Das Malheur der Woche oder worauf man gerne verzichtet.......

Re: Das Malheur der Woche oder worauf man gerne verzichtet.......

sko
  • Beiträge: 210
  • Registriert: Fr 12. Jul 2019, 10:36
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Normal geht so etwas über den Tür-Schalter.
Zum Glück ist das nur bei 3 (deutschen) Herstellern so - diese Autos kann man dann mit Automatikgetriebe nicht mehr mit geöffneter Tür (oder defektem Türschalter - häufiger Defekt bei einem dieser Hersteller...) bewegen, da sie in N wechseln. Diese Fahrzeuge sind besonders in Werkstätten absolut verhasst da man sie nicht vernünftig auf Hebebühnen oder Anhänger fahren kann, wobei man i.d.r. nach unten zur geöffneten Tür rausschaut...

Bei aktivem Auto-Hold im Outlander ertönt beim öffnen der Tür ein Alarm, dass die Parkbremse aktiviert werden soll - "vergessen" kann man es also eigentlich nicht.

Ansonsten gilt hier wie bei vielen anderen Dingen: Das Auto ist nicht dafür zuständig dem Fahrer das selbständige Denken abzunehmen... Früher ist ein Auto mit Schaltgetriebe ohne Gang und angezogene Handbremse auch weggerollt - warum soll das heute anders sein nur weil wir mit E-Motoren fahren?
2019 Outlander PHEV Top, 1991 Sigma 3.0-24V, 1989 Galant GLS, 1988 Galant VR4, 1970 DKW 502 Extra
Anzeige

Re: Das Malheur der Woche oder worauf man gerne verzichtet.......

MrMaus
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Bei VW machen die das nur wenn Autohold aktiviert ist und das ist gut so.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag