Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

MrMaus
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Das viele kam von dir:
MBj1703 hat geschrieben: Es gibt auch viele 2019 Modell, sogar neuere, die sich über den SOH beschweren.
Deshalb die Frage an dich, wieviele denn? Von wievielen?

Aber, dass alle 5-8 Jahre ein neuer Akku fällig ist, kann nicht im Sinne des Kunden sein. Eigentlich auch nicht von Mitsubishi, denn so wie es ja aussieht zahlen die mindestens den ersten Akku.

Mir kann das am Ende egal sein, denn ich zahle den Strom(zuhause) selbst, den Sprit aber nicht ;) Und nach 4 Jahren ist der spätestens eh weg.
Ist es mir aber nicht. Aber eben, erst mal gucken wie sich meiner dann macht.
Anzeige

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
Eine Frage endet mit einem Fragezeichen.
Das war da aber nicht.
Also habe ICH DICH gefragt.

Mitsubishi hat über 200.000 Stück verkauft!
Und wieviel haben ein Problem?
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

Dieter aus PB
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 14:01
read
Hallo Zusammen.
Habe mich gerade als User angemeldet und fahre seit 2 Wochen PHEV.
Degradation wurde schon mehrfach untersucht.
Hier eine Studie: https://www.sciencedirect.com/science/a ... 5309017443
Langjährige Fahrer können hier mal ihre Daten abgleichen ob Mitsubishi da nicht etwas übervorsichtig ist.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

che412
  • Beiträge: 134
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 20:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Wir haben die Sache immer vom SOH betrachtet. Dies ist in meinen Augen nicht richtig. Deshalb ist mein Ansatz den Kapazitätsverlust pro geladenen 10000AH zu analysieren. Auch weil ich davon ausgehe dass der SOH aus dem SOC berechnet wird.

Betrachtet man die gesammelten Daten zeigt sich bei den meisten Wertepaaren ein perfektes Verhalten. Die Abnahme des SOC verringert sich langfristig sogar. Im Fall hominidae ergeben sich folgende Werte: 1,90839694656489, 1,85185185185185, 62,5, 1,77304964539007, 1,73611111111111 , 1,65562913907285, 1,78571428571429, 1,61290322580645, 1,86567164179104, 11,2781954887218, 1,92307692307692, 1,58227848101266, 1,54320987654321, 1,61290322580645, 1,65562913907285, 1,5625

Deutlich zu sehen ist der Ausreisser von 65AH pro 10000 und 11,278AH pro 10000.
Diese Ausreisser führen zu einem zu starken Kapazitätsrückgang und zu einem zu schlechten SOH.
Die anderen Werte sind in meinen Augen perfekt und würden alleine die Kapazität pro Jahr nur um 2% verringern ( bei einer Voll Ladung pro Tag)

Eine Idee wo die Ausreisser her kommen habe aktuell nicht. Aber ich würde sie nicht zwangsweise in der SW suchen.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

MrMaus
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Wie soll den die SOH aus dem SOC berechnet werden?

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
@che412: :? ....wie schon im SOH Thread geschrieben, verstehe ich Deine Ausführung/Analyse nicht...kannst Du mal erklären was Du da rechnest....
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
MrMaus hat geschrieben: Wie soll denn die SOH aus dem SOC berechnet werden?
Laut Andy-Connection wird der SOH ermittelt, besser zu konservativ prognostiziert aus zwei Faktoren: Lebensalter der Batterie und Energiedurchsatz aus geladenem und entladenem Strom.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

MrMaus
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Egal wie, die Batteriegesundheit ist nicht von der Aktuellen Ladung abhängig.

Egal ob ich 30% Geladen habe oder 100%, das SOH beeinflusst das nicht.
che412 hat geschrieben: Auch weil ich davon ausgehe dass der SOH aus dem SOC berechnet wird.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

che412
  • Beiträge: 134
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 20:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
hominidae hat geschrieben: @che412: :? ....wie schon im SOH Thread geschrieben, verstehe ich Deine Ausführung/Analyse nicht...kannst Du mal erklären was Du da rechnest....
Du hast bei deinen Einträgen dein SOC und deine gesamt geladenen AH angegeben.
Ich wollte diese Werte in Relation setzen.
Die Werte habe ich wie folgt berechnet: (a = aktueller Zeile b= Zeile davor. delta = (SOCb - SOCa) / (AHa - AHb) * 10000

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

miresc
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben: Mitsubishi hat über 200.000 Stück verkauft!
Und wieviel haben ein Problem?
Deine Suggestivfrage ist nicht zielführend.
Der VW-Konzern hat schließlich zig Millionen Schummeldiesel verkauft - aber wie viele Kunden hatten damit ein Problem und haben sich einzeln beschwert, bevor die US-Behörden die Sache an die große Glocke gehängt haben? Vermutlich verschwindend wenige!
Es wäre m. E. an der Zeit, dass sich eine Prüforganisation mit dem (Nicht?-)Problem beim Outlander PHEV befasst und es nicht auf der Ebene kontroverser privater Messungen, Schätzungen, Schlussfolgerungen und Spekulationen bleibt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag