • Beiträge: 158
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 10:21
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Nun ja,
wir wissen hoffentlich, warum wir unser Auto fahren, inklusive aller Vor- und Nachteile. Mein schlechter werdender SOH spiegelt 1 zu 1 den Verlust an elektrischer Reichweite wieder. Nicht toll, aber ist halt so und war zu erwarten.

Gruß,
4504

Re: Batterie - Leistungsverlust - was ist der Stand um die Batterie zu fixen ?

WesterwaldBauer
  • Beiträge: 228
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 16:51
  • Wohnort: Westerwald
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Naja wenn ich mir das mal grade anschauen bei Autoblöd, die haben den ja kaum geladen, 485,3 kWh !!!

Hab grade mal nachgeschauen, ich habe bereits 494,1kWh @ 6368km geladen bei meinen und bin weit weg von 50000 km. Mittlerweile ist es noch mehr da er schon fast 6800km hat. Abrechung ist aber noch nicht da von EnBW. Dafür hat meiner leider auch schon 337,8 Liter verbraucht. Letztes mal hatte ich bei 5955km getankt.
https://ts.la/dennis19144 nutze meinen Empfehlungscode und erhalte z.Zt. 1500km kostenlose Supercharger Nutzung

Outlander PHEV PLUS mit FAP MY20

Bild

Re: Batterie - Leistungsverlust - was ist der Stand um die Batterie zu fixen ?

MrMaus
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Auch das ist nichts ;-)
69FBB64F-75B4-4D70-AFFF-32B96F0B6296.jpeg
Bin gespannt, was und ob der DBCAM etwas ausrichten wird...
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag