Beifahrersitz mit Höhenverstellung und Lordosestütze

Re: Beifahrersitz mit Höhenverstellung und Lordosestütze

4504
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 10:21
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Schleudersitz? :)
Anzeige

Re: Beifahrersitz mit Höhenverstellung und Lordosestütze

mike1304
  • Beiträge: 113
  • Registriert: So 7. Okt 2018, 04:18
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
apropos Längsverstellbarkeit:
Nach einer OP am Knie (künstliches Gelenk) musste ich feststellen, dass ich beim Outi den Beifahrersitz nicht so weit zurückschieben kann, dass das Bein ganz gestreckt werden kann. Das ging beim (mittlerweile entsorgten) Qashqai. Hab dann aufs Zweitauto wechseln müssen, den kleinen Juke, da ging es auch.
Bei der Größe/Länge des Outi war ich etwas enttäuscht!
PHEV Plus Intro 2019

Re: Beifahrersitz mit Höhenverstellung und Lordosestütze

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Wenn man den Preis des Outi im gesamten betrachtet, würde ich mir lieber von einer spezial Firma einen Sitz einbauen lassen.
Gibt spezielle orthopädische Sitze mit besonderen Schienen um z. B. den Sitz weiter verstellen zu können wie original.

Sollte im Verhältnis nicht mehr wie 2-3.000€ kosten.

Würde bei einem Basis 33.000€ darstellen und für das gebotene immer noch "günstig" sein.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag