Kostenlose Durchsicht bei 1000 km

Kostenlose Durchsicht bei 1000 km

Skeptiker49
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 00:44
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Mein Freundlicher hat mir das angeboten. Euch auch?
Ich hätte noch 2 Fragen / Probleme, die ich da gerne besprechen würde.
Die LED Scheinwerfer scheinen mir deutlich zu tief und zu weit nach links eingestellt zu sein.
Und, nachdem ich in der Wartezeit auf das neue Auto vier Wochen lang auch einen Plus zur Verfügung hatte, kommt mir der Neue schon lauter vor, wenn der Verbrenner läuft.
Ansonsten bin ich schwer zufrieden mit dem Auto.
Ob ich da noch was erreichen kann? Das ist die Frage.
Liebe Grüße Reinhard
Anzeige

Re: Kostenlose Durchsicht bei 1000 km

gagu
  • Beiträge: 133
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 09:33
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Mir auch, habe jetzt 600km drauf ;-)

Re: Kostenlose Durchsicht bei 1000 km

USER_AVATAR
read
Skeptiker49 hat geschrieben: Mein Freundlicher hat mir das angeboten. Euch auch?
Ich hätte noch 2 Fragen / Probleme, die ich da gerne besprechen würde.
Die LED Scheinwerfer scheinen mir deutlich zu tief und zu weit nach links eingestellt zu sein.
Und, nachdem ich in der Wartezeit auf das neue Auto vier Wochen lang auch einen Plus zur Verfügung hatte, kommt mir der Neue schon lauter vor, wenn der Verbrenner läuft.
Ansonsten bin ich schwer zufrieden mit dem Auto.
Ob ich da noch was erreichen kann? Das ist die Frage.
Liebe Grüße Reinhard
Das mit den Scheinwerfern ist ab Werk nicht korrekt eingestellt. Das Problem ist bekannt und kann leicht mit einem vollelektronischem Einstellgerät geklärt werden. Gehört eigentlich zur Ablieferungsinspektion dazu, wird aber gerne vergessen...

Re: Kostenlose Durchsicht bei 1000 km

Haiberger
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Do 9. Mai 2019, 22:05
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Mir hat der Händler nichts dazu gesagt. Ich hatte extra nachgefragt, ob man nach 1.500 km zum Check vorbei kommen muss / soll. Er hat verneint und gemeint es würde ganz normal zum ersten Service in 12 Monaten oder 20.000 km ausreichen.

Zum Thema Scheinwerfer. Im Serviceheft gibt es ganz vorne einen Abschnitt - Auslieferungsprüfung, oder so ähnlich. Da steht auch Einstellen der Scheinwerfer dabei. Da ich mein Licht bislang sehr gut finde, gehe ich mal davon aus das es auch im Rahmen dieser Abnahme eingestellt wurde.

Zum Motorgeräusch kann ich auch nichts negatives feststellen. Im Fahrbetrieb völlig unaufällig. Klar wenn die Batterie leer ist und man einen Pass hochfährt, dann hört man das Auto. Das wäre aber bei jedem anderen Fahrzeug auch so.
Einzig im Stand, wenn die Batterie leer ist und der Verbrenner bei 10 kw. läuft hört man das Auto. Das ist aber aus meiner Sicht alles im Rahmen und zum Teil ja auch konzeptbedingt.
Viele Grüße!
Thorsten

Mitsubishi Outlander PHEV TOP 2019 in Panther-Schwarz + AHK

Re: Kostenlose Durchsicht bei 1000 km

Skeptiker49
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 00:44
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo Freunde,
die heutige 1000 km Durchsicht hat folgendes ergeben :
Das Geräusch des Verbrenners ist normal. Also keine Änderung. Hab ich so erwartet.
Die Höhe der LED -Scheinwerfer ließ sich offenbar verbessern. Ich habe jedenfalls ein Fahrlicht, das auf der rechten Seite weiter reicht als bisher. Bin sehr froh darüber.
Grüße Reinhard
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag