Der ist Schrott

Re: Der ist Schrott

pelziger37
  • Beiträge: 363
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 11:10
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
na der E Motor steht schon schief ,wenn das Bild nicht täuscht
das wäre dann aber wirklich großes Glück im Unglück
Wahres Wissen beruht auf Erfahrung, alles andere ist nur Information.

(Albert Einstein)


denkt an euren CO2 Fußabdruck
lasst das Flugzeug alleine fliegen
Anzeige

Re: Der ist Schrott

USER_AVATAR
read
Ihr spekuliert nicht wirklich, ob es sich um einen wirtschaftlichen Totalschaden handelt oder?

Vorderwagen komplett zerstört, A-Säule und Schweller Fahrerseite verformt, alle Airbags geöffnet (was allein schon ca. 5000 € verschlingt). Allein der Tausch der Stoßstange kostet heute über 1000 €...

Re: Der ist Schrott

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Gut, dass er erstmal da lebend rausgekommen ist. Den Wagen wird man wohl nur noch "schlachten" können..... Grüße, Peter

Re: Der ist Schrott

Wizard
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Fr 5. Apr 2019, 16:22
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
So blöd es jetzt klingen mag, die Sicherheit unter Realbedingungen hat er für mich bewiesen. Klassischer Crash mit typischer Überlappung wie im Simulator. Nur der Baum gibt weniger nach wie ein potenzieller Unfallgegner.

Re: Der ist Schrott

sko
  • Beiträge: 210
  • Registriert: Fr 12. Jul 2019, 10:36
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Schiebedach und gestepptes Leder an den Türverkleidungen, also ein TOP und nach den Emblemen auf der Heckklappe MY20.
Und wie schon geschrieben wurde: Fahrgastzelle intakt, nichtmal Falten im Dach und die Tür ging scheinbar normal auf (keine Spuren dass sie aufgehebelt werden musste) -> alles top wie es sein soll. Alles andere hätte mich bei Mitsubishi auch gewundert, die sind nämlich wirklich massiv gebaut veglichen mit anderen Fahrzeugen die ebenfalls 5* im NCAP Test (bzw meistens _NUR_ im NCAP) bekommen...

Und natürlich ist sowas ein Totalschaden - wenn heutzutage bei einem Unfallfahrzeug alle Airbags ausgelöst haben ist das Fahrzeug Schrott, selbst wenn das Blech noch zu retten wäre sind die Instandsetzungskosten viel zu hoch und keine Werkstatt oder Gutachter hält für so ne Instandetzung den Kopf hin. Sowas geht höchstens noch in den Export. Bei MY 20 fällt der zudem auch sicher noch in die Neupreisregelung, bekommt also sowieso von der Versicherung den Neuwert erstattet, da behält man keine krumme Dose die dann überall knarzt und seltsam fährt...
2019 Outlander PHEV Top, 1991 Sigma 3.0-24V, 1989 Galant GLS, 1988 Galant VR4, 1970 DKW 502 Extra

Re: Der ist Schrott

USER_AVATAR
  • Frostnase
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Mi 22. Mai 2019, 11:21
  • Wohnort: Ludwigsburg
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Direkt über der Tür ist ein deutlicher Knick zu sehen. Auf der A-Säule im Bereich der Frontscheibe sind auch ein paar Dellen, die könnten aber auch von der Motorhaube herrühren. Aber, stimmt schon, für so einen Aufprall gegen einen Baum sieht er recht gut aus!

Im übrigen, östlich von Frankfurt/Oder sind das höchstens ein paar Kratzer! Allerdings können sie da mit der Batterie wahrscheinlich noch nicht so viel anfangen, die müssen erst noch die Diesel-VAG-Modelle "auftragen" ;-)
Kaum macht man's richtig, geht's!

Re: Der ist Schrott

outlander_phev
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mo 23. Mär 2020, 10:24
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ist der Outlander so gut wie SAAB? :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=c1Z284Fv0cc
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile