Unterboden

Unterboden

USER_AVATAR
read
Ich habe heute mal meinen Unterboden angeschaut.
Nach zwei Winter mit Streusalz kann ich sagen, der sieht top aus.
Keine Ahnung, was da einige mit Rost haben.

Nur bei Aufhängungen und Stabis haben sie ziemlich am Material gespart, da ist schon einiges am rosten.
Was gar nicht geht ist der Auspuff. Der sieht jetzt schon so aus, als wäre er 10 Jahre alt.

Habe trotzdem kräftig mit Wachsspray (hatte ich noch Zuhause) in die Träge gesprüht und Roststellen mit Hammerit eingestrichen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522
Anzeige

Re: Unterboden

Bach
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mi 17. Jan 2018, 17:23
  • Wohnort: Raum Aachen
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Bei dem Zustand der Auspuffanlage gebe ich zu bedenken das der ja auch nicht bei jeder Fahrt schön heiß wird und sich dadurch quasi selber konserviert.🤨

Re: Unterboden

Skeptiker49
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 00:44
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Meine Werkstatt hat mir ausdrücklich von einer Unterbodenversiegelung abgeraten. Könnte ich zwar machen lassen, sie hätten hier in der Rheinebene aber keinerlei Probleme mit Rost. Höchstens Flugrost an massiven Bauteilen, was kein Problem darstelle.
Was soll ich da noch sagen? Habs gelassen.
Liebe Grüße Reinhard
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag