WatchDog Verständnisproblem ich raffs nicht

Re: WatchDog Verständnisproblem ich raffs nicht

USER_AVATAR
read
Häh??
Wir sprechen doch hier von E-Motoren, das kann man doch gar nicht vergleichen.

Wie gesagt, ich kenne mich im Bereich E-Motoren nicht wirklich aus, aber jeder sagt mir und überall liest man, der rießen Vorteil ist das volle Drehmoment ab 0, Leistung ist uninteressant.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522
Anzeige

Re: WatchDog Verständnisproblem ich raffs nicht

MrMaus
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Doch Drehmoment ist Drehmoment und Leistung ist Leistung. Egal Ob Elektromotor oder Verbrenner...

Das Drehmoment ab Start das ist so nicht falsch. Beim Verbrenner wird Beim Start halt das Drehmoment über die Kupplung verheitzt oder über den Wandler Verbraten dazu braucht es noch etwas bis der Turbodruck da ist. Ab rund 15 km/h gibt aber der Superb Motor das Volle Drehmoment von 350 Nm and as Getriebe weiter und das durchgehend bis Vmax.
Das Problem ist, dass das Getriebe eben hier dann noch über- bzw. untersetzt. Sprich im ersten gang kommen dann vielleicht 700 Nm an der Hinterachse an, im 2. dann nur noch 350, im Dritten 250 im 6. vielleicht noch 150 (Phantasiewerte aber sollen das Ganze etwas unterstreichen).

Das braucht der Stromer nicht. Der hat bis zum Sattelmoment dauernd das Selbe Drehmoment.
Und es ist auch so, beim Stromer, ohne Getriebe ist die Leistung mehrheitlich uninteressant, weil je schneller du bist(steigende Drehzahl) immer mehr Leistung erhältst, aber nur bis zu einem bestimmten Punkt.

Leistung ist interessant. Auch schon nur weil sie direkt mit dem Drehmoment zusammenhängt.

Weil im Prinzip ist es Egal ob du einen Motor(egal ob E oder Verbrenner) der bei 10 1/min oder bei 10 000 1/min die Gleiche Leistung hat.
Beide haben für die selbe Geschwindigkeit übersetzt (klar hätten hier die Getriebe andere Verlüste aber das lassen wir mal weg.) das Exakt selbe Drehmoment an der Achse.


Der Trick am E Mobil ist der, den Motor so auszulegen, dass er am besten so garnicht wie irgend möglich übersetzt ist und so eingebaut werden kann, dass er möglichst wenige Umlenkräder usw. benötigt und dazu noch so leicht wie möglich ist.


Ein Launchcontrol start im Superb haut dich nicht so wahnsinnig viel weniger in den Sitz wie Stillstehend Vollgas mit dem Tesla. Der Wagen hat dann den Ersten Gang drin, und ist untersetzt, Der Turbodruck ist schon da, genauso die Drehzahl. Das DSG schliesst einfach die Kupplung und im nu stehen
Klar wenn du son an einer Ampel stehst halten dich die Leute ganz klar und zu recht für Krank im Kopf.

Re: WatchDog Verständnisproblem ich raffs nicht

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben: Vorteil ist das volle Drehmoment ab 0, Leistung ist uninteressant.

Drehmoment ist Kraft, die an einem Radius wirkt. Leistung ist proportional zum Drehmoment M (P = M·n·2π).


Folglich gibt es ohne Drehmoment (Kraft) keine Leistung.
Man kann auch sagen: erst aus dem Drehmoment resultiert eine Leistung. Und somit hat der E-Motor mit seinem hohen Drehmoment aus dem Stand weg auch von unten heraus eine große Leistung im Vergleich zu einem Benzinmotor, der erst über hohe Drehzahlen zu einer vergleichbar hohen Leistung kommt.


Insofern stimmt meine Aussage, Drehmoment ist ALLES! In der Physik kann man die beiden Parameter natürlich nicht isoliert betrachten.


Am Ende kann man vereinfacht sagen: interessiert mich eher wie die Beschleunigung abläuft (gleichmäßig aus dem Stand heraus) oder wie hoch letztlich die Beschleunigung ist (der nackte Zahlenwert). Für das erstere zählt, wie hoch ist das Drehmoment und wie ist es über das Drehzahlband verteilt. Für das zweite zählt letztlich die Leistung.
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag