Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
  • CSI
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 25. Okt 2018, 20:34
  • Wohnort: Darmstadt
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich würde auch mitmachen und wäre bereit 100€ max. 150€ als Anteil zu geben. Da ich auf dem Gebiet nicht wirklich Ahnung habe, müsste sich einer bereit erklären das notwendige Equipment zu besorgen und ggf. eine narrensichere Anleitung zu schreiben.
Vielleicht kann dieser "Hardwareverwalter" ja in der Form für seine Mühe belohnt werden, dass er einen geringeren Geldeinsatz beizutragen hat.

Ist einer von Euch bereit dieses "Amt" zu übernehmen?
...vom Lexus RX400h über einen Prius 3 zum - am 28.11.18 erhaltenen - Outlander PHEV MJ 2019
MM verbesserungswürdig: E-Reichweite
Anzeige

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

TST1988
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 29. Jan 2019, 15:28
read
Dabei wäre ich auch, Software für 2019.05 suche ich gerade da die 'Standart' Software nur bis 2013.06 geht.
Vll läuft das System auch auf einer VM(Virtuelle Maschine) und die VCI gibt es für 450€ was ich so gesehen habe. Könnte man vll sogar via Selenium automatisieren für unseren Gebrauch

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
Ich könnte die Aufgabe gerne übernehmen.
Würde eine VM erzeuge und das ganze auf einen Stick kopieren. Dann könnte man z.B. Oracle VM nehmen und das Ding einfach starten.
Anleitung wäre auch kein Problem.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
Die Software gibt es auf rutracker.org
Zuletzt geändert von caprice2006 am Sa 15. Jun 2019, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
Die Downloadlinks habe ich schon von einem netten User per PN bekommen.

Bin bis nächste Woche unterwegs und schau mir das dann an.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
Sieht aus, als könnten wir uns das MUT-VCI sparen. Bei ETACS-Decoder gibt es einen Treiber für den Mini-VCI mit denen auch der Decoder funktioniert im Test:

https://etacsdecoder.com/forum/showthre ... 3#pid12743

Ich probiere das mal...

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

stgt_hb
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Di 2. Apr 2019, 12:59
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Wow ihr seid echt klasse.!

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

apopesc
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 09:49
  • Wohnort: Hann.Münden
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
  • Website
read
Gibt es denn die aktuelle Software? Ich habe mehrere vci und ein lexia hier. Würde es Mal testen.
Wenn die Chinesen es aber nur bis 13 anbieten kann ich mir vorstellen, dass die neueren per Serverconnect starten. Gibt es da Infos?
PHEV TOP MY19 - Perlmutt-Weiß

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

jpgeo
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 13:16
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Generell hätte ich auch Interesse an dieser Lösung.
Aber da ich meinen Wagen erst seit einigen Wochen habe, möchte ich abwarten, wie sich meine Werte entwickeln, und wie der Händler darauf reagiert. Ich denke, ich werde es erst einmal als Mangel anzeigen, je nach Verlauf auch innerhalb der ersten sechs Monate. Sollte man sich dann nicht einigen können, würde ich mich auch an dieser Alternative beteiligen.
Beste Grüße,
Jörg
Outlander PHEV Plus (FAP), Platinum-Grau

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
read
apopesc hat geschrieben: Gibt es denn die aktuelle Software? Ich habe mehrere vci und ein lexia hier. Würde es Mal testen.
Wenn die Chinesen es aber nur bis 13 anbieten kann ich mir vorstellen, dass die neueren per Serverconnect starten. Gibt es da Infos?
Link zur Version 2019/03:


https://etacsdecoder.com/forum/showthre ... 3#pid12743

Post Nummer 3.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag