Außenspiegel austauschen/schmaler machen

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Wenn ich durch passe fahre ich auf der linken Spur.
Die Breite ist wirklich nicht mehr Zeitgemäß.
Da dürfte wirklich kaum einer die linke Spur nutzen.
Anzeige

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

Ilchi
  • Beiträge: 820
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
CreytaX hat geschrieben:Wenn ich durch passe fahre ich auf der linken Spur.
Die Breite ist wirklich nicht mehr Zeitgemäß.
Da dürfte wirklich kaum einer die linke Spur nutzen.
30 km/h vor Schulen finde ich auch nicht mehr zeitgemäß. Fahre da immer mit 60 km/h. Ich habe ja einen Notfallbremsassisten...
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

4motion
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 21:12
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Relevant wird es, wenn ein Unfall passiert. Dann wird man in jedem Fall eine Teilschuld bekommen - und ein Knöllchen.
Fun Fact: Vor der Zufahrtsstraße zu meinem Freundlichen steht ein Durchfahrtsbeschränkung von ... >2< Metern! Und keine Sau hält sich dran. Ich wüßte auch kaum ein Auto, das schmaler als 2 Meter ist.

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

USER_AVATAR
read
Drillinge, Smarts, ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Ilchi hat geschrieben:
CreytaX hat geschrieben:Wenn ich durch passe fahre ich auf der linken Spur.
Die Breite ist wirklich nicht mehr Zeitgemäß.
Da dürfte wirklich kaum einer die linke Spur nutzen.
30 km/h vor Schulen finde ich auch nicht mehr zeitgemäß. Fahre da immer mit 60 km/h. Ich habe ja einen Notfallbremsassisten...
Der Assistent kann leider keinen Unfall verhindern wenn das Kind dir dann vors Auto springt.

Wie kann man nur so unverantwortlich sein mit 60km/h an Schulen vorbei zu fahren?

Da das natürlich Ironie ist Zweifel ich einfach an den vorhanden Verstand.


Parkhäuser haben auch keine zeitgemäße Größe für Fahrzeuge.
Das denke ich mir nicht aus sondern ist Fakt.

Alleine die Spiegel sind nicht nur größer geworden es gab früher auch Fahrzeuge ohne rechten Spiegel.

Dennoch muss man heute auf solch einen kleinen Parkplatz mit einem Opel Astra parken der deutlich breiter ist als ein Ascona.

Selbes eben auch auf Baustellen.

Wichtig ist das Leute die sich nicht trauen auf der linken Spur zu fahren diese wenigstens freihalten.

Wie oft sehe ich das Fahrzeuge groß wie klein sich nicht trauen am LKW vorbei zu fahren.

Ich fahr Täglich auf einer AB mit 6km langer Baustelle.

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

miresc
  • Beiträge: 1082
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Normalerweise gelten bei durch Baustellen verengten Fahrbahnen gleiche Tempolimits rechts und links, meist 80 oder 60 km/h.

Damit sollten (!) Überholvorgänge eigentlich unnötig sein - und versetztes Fahren (manchmal per Schild empfohlen) auch das Problem zu enger Fahrbahnen und zu breiter Spiegel mindern.

Wenn man doch mal in diesem Bereich Lastwagen überholen muss, würde ich mich nicht scheuen, (gegen die Vorschrift) kurz beide Außenspiegel elektrisch anzuklappen und nach Ende des Vorgangs bzw. vor dem Wiedereinscheren diese wieder auszuklappen.

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Da rechts oft Stau ist bzw die LKW nur 30-50 km/h fahren können, muss man hier sehr häufig überholen.
Dann nerft mich die Q7 Fahrer der nicht überholen kann und die Spur dadurch blockiert mindestens genauso viel wie die Corsa Fahrerin.

Wenn man wirklich jeden Tag auf einer dauerbaustelle vorbei muss,
Weiß man wie Dumm so manche Autofahrer sind.

Lieber die Linke Spur blockieren und hinterm LKW her fahren als auf der rechten Spur den LKW her fahren.

Naja da Ärger ich mich wohl noch länger.

Wobei jetzt mit dem Outi bin ich wesentlich entspannter xD

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

miresc
  • Beiträge: 1082
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Wenn das die A6 bei Schwabach ist: Mein Bedauern und weiter gute Nerven!

Re: Außenspiegel austauschen/schmaler machen

Ilchi
  • Beiträge: 820
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
CreytaX hat geschrieben:
Ilchi hat geschrieben:
CreytaX hat geschrieben:Wenn ich durch passe fahre ich auf der linken Spur.
Die Breite ist wirklich nicht mehr Zeitgemäß.
Da dürfte wirklich kaum einer die linke Spur nutzen.
30 km/h vor Schulen finde ich auch nicht mehr zeitgemäß. Fahre da immer mit 60 km/h. Ich habe ja einen Notfallbremsassisten...
Der Assistent kann leider keinen Unfall verhindern wenn das Kind dir dann vors Auto springt.

Wie kann man nur so unverantwortlich sein mit 60km/h an Schulen vorbei zu fahren?

Da das natürlich Ironie ist Zweifel ich einfach an den vorhanden Verstand.


Parkhäuser haben auch keine zeitgemäße Größe für Fahrzeuge.
Das denke ich mir nicht aus sondern ist Fakt.

Alleine die Spiegel sind nicht nur größer geworden es gab früher auch Fahrzeuge ohne rechten Spiegel.

Dennoch muss man heute auf solch einen kleinen Parkplatz mit einem Opel Astra parken der deutlich breiter ist als ein Ascona.

Selbes eben auch auf Baustellen.

Wichtig ist das Leute die sich nicht trauen auf der linken Spur zu fahren diese wenigstens freihalten.

Wie oft sehe ich das Fahrzeuge groß wie klein sich nicht trauen am LKW vorbei zu fahren.

Ich fahr Täglich auf einer AB mit 6km langer Baustelle.
Natürlich war das Ironie. Ich dachte, das erkennt man im Zusammenhang mit dem Artikel davor.
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag