Zentralverriegelung

Zentralverriegelung

USER_AVATAR
read
So heute stand ich zum zweiten Mal neben meinen Wagen und Keyless Go ließ mich draußen stehen, mit dem Schlüssel war auch Funk öffnen nicht möglich. Nur manuell.
Die Gemeinsamkeit war, sturzbachartiger Regen.
Ist jemanden schon ähnliches passier🌧🌧🌧☔🤔
Anzeige

Re: Zentralverriegelung

Jürgl
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 9. Dez 2018, 18:14
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Handy und Schlüssel in einer Tasche?

Aber mit Funk (Taste) sollte es dennoch gehen...

Re: Zentralverriegelung

USER_AVATAR
read
Ich habe folgendes festgestellt:
Auto wurde per FB A aufgesperrt, Keyless geht mit FB A.
Auto wurde mit FB B aufgesperrt, Keyless geht nicht mit FB A. Ich musst er einmal per FB A auf und zu sperren, dann geht wieder Keyless mit FB A.
(Das ganze natürlich auch anders herum).

Meine Frau hatte immer behauptet, bei ihr geht der Knopf am Türgriff nicht.
Habe es dann selber erlebt und dann mal getestet.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Zentralverriegelung

USER_AVATAR
read
Das mit den Schlüsseln könnte passen weil ich die Schlüssel dauernd wechsel. Die Öffnung ging nicht mit dem Funkschlüssel, sondern nur mit dem Schließzylinder.
Handy und Schlüssel sind in der gleichen Tasche.
Danke für die Tipps probiere beides aus, gleicher Schlüssel und Handy weg vom Schlüssel.

Re: Zentralverriegelung

abiesalba1
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 17:19
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich habe auch schon seltsame Verhaltensweisen erlebt.

Beispiele:
Ab und zu schließe ich das Auto über den kleinen Knopf an der Heckklappe ab (Basis-Version).
Öffnen geht über diesen Knopf allerdings nie. Bug oder Feature???

Wenn ich das Auto mit Schlüssel zugeschlossen habe, geht der Knopf am Türgriff zum öffnen auch oft nicht...


Im Übrigen finde ich die Druck-Stellen am Schlüssel auch nach 10 Wochen immer noch nicht blind intuitiv bedienbar. Will irgendwie in mein Hirn nicht rein.
Ständig drücke ich falsch, schaue den Schlüssel dann an und muss erst noch überlegen...

Bei meinem Toyota war das irgendwie intuitiver.

Fällt euch das leichter?

Re: Zentralverriegelung

miresc
  • Beiträge: 1088
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
abiesalba1 hat geschrieben: Ab und zu schließe ich das Auto über den kleinen Knopf an der Heckklappe ab (Basis-Version). Öffnen geht über diesen Knopf allerdings nie. Bug oder Feature???
Feature: Wenn man den Keyless-Schlüssel in der Nähe hat, kann man zum Öffnen der Heckklappe gleich die große Tastplatte drücken und muss nicht erst nach dem kleinen Knopf fingern.
Zuletzt geändert von miresc am Di 4. Jun 2019, 11:07, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Zentralverriegelung

abiesalba1
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 17:19
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Sorry, blöd formuliert. Ich meinte, das ganze Auto öffnen.
Situation: ich belade den Kofferraum und Kinder können schon mal einsteigen.

Re: Zentralverriegelung

USER_AVATAR
read
Wenn du die Klappe aufmachst (mit dem großen Knopf) sind auch alle Türen offen
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Zentralverriegelung

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Um es deutlich zu sagen: es sind zwei verschiedene Taster an der Heckklappe!

LG, Dieter
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: Zentralverriegelung

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Genau.
Ein kleiner nur zum schließen des gesamten Fahrzeug und ein großer der die Heckklappe öffnet und gleichzeitig das Fahrzeug komplett verschließt.

Da die Heckklappe nicht sehr schnell ist mache ich dies immer mit dem Schlüssel auf den Weg zum Auto.

Finde die Knöpfe blind.
Leider muss man immer erst das Fahrzeug aufsperren bevor man mit doppel drücken die Heckklappe öffnen kann.

Man arrangiert sich langsam mit dem Auto.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag