Gestohlen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Gestohlen

USER_AVATAR
  • Kawa
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 13:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Weiß denn jemand die Entfernung, bis zu der noch die Werte ausgelesen werden können? Mein Schlüssel hängt 4 m vom Fenster entfernt, das sollte doch reichen, oder?
Outi 2019 PHEV Basis mit AHK
Vollladungen Durchschnittswerte:
05.19=9,46 06.19=9,89 07.19= 9,52
Anzeige

Re: Gestohlen

miresc
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Reicht nicht, 8 Meter gelten als Grenzwert, 10 sind sicher.

Re: Gestohlen

USER_AVATAR
  • rastraub
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Do 15. Feb 2018, 11:11
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Erstmal auch von mir herzliche Anteilnahme! Mit den 10m ist dann auch klar, dass das niemand mit einem normalen Haus einhalten kann. Bei mir ist man 10m von der Tür weg zumindest nur noch einen Meter von der Terassentür weg, kann also von dort auslesen. Nachdem unser Outi aber wegen der besten aller Ehefrauen gerne mal unabgeschlossen vor dem Haus steht (beim unserem vorigen Renault reichte weglaufen aus und Umstellungen sind schwierig), mache ich mir da einfach mal keine Gedanken und hoffe auf den schon erwähnten "Wer will schon einen Mitsubishi/eine Reisschüssel"-Effekt in Deutschland.
Outlander PHEV in Perlmuttweis TOP mit AP MY2017

Re: Gestohlen

USER_AVATAR
read
Selbst wenn er nicht abgeschlossen ist, muss er ja noch gestartet werden.

Daher nachts den Schlüssel am besten in eine Metallbox legen. Frage: ginge das auch mit offenem Deckel, wenn die Box so tief ist, dass man keine direkte "Sichtlinie" zum Schlüssel hat, wenn man vor der Tür steht?

Re: Gestohlen

USER_AVATAR
read
rastraub hat geschrieben: hoffe auf den schon erwähnten "Wer will schon einen Mitsubishi/eine Reisschüssel"-Effekt in Deutschland.
SUVs sind im Osten sehr gefragt, auch japanische.

Re: Gestohlen

mike1304
  • Beiträge: 113
  • Registriert: So 7. Okt 2018, 04:18
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Nein, ich meine nicht das SecureRelais!
Es war ein Kästchen für 250 € das ins Auto eingebaut wird und das die Laufzeit des Signals misst.

Interessant find ich den Beitrag von hominidae:
Wenn der Outi aufgrund Laufzeit feststellt, dass der Schlüssel im Auto ist, dann sollte er das Modul auch beim Öffnen benutzen (mit etwas längerer Laufzeit).
PHEV Plus Intro 2019

Re: Gestohlen

Peete
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Do 23. Nov 2017, 08:50
read
Genau deshalb habe ich meinen eGolf ohne Keyless bestellt. Diebstahl ist immer ärgerlich! Kopf hoch

Re: Gestohlen

stacoja
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Sa 20. Okt 2018, 22:37
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
eine Lenkradkralle kommt beim nächsten Auto auf jeden Fall rein. Macht ja auch nicht viel Mühe.

Re: Gestohlen

DonMarco
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:27
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
stacoja hat geschrieben: eine Lenkradkralle kommt beim nächsten Auto auf jeden Fall rein. Macht ja auch nicht viel Mühe.
Ist nur mit einer Flex ausgehebelt. Und ist deutlich nerviger bei der Montage/Demontage.
Da ist Mühe-Leistung im Verhältnis für mich nicht lohnenswert.

Re: Gestohlen

miresc
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
DonMarco hat geschrieben: Lenkradkralle ist nur mit einer Flex ausgehebelt. Und ist deutlich nerviger bei der Montage/Demontage.
Da ist Mühe-Leistung im Verhältnis für mich nicht lohnenswert.
Es kommt immer darauf an, was man da nimmt: "Mein" Modell hält auch einer Flex lange stand!
Und bis einer damit die beiden Stahlklammern durch hat, hätte er auch, schon wegen der Hitze, das Lenkrad schwer beschädigt. Hab es schnell mal getestet: Kralle aus dem "Ladekabelfach" holen, am Lenkrad montieren, abschließen: deutlich unter 30 Sekunden!
Lenkradkralle.jpg
Seit mir 2012 - oben berichtet - mit bekannter Masche ein fast neuer RAV4 in HH gestohlen wurde, setzte ich (natürlich situationsabhängig) auf Dreifachschutz: GPS-Sender zur jederzeitigen Ortung, Lenkradkralle, Schlüssel in Blechdöschen mit Alufolienauskleidung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag