Ich hab mich auch mal angemeldet.

Ich hab mich auch mal angemeldet.

ebs
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:40
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hab mich nach vielen Input, auch hier von den informativen Forum, entschlossen mir einen Mitsubishi Outlander Plus zu kaufen. Nächste Woche will ich zum Händler.
Eine Frage im voraus habe ich zum Lenkrad. Leider habe ich bis jetzt noch keine Ansicht mit Beschreibung über die Funktionen gefunden. Das ist für mich deshalb wichtig weil das Auto den Einbau von einer behindertgerechten Bedienung bekommen muss, einen Gasring auf oder unter dem Lenkrad. Das kommt aber auf dem Abstand der Paddel zum Lenkrad an ob auf oder unter dem Lenkrad der Einbau erfolgt. Wenn der Gasring https://www.kivi-mobilityfreedom.de/pro ... s_wireless oben drauf muss wäre es für mich interessant was für Bedienelemente auf dem Lenkrad sind und wie ich mir das mit die Paddel für die Rekuparation vorstellen muss.
Anzeige

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

miresc
  • Beiträge: 1082
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Am besten wohl doch selbst beim Händler in Augenschein nehmen und nachmessen. Links auf dem Lenkrad ist die Bedienung für Radio und Telefon sowie Sprachbedienung Navigation, rechts für den Tempomaten.

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 731
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Willkommen im Forum!

Manche hier halten die Paddel ohnehin für verzichtbar, da Rekuperation auch über die Bremse erfolgt: vielleicht kann man die Paddel auch demontieren (um Platz für den Gasring zu schaffen) und die höchste Rekuperation (B5) fix einprogrammieren. Dann hast Du eine Art "One-Paddel-Driving" über den Gasring. Letztlich kann da aber nur Mitsu verlässliche Auskunft geben.

LG, Dieter
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

ebs
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:40
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Danke für die Antworten. Mal sehen was Umbau-Firma sagt. Muss ja auch am Ende durch den TÜV gehen, weil solche Umbauten im KFZ-Brief eingetragen werden müssen. Und ich muss auch noch damit zurecht kommen. Das ist immer ein Entwicklungsprozess. Je mehr man vorher schon über das Fahrzeug weiß um so besser kann man seine Wünsche äußern. Technisch ist sehr viel möglich, aber der Preis spielt auch noch eine Rolle.

Was hat es eigentlich mit der Hohlraumkonservierung auf sich die ich in einen anderen Thread gelesen habe.

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

USER_AVATAR
read
Die Paddels lassen sich auch abmontieren, die Funktion ist über den Schalthebel aber weiterhin voll gegeben.
Eine B-Stufe lässt sich nicht codieren.

Die Paddel sind so nah am Lenkrad, dass man locker mit den Fingern dran kommt, würde sagen, sind so ca. 2 bis 3 cm.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
ebs hat geschrieben:
Was hat es eigentlich mit der Hohlraumkonservierung auf sich die ich in einen anderen Thread gelesen habe.
Eine Hohlraumversiegelung soll den Unterboden sowie Hohlräume vor Rost schützen.

Je nachdem wie gut der Hersteller das von sich aus macht, muss man nicht extra Hand anlegen.

Mitsubishi macht hier aber scheinbar nicht so viel.

Deshalb kann man beim Bestellen des Fahrzeuges vom Importeur eine Hohlraumversiegelung bestellen.

Kostet ca. 300€ und ist meiner Meinung OK.

Ich selbst möchte das Auto weit über 10 Jahre fahren. Da sind 300€ alleine fürs Gewissen schon gut investiert.

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

ebs
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:40
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
So heute alles klar gemacht. Die Plus-Version Intro in Sterling-Silber bestellt mit Ganzjahresreifen. Liefertermin Anfang April.
Jetzt muss bloß noch der Umbau organisiert werden, weil die Firma Veigel, die direkt für Mitsubishi umrüstet, keine Gasringanlagen im Angebot hat. Wenn alles termingemäß klappt sollte Mitte April alles fertig sein.
Bis dahin kann ich in aller Ruhe die fehlenden Ausrüstungsgegenstände, wie Typ 2 Ladekabel, Fußmatten und Anderes organisieren, sowie mich weiter in die Materie einarbeiten.

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

USER_AVATAR
  • wolfixc
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Di 22. Jan 2019, 11:03
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Den Liefertermin finde ich Interessant.
Ich habe am 23.01 bestellt und als Liefertermin KW18 bekommen.
Hast du nach Verfügbarkeit ausgesucht?
Grüße von einem Wartenden.
Fuhrpark:
SWM RS300R '17
KTM 1290 Super Adventure S '17
Renault Twingo GT '09
Mitsubishi Outlander PHEV '19
Knaus Tango '00

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

ebs
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:40
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Nein nicht nach Verfügbarkeit ausgesucht. Ich wollte den Plus in der Farbe. Das Intro war die Zugabe mit der ich nicht gerechnet habe. Aber kann ja für umsonst mitnehmen. Die Gummimatten waren auch umsonst.
Die Top-Modelle sind schwerer verfügbar sagte mir der Händler, aber das ist mir egal. Mal sehen ob der Liefertermin eingehalten wird.
Lassen wir uns überraschen. Auf jeden Fall ein schönes Auto. Gefällt mir.

Re: Ich hab mich auch mal angemeldet.

gagu
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 09:33
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Finde ich auch interessant, mein Intro in weiß ist auch auf KW18 terminiert, leider.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile