Verarbeitungsqualität

Re: Verarbeitungsqualität

USER_AVATAR
read
Ich bin mit meinen Erwartungen bislang nicht enttäuscht vom PHEV...komme aber auch von ner E-Klasse und nem Touareg...für nichtmal die Hälfte bzw (ein Drittel des Listenpreises meiner Vormodelle, zieht man die Extra-Technik für den E-Antrieb ab) habe ich ein tolles Auto und verbrauche 2,8-3,5l/100km E10 (mit Stromkosten ca. 5-5,5l/100km) in meinem normalen Fahrprofil. Mein Sitz ist i.O, dafür habe ich einen Wackler in der USB-Dose....mal sehen was der Freundliche dazu sagt. Insgesamt ist alles besser als ich erwartet hatte und mein Grinsen wird seit 4 Monaten immer breiter....
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19
Anzeige

Re: Verarbeitungsqualität

USER_AVATAR
read
Naja, man kann es aber auch übertreiben.
Ich bin jahrelang mehrere Modelle eine deutsche Premium-Marke aus Bayern gefahren. Danach ein Produkt aus dem VW-Konzern.
Klar ist da einiges besser angeordnet, durchdachter in der Ergonomie und auch besser verarbeit. Das Infotainment meines BMW 320d samt Navi und Onlineanbindung war schon 2009 moderner wie das aktuelle System des Outlanders. Dies kostete aber auch in dieser Form 3000 Euro extra. Die Ergonomie der Bedienung war ein Traum.
Trotzdem habe ich mich nun gegen einen BMW X3 entschieden, der mit konventioneller Technik locker doppelt so teuer sein kann und bin beim Outlander PHEV gelandet.
Der individuelle und teils gewöhnungsbedürftige Stil des Outlanders wird meiner Meinung nach durch die faszinierende Technik wettgemacht. Zuverlässige erprobte Technik, die dazu für effiziente Mobilität sorgt, ist durch nichts zu ersetzen.

Trotz der unbestreitbaren Schwächen hat mich noch kein Auto so fasziniert!
Mitsubishi Outlander PHEV Plus FAP 2019
Meine Batterie Degradation in Zahlen
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk

Re: Verarbeitungsqualität

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Seit ein paar Monaten und einigen tausend km (Stand aktuell 41.000) knistert und knarzt bei meinem irgendwas in der B-Säule ungefähr auf Höhe des Sicherheitsgurtsanschlagpunkts. Zuerst nur links fahrerseitig, jetzt auch beifahrerseitig. Genau auf Ohrhöhe, sehr nervig. Weiß zufällig jemand, wo man da hinlangen muss?
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Verarbeitungsqualität

USER_AVATAR
read
Die Plaste der Gurthöhenverstellung macht Geräusche. Sowohl die kleine Abdeckung vorne als auch das Teil, was sich nach oben und unten schiebt kann klappern. Hatte ich bei allen 3ern. Lösung: Gurt ganz nach unten, Türdichtung im oberen Bereich lösen, durch den Spalt etwas Filz dort einleben, wo sich das Kunststoffteil verschiebt. Dort ist bereits ab Werk Filz, der reicht aber nicht.

Re: Verarbeitungsqualität

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Danke. Allerdings hatte ich schon probiert, mit der Hand da gegenzudrücken um das zu fixieren, die Geräusche gingen aber nicht weg. Werde aber nochmal schauen.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Verarbeitungsqualität

Outi
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Do 9. Mai 2019, 06:07
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo Zusammen.
mir ist aufgefallen, dass die Lackierung im Tankdeckel von meinem Outi nur sporadisch ist.
Grundierung ist gut zu sehen (PHEV 19 Plus/Intro Panther Schwarz met.).
Wie sieht es bei Eurem aus ?
Gruß
Hans

Re: Verarbeitungsqualität

USER_AVATAR
read
Die Lackierung ist ingesamt bescheiden.
Man darf den Lack nur schief anschauen, dann fällt er ab und man sieht die Grundierung.

Ist aber heute bei den meisten so, sind die wasserbasierenden Lacke. Kein Vergleich zu früher.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Verarbeitungsqualität

USER_AVATAR
read
Mir fällt auf, dass dieser Effekt besonders bei schwarz auftritt. Mein schwarzer Outi war nach kurzer Zeit total mit Steinschlag übersäht, der braune und auch der aktuelle weisse haben das nicht.

Re: Verarbeitungsqualität

USER_AVATAR
read
Klar, bei schwarz fällt es extrem auf
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Verarbeitungsqualität

CreytaX
  • Beiträge: 666
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Zumal wohl alle die selbe Grundierung haben.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile