Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

USER_AVATAR
read
...hast ne PM
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19
Anzeige

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

pmd
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Do 31. Jan 2019, 08:48
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Die Rechnung ist einfach: in den ersten 2 Jahren verliert der Outlander Intro/FAP/Top im besten Fall nur 5.000 Euro, wahrscheinlicher sind 7.000. Bei 14.000km im Jahr kann man beim Sprit nicht wirklich sparen, das sind keine sonderlich relevanten Kosten im Verhältnis zu einem über 30.000 Euro teuren Neuwagen.

Wenn der PHEV gefällt und man bereit ist für elektrisches fahren ein paar Euro mehr aus zu geben, dann kann man ihn bei nur 14.000km im Jahr problemlos kaufen. Im Unterhalt wird er nicht teurer als ein Benziner sein, aber sparen wird er nicht sonderlich.

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Und was ist mit Reparatur kosten die man sich spart?
Ich zahle alleine 250€ weniger Steuer :)

Kaufen und Spaß am E fahren haben.

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

apopesc
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 09:49
  • Wohnort: Hann.Münden
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
  • Website
read
Ich hab mal die DAT Restwertprognose für einen TOP beigefügt.
Dateianhänge
RestwertOutlanderTop.JPG
PHEV TOP MY19 - Perlmutt-Weiß

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

USER_AVATAR
read
CreytaX hat geschrieben: Und was ist mit Reparatur kosten die man sich spart?
...und erst die Kosten für Verschleissreparaturen....unser Ford Grand C-Max (1.5 EcoBoost Autom) ist jetzt nach 3 Jahren und 50tkm in Inspektion/TÜV....hinten neue *Scheiben* ... :!: *hinten* :shock: ....Ich hab immer noch im Ohr, dass mir ein Taxifahrer mit PHEV sagte, er hätte nach 190tkm *vorne* das erste mal die Beläge erneuert.

Ich überlege jetzt echt den Ford GCM ASAP gegen ein Model 3 zu tauschen...leider hat der kleinen WAF.
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Wow der Top verliert deutlich weniger an Wert als ich dachte :)

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

USER_AVATAR
read
Ich erlaube mir noch den Hinweis auf die Kfz-Steuer: € 40 pro Jahr
Outlander PHEV TOP, Granitbraun, EZ 4/2017

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

miresc
  • Beiträge: 1079
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Beim 2019er sind es 48 Euro Jahressteuer, da der CO2-Ausstoß nach WLTP gemessen etwas höher ist als nach NEFZ.

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

UlyF
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mi 17. Jul 2019, 10:22
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Ich bin noch neu hier, seit zwei Wochen Outlander 2.4 Plus Intro 2019, Platinum Grau, und muss mich in Vieles noch einfuchsen. Was mich aber wundert: Ich habe heute den Kfz-Steuerbescheid erhalten über 198 Euro, berechnet nach Verbrennungsmotor mit 170g/km CO2-Ausstoß. Ich dachte, die Steuer ist wg. Elektro-Kombo auf nur 40 oder 48 Euro festgesetzt? Was ist da-bei mir falsch? Hat die Zulassungsstelle in den Papieren einen Fehler gemacht - dort steht in der enstprechenden Rubrik V.7 nämlich auch 170g/km? Danke für Eure Antworten und Hilfe.
Neuling mit Outlander PHEV 2.4 Plus Intro 2019, Platinum-Grau

Re: Rechnet sich ein Outlander PHEV für uns?

USER_AVATAR
read
Da sind bei dir halt schon die schlechteren Werte wegen dem BMU Problem eingerechnet ... sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen :twisted:

Ich denke mal da ist etwas in den Papieren faul. Der PHEV hat offiziell 40g CO2 und sollte somit nur 48 EUR kosten.
Ich würde da nochmal vorsprechen.
Zuletzt geändert von MBj1703 am Fr 26. Jul 2019, 14:01, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag