5500km-Reise mit dem sch*ß Kleinwagen überstanden ...

Re: 5500km-Reise ... PHEV

ePlug
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Die Norweger f(F)liegen auf PHEV - im Dunstkreis größerer Städte sind neben Unmengen an Teslas auch sehr viele Outlander PHEV unterwegs (bei 120 habe ich aufgehört zu zählen)
Fliegen.jpg

PHEV-Treffen im Nirgendwo
Der Dateianhang 2xPHEV.JPG existiert nicht mehr.

Wasserkraft: man folge einem ins Tal rauschenden Fluß und der Rekuperationsertrag könnte ganz brauchbar werden.
Rekuperation.JPG
Anzeige

Re: 5500km-Reise ... Ende.

ePlug
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Blau soll Zufriedenheit symbolisieren - wann das stimmt, ist dieses Bild sehr bezeichnend für unsere Reise.
Rückblick.JPG

Denn das Reisen ist ja der eigendliche Kern der ganzen Aktion gewesen bei der der Outlander letztlich nur ein Hilfsmittel war - und zwar ein gutes und m.E. trotz allem Gemaule über PHEV, ein recht moderat umweltschädliches. Ich wollte ja eigentlich einen IVECO 90-16 ausbauen ...

Re: 5500km-Reise mit dem sch*ß Kleinwagen überstanden ...

USER_AVATAR
  • Frostnase
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Mi 22. Mai 2019, 11:21
  • Wohnort: Ludwigsburg
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Vielen Dank - sehr schöne Bilder!

Obwohl ich gerade auch erst wieder vom Urlaub zurück bin könnt' ich gleich wieder los . . . .

In Skandinavien waren wir noch nicht ;-)
Kaum macht man's richtig, geht's!

Re: 5500km-Reise mit dem sch*ß Kleinwagen überstanden ...

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Sehr schöne Bilder und inspirierend.
Vielen Dank.

Re: 5500km-Reise mit dem sch*ß Kleinwagen überstanden ...

4504
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 10:21
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Hallo ePlug,
schöner Bericht, danke.

Eine kleine Anmerkung zur Klimaanlage. Bei den warmen Temperaturen habe ich folgenden Einstellung für die Klimaanlage:
- Umluft an
- Defrostfunktion für die Frontscheibe an!
- meist 24°C
Nur mit der Defrostfunktion kriege ich ein angenehmes Klima ohne störenden Luftzug im Auto eingestellt.

Gruß,
4504

Re: 5500km-Reise mit dem sch*ß Kleinwagen überstanden ...

cruiser13
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Fr 10. Aug 2018, 13:05
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Also ich muss sagen, in den vergangenen heißen Tagen hat mich der Luftzug in Auto überhaupt nicht gestört, ganz im Gegenteil.

Gruß
Peter
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

Re: 5500km-Reise mit dem sch*ß Kleinwagen überstanden ...

eccki
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Do 7. Mär 2019, 09:05
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Sehr schöner Bericht. Was genau ist das denn für ein Dachzelt?

Re: 5500km-Reise mit dem sch*ß Kleinwagen überstanden ...

ePlug
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
eccki hat geschrieben: Sehr schöner Bericht. Was genau ist das denn für ein Dachzelt?
Es handelt sich um ein AUTOHOME Columbus Variant der Größe Small in der X-Long - Variante. Das auf dem Bild Zelt_A.jpg erkennbaren Planenkonstrukt ist das dazugehörige "Sonnendach".


Hier noch mal eine Seitenansicht der Outlander-Zelt-Kombination:
Columbus3.JPG

Re: 5500km-Reise... - versehentlich gelöschte Bilder

ePlug
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Habe versehentlich einige Bilder gelöscht und kann sie nicht wieder an passender Stelle einfügen - daher hier:

Zelt_B.jpg
Zelt_B.jpg

Zelt-C.jpg
Zelt_C.jpg

Berge.jpg
Berge.jpg

Re: 5500km-Reise mit dem sch*ß Kleinwagen überstanden ...

USER_AVATAR
  • Frostnase
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Mi 22. Mai 2019, 11:21
  • Wohnort: Ludwigsburg
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hab' ichs übersehen oder war das noch kein Thema: Was ist mit der Zuladung? Auf den Bildern sieht er nicht überladen aus, aber die knappen 400kg waren doch sicherlich schnell voll, oder?
Kaum macht man's richtig, geht's!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag