DBCAM - do it yourself?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
read
....Nein, denn nach meinen Erfahrungen zieht der interne Lademonitor des Outi die Ladeverluste ab.
Damit entfällt dieser Anteil der extern gemessenen Energiemenge, der auch noch von der jeweiligen Infrastruktur abhängiug ist.
Sprich: im Lademonitor sind alle gleich und ausreichend genormt.
Es geht auch nicht um exakte kWh auf das letzte Hunderstel, sondern um den Vergleich von Outi-Besitzern und deren Laufleistung/Akku-Performance...sowohl für jeden individuell aber auch untereinander.
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19
Anzeige

Re: DBCAM - do it yourself?

Zmeister
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Wenn dem so ist dann wäre es sogar genauer....

Gut was soll ich weiter Dazu tragen ich kann nur 38000Km IONIQ EV Akku Erfahrung wiedergeben und 50000KM auslesen........

Ich denke jedoch das zu häufiges Reset oder gar DBCAM eher Schaden macht wie das es was bringt....
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Phal!

Re: DBCAM - do it yourself?

Zmeister
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Eure Tabelle versteh ich nicht ganz das Gelbe und Rote iritiert mich teilweise....
Eine Legende wäre gut...

Aber was mir auffällt am.09.03.19 fährst du fast die gleiche Strecke wie am 4.08.19 hast aber einen Temperaturanstieg von 18Grad!

Hab echt die vermutung das die Software die Temperatur mit benützt und die Kapazität anhand der Temperatur steuert...
Eine witterungsgeführte Akkusteuerung (Das wäre garnichtmal soo Dumm)....
Was dann erklärt warum der Australier ständig weniger bekommt da ständig zu warm...
So und wenn die Software dann das zu Ladene runtersetzt (weil 100% Voll und heiss gleich schlecht)Bekommt er immer weniger Reichweite....
Der Akku leidet nämlich wenn es Warm ist genauso wenns zu kalt ist...
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Phal!

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
read
Die 18 °C höhere Außentemperatur am 04.08. 2019 wurden wohl durch die zwei zusätzlichen Personen im Auto ausgeglichen. Deshalb wohl annähernd die selbe Reichweite.
Gelb zeigt jeweils den Kapazitätsverlust von 0.5 AH, rot zeigt entsprechend 1.0 AH Verlust.
Mitsubishi Outlander PHEV Plus FAP 2019
Meine Batterie Degradation in Zahlen
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk

Re: DBCAM - do it yourself?

gagu
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 09:33
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
@Toddy70: Ich habe mein Auto seit Mai und nun 10270km gefahren und bin schon bei einem SOH von 37,7AH. Hatte schon mehrere 0,5AH drops!

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
read
Ich bin leider zu wenig Experte, um Dir das erklären zu können.
Der Kapazitätsverlust ist bei Dir allerdings heftig. Wie ist denn Dein Ladeverhalten und Streckenprofil?
Evtl. kann man davon etwas ableiten.

Die Degradation meiner Batterie hält sich in Grenzen, einen Sprung von 0.5 AH hätte ich bisher nur einmal.
Ich lade die Batterie ausschließlich mit dem mitgelieferten Ladegerät an der normalen Steckdose in der Garage. Dabei lade ich dann auch nur voll, wenn dies erforderlich ist. Mein täglicher Arbeitsweg beträgt 12 Kilometer, somit halte ich die Batterie immer zwischen 30 und 80 Prozent. Vollgeladen wird nur am Wochenende und das auch erst kurz vor Fahrtantritt.
Ich fahre Sommer wie Winter die ganze Woche vollelektrisch, mein gesamter EV-Anteil liegt bei 82 Prozent und ich vermeide im EV-Modus das Pedal voll durchzutreten.

Ob das etwas bringt, weiß ich natürlich nicht, aber es bereitet mir auch keine Umstände.
Mitsubishi Outlander PHEV Plus FAP 2019
Meine Batterie Degradation in Zahlen
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk

Re: DBCAM - do it yourself?

che412
  • Beiträge: 134
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 20:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
gagu hat geschrieben: @Toddy70: Ich habe mein Auto seit Mai und nun 10270km gefahren und bin schon bei einem SOH von 37,7AH. Hatte schon mehrere 0,5AH drops!
Hallo Gau,
kannst du uns deinen Gesammtdurchsatz nennen (in/out, in AH)
Dann können wir die Anzahl deiner Ladezyklen berechnen.
Besser wäre eine History wie bei Toddy.
Bezogen auf die Ladezyklen sehen die meisten Alterungskurven ähnlich aus.
4740E8A9-1407-487F-92CD-982EB12B2630.png
Man sieht deutlich, dass die Alterung Stufenweise erfolgt und dass die DBCAM diese Stufen glattbügelt.
Es bleibt dann eine Alterung von ca 0,02% pro Ladezyklus (in älteren Graphiken hatte ich noch 0,01% angenommen, war aber ein Rechenfehler von mir)
0,02% bedeutet, dass wir rund 1500Ladezyklen hätten, bis SOH 70%. Vorausgesetzt wir machen immer wieder rechtzeitig eine DBCAM.

Re: DBCAM - do it yourself?

Zmeister
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Diese 1500 Ladezyklen hätte ich auch angenommen. Der Ioniq soll für 300000 KM Gebaut sein somit /200Km im Mittel ergibt 1500 Zyklen.

Wobei die erfahrung schon Zeigt wenn Ihr Täglich den Akku runternudelt das es wohl sehr schnell geht mit den letzten 20% vor den 70%.

Im Soulforum hatte jemand nach 100000Km bereits 69% erreicht und hat einen neuen Akku bekommen.

Für die Gesundheit ist auf jedenfall besser so oft wie geht Nachladen und im Hochsommer langsam,Kühl(ZBsp. über Nacht) und nicht 100% laden.

Mitlerweile denke ich sogar das gar häufiges CCS Laden bis gute 80% garnicht schadet....
Mein Kumpel fährt den ioniq schon über 65000KM und läd ausschliesslich (90%) CCS ich hingegen lade 90% Typ 2...

Aber unsere Akkugesundheit ist nahezu bzw ist gleich.

Deswegen regelt die BMU vieleicht das ganze runter wenn ihr Täglich 50KM Elektrisch fahrt?!?! VLT. Um Die Zyklen flacher zu machen?!?!

Der Akku muss ja 8 Jahre halten :-)

Anhand der Zyklenzahl errechne ich somit 75000Km die erreicht werden könnten.../8 J wären das keine 10000km/jahr die ihr elektrisch fahren könnt...

Ich glaub das ist der richtige Ansatz........
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Phal!

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
read
che412 hat geschrieben: Man sieht deutlich, dass die Alterung Stufenweise erfolgt und dass die DBCAM diese Stufen glattbügelt.
Es bleibt dann eine Alterung von ca 0,02% pro Ladezyklus (in älteren Graphiken hatte ich noch 0,01% angenommen, war aber ein Rechenfehler von mir)
0,02% bedeutet, dass wir rund 1500Ladezyklen hätten, bis SOH 70%. Vorausgesetzt wir machen immer wieder rechtzeitig eine DBCAM.
...mit Ladezyklus meinst Du aber rechnerisch nur volle Ladezyklen (voller Zyklus: 25-100%).
1500 Zyklen ist nicht viel, wenn man so rechnet...dann müsste faktisch jeder Outi seit Produktion so ein Problem haben.
Auch sollten die ersten mit dem kleineren Akku den Effekt schon lämgst gesehen haben, da ja die Nutzer viel schneller/öfter Zyklen durchlaufen sollten....ist aber gefühlt eher umgekehrt.
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: DBCAM - do it yourself?

gagu
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 09:33
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Macht aber schon alles Sinn. Meine Strecke in die Arbeit sind
55km. Ich lade nachts voll und im Büro an einer Wallbox wieder voll. Am Wochenende und Urlaub lade ich auch nur auf ca. 80%.
Dann bin ich mal gespannt was der DBCAM beim nächsten Service macht.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag