Seite 2 von 2

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 15:06
von MrMaus
Die sind bei allen Herstellern billig, Mal von der S-Klasse oder ähnlichen abgeshen.
Es gibt 2 Grosse Hersteller(an verschidenen Produktionsstandorten), Weltweit. Die haben die eigene Floatanlage, und da kommt eigentlich immer das gleiche Glass raus. Das wird anschliessend direkt verarbeitet. Fenster(architektur) und Fahrzeugglas unterscheiden sich eigentlich nur in der Dicke.
Man kann Beschichtete haben, aber diese werden von den Herstellern nur gegen Aufpreis oder in aufpreispflichitgen Paketen angeboten... generell, weil die sofort das doppelte kosten(Produktionspreis)

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 16:31
von DerAusländer
Ich bin auch etwas überrascht von der "guten" Hitzedurchlässigkeit der Frontscheibe. hatte vorher einen Passat mit IR-Wärmschutzverglasung die den Namen auch verdient hatte.

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 17:01
von MrMaus
Ja gut!
Die Reflektierende hab ich im Superb, dagegen stinkt der Volvo Ohne schon gehörig dagegen ab!
Und der Volvo ist saumässig teuer!

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 17:03
von dottore
Kann man die nachträglich beschichten lassen (für die welche Folien nicht mögen, wegen Waschstrasse, Fensteröffnung etc.)??

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 17:05
von MrMaus
Nein, die Schicht muss eingebrannt werden.

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 17:38
von CreytaX
Schade,

selbst mein Opel 13 Jahre alter Opel war in dieser Hinsicht besser.
Jetzt weiß ich auch warum die Scheibe so einen Lila-Stich von außen bei Sonne hatte.

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 18:36
von MBj1703
Die Folie schützt u.a. vor UV und etwas vor IR: http://www.foliatec.com/shop/folienprog ... heitsfolie

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 19:39
von Disasterman
Aber Achtung, Zitat von der Seite:
Die Anbringung der SECURLUX Sicherheitsfolie an den vorderen Seitenscheiben ist nur in Verbindung einer zertifizierten Montage und anschließender Abnahme durch einen Sachverständigen mittels TLG Lichtmessgerät im Bereich der StVZO zulässig.

Re: UV-Schutz Front- und Seitenscheiben

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 21:27
von MBj1703
Ja, aber ausser ein paar „mehr“ Kosten...grundsätzlich möglich