Lautes Knacken beim Bremsen

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

USER_AVATAR
  • srh
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Mi 16. Okt 2019, 19:59
  • Wohnort: Zürcher Oberland
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
caprice2006 hat geschrieben: Meiner mit nun 23.000 km macht das auch. Beim Service wurde das Geräusch angehört und als normal beim Outlander und PHEV ab Modell 19 sowie EclipseCross befunden. Die haben die gleiche größere Bremse. Das Geräusch habe keinen Einfluss auf die Funktion. Die Beläge hätten etwas Spiel in den Führungen. Beim Phev verstärkt, durch weniger Bremsstaub.

Bei mir wurde nichts auf Garantie gemacht. Bitte weiter berichten.
das selbe bei mir, inzwischen 28000 km, 2019er Modell
Mitsubishi Outlander PHEV S-Edition
Anzeige

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

USER_AVATAR
read
Also ich bin mir nicht sicher, ob ich das als Normal hinnehme.
Werde im neuen Jahr beim Händler nachfragen.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

MrMaus
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Das ist mal nicht Stand der Technik.

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

Pollifax
  • Beiträge: 73
  • Registriert: So 16. Dez 2018, 11:35
  • Wohnort: Hofheim
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Moin,

so ich habe das nun auch. MJ19 23.000 km. Geräusch lasst sich klar provozieren beim Vor- und Zurückfahren.
Absehen vom Geräusch ist damit ein Risiko verbunden? Die Kiste bremst ja sonst ganz normal.

Den Aufwand und Zeit deswegen zur Werkstatt zu fahren möchte ich mir sparen, das Knacken ist noch erträglich.

Grüße

-p

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

USER_AVATAR
  • Hotoyo
  • Beiträge: 259
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Da wo schon mal Spiel ist kann durch Beanspruchung auf dauer noch mehr Spiel entstehen. Ich denke aber das es bis zur nächsten Inspektion warten kann.
Outlander 2019
Fendt Bianco
Honda ST 1300
MZ TS 250/1
Piaggio Quatz
Piaggio Sfera 125
Regierung Hyundai I10

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

jolly_roger
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Mo 8. Apr 2019, 19:14
  • Wohnort: GG
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
knacken hab ich, hinten ganz deutlich zu hören. Vorn ist nix zu hören. Konnte es lokalisieren, als meine Frau in den Hof gefahren ist und bisschen rangiert hat.
Werd es beim nächsten Service zusammen mit dem Wackelgestühl ansprechen.

Gruss, jolly

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

Disasterman
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Sa 1. Jun 2019, 16:32
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Hier darf man nicht vergessen:
Bei Bremsen ist nicht weniger mehr....soll bedeuten, umso weniger ich sie benutze um so länger kann ich sie behalten, umso weniger kosten habe ich....
Man darf nicht vergessen, bei Bremsen gibt es viele bewegliche Teile, Bremskolben, Bremssegmente, Schwimmrahmensattel.....zwischen Bremssegmente und Bremszange kann sich Bremsabrieb und Feuchtigkeit setzen, welches förderlich für Geräuschbildung ist. Die Bremsen werden ja auch noch durch gezieltes einsetzen der Rekuperation geschont. Aus diesem Grund, ruhig auch ab und an mal beherzt die Bremse benutzen und nicht nur beim Rangieren

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

Zmeister
  • Beiträge: 444
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Hallo, bei meinem ioniq gibts diverse Geräuche auch, das ist in erster Linie die Bremsen, die müssen regelmässig benützt werden bein Ioniq mache ich das immer wie folgt auf einem Stück Landstrasse mal auf 100 beschleunigen auf Neutral schalten und dann bremsen dann nutzt er nur die Beläge das ganze ein paar mal und alles gut....
Im Ioniq-Forum findet mann auch Bilder.
Zmeister hat geschrieben: So mal vlt. Interessant, Räder vorne nachgewuchtet und bei der Gelegenheit Bremsklötze ausgebaut , gereinigt und mit neuer Paste eingebaut.
KM 50652KM!!!!!
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Phal!

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 729
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 525 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Zmeister hat geschrieben: auf Neutral schalten und dann bremsen dann nutzt er nur die Beläge das ganze ein paar mal und alles gut....

oder beim Outlander gleich nach dem Start, wenn der Akku noch voll ist: dann gibt's nichts zu rekuperieren --> ergo greift ausschließlich die mechanische Bremse.
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: Lautes Knacken beim Bremsen

apopesc
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 09:49
  • Wohnort: Hann.Münden
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
  • Website
read
Bei mir wurde nun eine Garantieanfrage gestellt. Ganz einfach lässt sich das Geräusch reproduzieren, indem man vorwärts fährt und bremst und danach rückwärts fährt und bremst. Je Fahrtrichtung tritt das Geräusch nur einmal auf. Dies liegt wohl an dem zu großen Spiel. Bei mir soll der gesamte Sattelhalter getauscht werden. Ob noch mehr neu kommt bzw. der Garantie entsprochen wird, wird sich zeigen.
PHEV TOP MY19 - Perlmutt-Weiß
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag