Fahrkomfort (Federung) Outlander

Re: Fahrkomfort (Federung) Outlander

USER_AVATAR
read
Wie soll ein Wohnwagen für Fondpassagiere unangenehm sein? Verstehe ich nicht?!

Ich bin mit meinem Wohnwagen ca. 1,1 T + Gepäck durch die Dolomiten. nie habe ich Probleme gehabt, noch hat sich der Outi schwer getan.
Man merkt den Wohnwagen fast nicht. Klar, beim losfahren, aber auch da, wenn elektrisch, ein Traum. Mit ICE hat man halt diesen leichten Ruck, wenn die Auflaufbremse wieder raus kommt. Hatte mein Bus zuvor genauso.
Auf der BAB habe ich gar nichts gemerkt, war wie ohne Wohnwagen. (Getestet bis 120 km/h :oops: )
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522
Anzeige

Re: Fahrkomfort (Federung) Outlander

stgt_hb
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Di 2. Apr 2019, 12:59
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Beim Bulli liegt ja das ganze Gewicht auf der Vorderachse, weshalb ich da schon etwas Gewicht hinten rein packen muss.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag