Vorstellung

Vorstellung

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen,
das Oberbergische hat seinen nächsten PHEV bekommen.
Ein Rubin.Schwarzer TOP, Bj. 11.2016, 50.000 km gelaufen.
Bin aktuell super zufrieden auf meinen Kurzstrecken bis 20/40 km.
Komisch kommt mir allerdings die Ladeinfo vor. Auch über Nacht an der Schuko sehe ich morgens nur die Kapazität in Höhe von max. 32 km. Ist das normal, liegt es vielleicht an nur 10 Grad Außentemperatur, oder sollte ich mal zum Händler damit??

Ansonsten allzeit gut elektrische Fahrt
Dieter
Anzeige

Re: Vorstellung

USER_AVATAR
  • PHEV-Muc
  • Beiträge: 73
  • Registriert: So 3. Feb 2019, 22:41
  • Wohnort: München-Sendling
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Servus aus München
die Angabe ist plausibel. Mach mal die Lüftung auf OFF, dann wirds schlagartig gegen 40 tendieren. :-)

Allzeit knitterfreie Fahrt !
Mitsubishi Outlander PHEV 2018, DBCAMed

Re: Vorstellung

pmd
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Do 31. Jan 2019, 08:48
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Es kommt aber auch auf das Fahrprofil an, in meinem 2019er sehe ich seltenst 50km oder mehr, da auf dem Weg zur Säule eine Steigung ist die alleine 10km Reichweite frisst.

Re: Vorstellung

Hybrid_Frank
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Na dann mal willkommen unter den Teilzeitstromern :-)
Sofern du die Lüftung bereits ausgeschaltet hast, Es liegt schon noch etwas an den kühleren Temperaturen. Auch der Fahrstil der letzten Km wird da berücksichtigt. Aktuell bekomme ich bei meinem 2018´ner mit 16000km 38km e-Reichweite angezeigt. Die fährt er dann aber auch wirklich.

Gruß Frank

Re: Vorstellung

Schwabe1893
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 17:18
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Heute Abend hatte ich nach dem Laden an meinem 2019
61km Reichweite angezeigt und war erstaunt.
Fahre meist ohne Lüftung.... frage mich schon ob dies schlecht fürs Auto ist???
Outlander PHEV 2019 PLUS intro, Rubinschwarz

Re: Vorstellung

USER_AVATAR
  • Hotoyo
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Letzten Donnerstag hatte ich bei meinem 2019er nach den Laden einer Typ 2 Ladestation von Innogy eine Reichweite von 71 Km im Display, hatte sich aber nach den ersten Km auch schnell reduziert.
Outlander 2019
Fendt Bianco
Honda ST 1300
MZ TS 250/1
Piaggio Quatz
Piaggio Sfera 125
Regierung Hyundai I10

Re: Vorstellung

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Willkommen Namensvetter!
Ich selber warte noch auf die Anlieferung unseres PHEV's.

Allzeit problemlose Fahrt wünscht Dieter aus Hessen ;)
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: Vorstellung

Murmel57
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 20. Dez 2019, 14:26
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Guten Abend, einen anderen Threads zum Thema Ich bin neu hier, habe ich leider nicht gefunden, auch habe ich noch keinen PHEV, aber er ist in fester Planung!
Wer schon länger mit Mitsubishi befreundet ist, wird mich aus anderen Foren kennen, dort bin ich nur Murmel, war hier nicht mehr frei. Mitsubishi fahre ich schon viele Jahre und habe immer etwas zum basteln gefunden! Beim Mitsubishi Fan Forum, gehöre ich zu den Mitbegründerin.
Im Moment habe ich ersteinmal viel zu lesen, ist ja Wahnsinn hier, 90 Seiten nur zum Problem Fahrbatterie ( sind ja viele Akkus)
Zur Zeit fahre ich einen Outlander 2.0 Bj. 2016!
Was der Neue auf jeden Fall auch bekommt, ( hat der Alte schon......) sind beleuchtete Einstiegsleisten, Fußraumbeleuchtung( bastele ich selbst, weil ich es extra haben will, Ambiente wenn Licht an und hell, wenn die entsprechende Tür auf ist), Kofferraumbeleuchtung (ich hasse diese Finsternis) , naja und LED in allen Innenlampen! Der erste Plan, obwohl das Auto noch nicht da ist.......da kommt sicherlich noch mehr...
Eines wollte ich noch schnell los werden, an alle die eine Laderaumabdeckung aus Metall haben! Schaut euch die Heckklappe an, bei mir war sie an einigen Stellen nach einem Jahr blank. Desshalb ist sie wieder rausgeflogen!
Meinen derzeitigen Outi könnt ihr hier sehen.
https://www.mitsu-talk.de/forum/index.p ... /&pageNo=1
Outlander PHEV Plus FA-P Platinum Grau Bj.2020

Re: Vorstellung

Scubafat
read
Die Bilder von Murmel kann man nur sehen wenn man dort angemeldet ist ;)
Gruß Roger und sein GretaMobil
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag