Benzin aus Tank absaugen

Re: Benzin aus Tank absaugen

USER_AVATAR
read
😲 ehrlich?
Outlander PHEV 2020 (Ausstattung Top / Farbe Dynamik Rot)
Anzeige

Re: Benzin aus Tank absaugen

USER_AVATAR
read
Klar. Ist ein lustiges Hobby geworden. Vor allem an den kostenfreien Ladesäulen bei Ikea, Aldi und Co.! 🤣
Wer das Watt nicht ehrt, ist das kW nicht wert! 🤣
Geladen wird bei jeder Gelegenheit. Egal ob Chademo, Typ2 oder Ladeziegel. 👍

Re: Benzin aus Tank absaugen

USER_AVATAR
read
MBj1703 hat geschrieben:
fruba hat geschrieben: .
.
Ich werde mich hier garantiert nicht rechtfertigen, warum ich den Outlander fahre.
Wäre auch sinnlos, als der Outlander an den Start rollte war eh fast ein allein auf dem Feld und damit hatte er das Alleinstellungsmerkmal.

Re: Benzin aus Tank absaugen

USER_AVATAR
  • rschaumi
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:47
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
PeterWL hat geschrieben: a.) Ich besitze eine zugelassene Handpumpe mit entsprechenden Schläuchen.

b.) Die Zwangsverbrennung des Outlander PHEV hat nichts mit Benzindämpfen zu tun.

c.) Die Betriebsanleitung ist mir bekannt. Tank ist aber voll, also ca. 300km fahren?

d.) Bitte nur zielführende Beiträge. Danke
Nun würde es mich mal interessieren, was Du letztendlich unternommen hast. Hat denn das absaugen funktioniert? oder hast Du Punkt c durchgeführt?
Danke
Outlander PHEV 2019 Panther-Schwarz

Re: Benzin aus Tank absaugen

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Absaugen hat nicht funktioniert, bin nach Finnland gefahren. Grüße, Peter

Re: Benzin aus Tank absaugen

USER_AVATAR
read
Wie Geil ist dass denn. 🤣
Absaugen klappt nicht, dann mal eben nach Finnland gefahren.
Hört sich für einen Süddeutschen klasse an. 😬
Ich vermute dass Du es nicht weit bis Finnland hast?
Wer das Watt nicht ehrt, ist das kW nicht wert! 🤣
Geladen wird bei jeder Gelegenheit. Egal ob Chademo, Typ2 oder Ladeziegel. 👍

Re: Benzin aus Tank absaugen

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Ich komme aus dem Süden von Hamburg, fahre ca. 100km nach Travemünde und fahre mit der Autofähre nach Helsinki. Dann noch mal ca. 250km bis zur Puula. Grüße, Peter

Re: Benzin aus Tank absaugen

USER_AVATAR
  • rschaumi
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:47
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Moin,
ich habe mal beim Händler meines Vertrauens wegen des Absaugens von Benzin angerufen. Der PHEV hat eine Klappe, so das kein Schlauch zum absaugen hinein geht, macht auch Sinn, wegen der unfreiwilligen Entnahme von Benzin durch Benzinschnorrer. Der Rat in meinem Fall, mit Charge zunächst fahren, um die Tankfüllung soweit zu reduzieren, dass ich 15 L nachtanken kann.
Allen eine gute Fahrt
VG von der Nordseeküste
Outlander PHEV 2019 Panther-Schwarz

Re: Benzin aus Tank absaugen

USER_AVATAR
  • Roland M.
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:03
  • Wohnort: Graz, Österreich
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Hallo!
rschaumi hat geschrieben: Der PHEV hat eine Klappe, so das kein Schlauch zum absaugen hinein geht, macht auch Sinn, wegen der unfreiwilligen Entnahme von Benzin durch Benzinschnorrer.
Das ist keine Maßnahme gegen Benzinschnorrer - abschließbare Tankdeckel gibt es seit Jahrzehnten - sondern wegen verschärfter Vorschriften gegen das Entweichen von Dämpfen.
Der Einfüllstutzen besteht aus zwei Ventilen und einer Gasrückführung über ein Aktivkohlefilter. Deswegen soll man bei so einem Fahrzeug nur so lange tanken, bis die Zapfsäule selbst abschaltet und es darf nicht mehr händisch (z.B. auf einen runden Liter- oder Eurobetrag) weiter gefüllt werden.


Roland
Volvo XC40 T5 Recharge (seit 07.2020)

Re: Benzin aus Tank absaugen

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Danke euch. Das mit der Klappe macht Sinn. Grüße, Peter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag