DBCAM - do it yourself?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

DBCAM - do it yourself?

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Inspiriert durch diesen http://www.myoutlanderphev.com/forum/vi ... =10&t=4533 Thread habe ich nun auch die Möglichkeit einen DBCAM selbst durchzuführen. Investition ca. 100 Euro + altes W7 Netbook. Hat hier schon einer selbst einen DBCAM mit der MUT-3 Software + VCI hier gemacht?

In welchem „Status“ muss der PHEV vor dem Start des DBCAM sein? Kann ich nach dem Start des DBCAM den Rechner runter fahren und den Outlander ausschalten? Was ist noch zu beachten?

Danke!

Grüße,
Peter
Anzeige

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
read
Alter Hut, haben wir hier schon besprochen.
Geht auch billiger ;)
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: DBCAM - do it yourself?

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben: Alter Hut, haben wir hier schon besprochen.
Geht auch billiger ;)
Danke für Deine Antwort, und nein, es geht hier nicht um Geld.......oder es geht ja noch billiger, oder ….
Ich habe Fragen gestellt ... Wenn Du zu den Fragen nichts betragen kannst, möchte ich Dich bitten, Dich einfach lesend zu betätigen ….. BR Peter

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
read
Vielleicht suchst und liest du erstmal ;)
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: DBCAM - do it yourself?

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Was soll das, ich habe doch nur eine Frage gestellt, dafür ist das Forum ja da, bist Du hier der Mitsubishi Inquisitor ???

Re: DBCAM - do it yourself?

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Noch mal die Frage: Hat hier schon einer selbst einen DBCAM mit der MUT-3 Software + VCI hier gemacht?

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
read
Wie oben beschrieben, gibt es hierzu einen Tread. Dort ist alles beschrieben und ja, es geht und ist kein Hexenwerk.

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 729
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 525 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
caprice2006 hat geschrieben: Wie oben beschrieben, gibt es hierzu einen Tread. Dort ist alles beschrieben und ja, es geht und ist kein Hexenwerk.
Liebe Leut,seid doch nett zueinander!
Gemeint ist wahrscheinlich der Thread "Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration", der Thread ist sehr lang und weitschweifig ;). Auch ich bin kein Freund von Redundanz in den Foren, aber ein neuer Thread mit komprimiertem Wissen wäre schon kein Fehler!

Und ja, ich habe die Suchfunktion nach bestem Wissen und Gewissen genutzt: aber die Informationen zu Peters Frage sind sehr verstreut. Wenn ich einen anderen Thread übersehen habe, dann wäre es doch gut, man würde nicht nur auf "es gibt schon einen Thread" hinweisen, sondern diesen Thread auch gleich hier verlinken.
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: DBCAM - do it yourself?

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Danke Dieter! Grüße, Peter

Re: DBCAM - do it yourself?

USER_AVATAR
read
Ja, ja, die Suchfunktion....

1. Lüge in jedem Forum: ich habe die Suche benutzt :mrgreen:

Ich bin der Meinung, ein bisschen Eigeninitiative schadet nicht. Gerade, wenn es um Dinge wie Codieren und Co. geht.
Da sollte man sich schon einlesen (nicht nur hier) und wissen, was man macht.

Die meisten Leute wollen immer alles vorgekaut haben und selber nichts dafür tun...kann ich gar nicht leiden.

Und dann wird man noch „beschimpft“...da habe ich dann gar keine Lust mehr, Wissen zu teilen!!

Und BTW, ich habe schonmal den DBCAM Prozess mit dem MUT hier genau beschrieben. Da werden auch die hier gestellten Fragen beantwortet.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag