Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

muinasepp
  • Beiträge: 1133
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
miresc hat geschrieben: Solch hohe Restkapazitäten bei hoher Laufleistung werden für Model S als Regel im Netz kolportiert.
Wobei man natürlich sagen muss, dass der Tesla eine vielfach größere Batterie als der Outlander hat. Von daher ist es nicht wirklich vergleichbar.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
Anzeige

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

apopesc
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 09:49
  • Wohnort: Hann.Münden
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
  • Website
read
Schriftlich habe ich leider nichts. War auch noch nicht in der Inspektion. Aber in einem Telefonat mit Mitsubishi DE hatte man es so gesagt.
PHEV TOP MY19 - Perlmutt-Weiß

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

Ratzkatz
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Di 13. Nov 2018, 16:52
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
In seinen letzten Video hat sich Andy (um den es ja hier im Thread geht) geäussert seinen Outi verkauft zu haben. Nun bedankt er sich bei allen incl. Mitzubishi für die gute Zusammenarbeit obwohl er manchmal richtig ausgerastet ist und MMC sogar nutzloses Ultimatum gestellt hat. Naja war ein richtig launischer Typ. Bin gespannt mit welcher Kiste er weitermacht? Wenn es eines der vielen Tesla Vblogs wird bin ich kein Abonent mehr.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
Ratzkatz hat geschrieben: In seinem letzten Video hat sich Andy (um den es ja hier im Thread geht) geäußert, seinen Outi verkauft zu haben. Bin gespannt, mit welcher Kiste er weitermacht?
Hab mir's gerade angeschaut. Entweder Andy hat sich versprochen - oder er hat sich verplappert:
Ziemlich exakt bei Minute 7.00 des Videos bittet er seine Fans, seinem Kanal "Unplugged EV" die Treue zu halten, wenn er seinen "new Outlander" bekommt! :?: ;) :?:

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
Ratzkatz hat geschrieben: In seinen letzten Video hat sich Andy (um den es ja hier im Thread geht) geäussert seinen Outi verkauft zu haben.
:thumb:
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

ePlug
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
miresc hat geschrieben: ... er seinen "new Outlander" bekommt! :?: ;) :?:
:thumb: :thumb:

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

Ratzkatz
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Di 13. Nov 2018, 16:52
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Stimmt ist mir auch aufgefallen "New Outlander". Ich würde mir das nicht mehr antun mit der blöden BMU. Der nächste ist bei mir sowieso definitiv ein BEV.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
Ja, ist schon echt schlimm, was einem die BMU antut....
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

PeterWL
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Ja, diese blöde BMU. Andy hat da schon viel Diskussionsstoff geliefert über den man sich streiten kann. Auf der einen Seite finde ich es sehr schade wenn Andy damit aufhört. Ich finde seine Videos immer noch sehr unterhaltsam, aber das ist nur meine bescheidene Meinung. Auf der anderen Seite ist sein persönlicher „Feldzug“ gegen Mitsubishi gescheitert: Triple Procedure, DBCAM, Lindqvist: „Die Geister, die ich rief …“ Grüße, Peter

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

AndreasJ
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 20:31
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Ich habe mal eine Frage an die, die hohe Kapazitätsverluste haben. Welchen Fahrmodus nutzt ihr primär? Bleibt ihr in Modus „Normal“ oder zwingt ihr euren Outi unmittelbar in den EV Modus.

Ich möchte mit der Frage darauf abzielen, ob die Drops in den unterschiedlichen Modis auch unterschiedlich hoch oder niedrig sind. Also rechnet die BMU bei reinem EV Modus strikter als im Normal oder umgekehrt?
BMW i3 60 mit Rex 2015 - 2017
Toyota Auris Hybrid 2017 - 2018
Mitsubishi Outlander PHEV seit 2019
KIA E-Niro 64 Spirit seit 2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag