Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

USER_AVATAR
  • Nupy1801
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Fr 3. Mai 2019, 07:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
CreytaX hat geschrieben: Die Funktion zum abschalten ist nun mal vorhanden und nur ich kann mit Handy die Ladung starten.

Also was spricht dagegen?

Wäre ja Verschwendung den Ziegel rund um die Uhr laufen zu lassen 24/7.

Unfassbar was manche immer für Kommentare ablassen. Da keine Bereicherung hätte man es sich auch einfach sparen können.
Das Thema hier ist aber auch Batterie degradation ......über das Thema Ladeziegel gibt es auch schon welche 😋😋😋
Anzeige

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Wie man ein paar Beiträge vorher sieht hat man das Ladeverhalten verglichen (Kurven) und ob der frühzeitig Abbruch der Ladung die Degeneration beeinflusst.

Passt also sehr wohl hier rein.


Zuviel Zeit die Leute von heute...

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

miresc
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
In einem neuen Video EP233 dokumentiert Andy eine Stellungnahme von MMC Japan, in welcher Fragen beantwortet werden und die bekannte MMC-Position verteidigt wird: Die BMU melde - bei normalem Laden und EV-Fahren - realitätsnah den tatsächlichen SOH der Batterie, sodass weder ein BMU-Update zu erwarten noch regelmäßige Kalibrierung erforderlich oder geplant seien.

Wenn das stimmt, hätten die 2019er laut Andy todkranke Akkus. Das bedeutet nach meiner Einschätzung: Wir allesamt haben zwei Jahre lang nach deutschem Recht Gewährleistung-Ansprüche an unsere Händler - und diese an den Importeur -, weil ggf. eine Ware geliefert wurde, welche den Spezifikationen und Qualitätsanforderungen nicht genügt, auch behördliche Zulassungsvorschriften reißt.
Wer bereits eine starke Degradation bei seinem 2019er feststellt, also ein stetig fortschreitendes Nachlassen der ladbaren Kapazität, und eine verlässliche Rechtsschutzversicherung hat, sollte m. E. den Rechtsweg prüfen und ggf. gehen.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

kjp
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 17:03
  • Wohnort: Lengerich NRW
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Eine Rechtsschutzversicherung braucht man nicht, der Hersteller gibt eine achtjährige Garantie auf dei Batterie.
Außerdem ist Mitsubishi ein Konzern, der den Austausch einer eventuell fehlerhaften Batterie verkraften kann.
Wie lange ist die Garantie Europäischer Hersteller?
Outlander PHEV Top Sterling Silber 2019

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

miresc
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Zum wiederholten Mal:
Die freiwillige Mitsubishi-Garantie greift erst bei einem Kapazitätsverlust auf unter 70%, aber die gesetzliche Gewährleistung greift sofort (aber nur zwei Jahre lang ab Erstzulassung) bei jedem nachgewiesenen Mangel.
Ein Kapazitätsverlust auf deutlich unter 90% bereits im ersten Jahr bei aktuellen Li-Ion-Akkus wäre m. E. und nach allgemeiner Fachmeinung solch ein gravierender Mangel.

(Weil gefragt: VW hat für die Akkus der kommenden ID-Modelle genau die gleiche Garantie wie Mitsubishi angekündigt: 160.000 km oder 8 Jahre bei 70% zugesicherter Kapazität.)

Einige hier vertrösten leider immer wieder darauf, man solle doch abwarten, bis die Kapazität auf unter 70% und damit die EV-Reichweite von rund 50km auf unter 30km gefallen ist. Das ist - siehe oben - keinesfalls nötig, gäbe vielmehr nur Mitsubishi die Gelegenheit, das Problem noch längere Zeit "auszusitzen".
Zuletzt geändert von miresc am So 9. Jun 2019, 20:46, insgesamt 7-mal geändert.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

kjp
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 17:03
  • Wohnort: Lengerich NRW
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Und warum geben Sie 8 Jahre Garantie? Sie könnten auch nur die gesetzliche Gewährleistung geben also 2 Jahre.
Outlander PHEV Top Sterling Silber 2019

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

miresc
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
kjp hat geschrieben: Und warum geben Sie 8 Jahre Garantie? Sie könnten auch nur die gesetzliche Gewährleistung geben also 2 Jahre.
Weil sonst kein Mensch überhaupt daran dächte, ein BEV oder PHEV zu kaufen - angesichts weit verbreiteter Vorurteile und Ängste gegenüber dieser Technik.
Zuletzt geändert von miresc am So 9. Jun 2019, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

kjp
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 17:03
  • Wohnort: Lengerich NRW
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Das ist ja nun mal völliger Quatsch, ich hätte den auch mit 2 Jahren Garantie gekauft.
Outlander PHEV Top Sterling Silber 2019

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

miresc
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
kjp hat geschrieben: .... Ich hätte den auch mit 2 Jahren Garantie gekauft.
Aber beruhigst andere mit der Vertröstung auf 8 Jahre. Möchtest du Mitsubishi nicht anbieten, einen bei deinem Fahrzeug ggf. nach Ablauf von (mehr als) zwei Jahren notwendig werdenden Akku-Tausch doch gerne selber bezahlen zu wollen? 😂

Re: Deutsche Zusammenfassung von Andy Australia zum Thema Batteriedegration

kjp
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 17:03
  • Wohnort: Lengerich NRW
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Sonst hast du hoffentlich keine Probleme, ich habe Garantie.
Outlander PHEV Top Sterling Silber 2019
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag