Anhänger-Zugvorrichtungen

Re: Anhänger-Zugvorrichtungen

miresc
  • Beiträge: 1088
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Du benötigst dafür (abnehmbare Kupplung von Brink mit 75kg Fahrradträger-Stützlast) folgende Teile:

Anhängerkupplung, abnehmbare Ausführung, ohne Elektrosatz MZ315024 499,00 €
13-poliger Elektrosatz für MZ315024 MZ314897 189,00 €
Anzeige

Re: Anhänger-Zugvorrichtungen

Raffa69
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 06:40
read
Hallo,vom welchen Hersteller ist den eigentlich die Anhängerkupplung Z5638620 ( Traglast 55KG )??????
Und bei welcher Anhängerkupplung ist der Ausschnitt geringer bzw. weniger sichtbar?

Re: Anhänger-Zugvorrichtungen

sko
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Fr 12. Jul 2019, 10:36
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Aus dem Beschreibungstext zu Z5638620:
Die Anhängerkupplung ist für die Verwendung eines
Heckfahrradträgers unter Beachtung der jeweils zulässigen Stützlast
und einer ordnungsgemäßen Nutzung geeignet.

Technische Daten:
- Max. Anhängelast:
2.000 kg - Outlander GF0 2.2 DI-D
1.600 kg - Outlander GF0 2.0 Benz.
1.500 kg - Plug-in Hybrid Outlander GG0
- Max. Stützlast:
100 kg - Outlander GF0 2.2 DI-D
80 kg - Outlander GF0 2.0 Benz.
75 kg - Plug-in Hybrid Outlander GG0
- D-Wert: 11,0 kN
Deine geforderten 75kg Stützlast werden also erreicht. Je nach Fahrradträger gelten aber ggf weitere Einschränkungen, speziell bei Verwendung mit schweren e-Bikes. Da musst du dann bei der wahl des Trägers darauf achten.
2019 Outlander PHEV Top, 1991 Sigma 3.0-24V, 1989 Galant GLS, 1988 Galant VR4, 1970 DKW 502 Extra

Re: Anhänger-Zugvorrichtungen

Scorpikor
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 11:23
  • Wohnort: Kemnath
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
Super, danke!
Mitsubish PHEV Plus mit FA MJ2018

Re: Anhänger-Zugvorrichtungen

MrMaus
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:29
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Ich in CH habe mit der „Original“ AHK jedenfalls 75kg eingetragen!

Re: Anhänger-Zugvorrichtungen

miresc
  • Beiträge: 1088
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Sko hat uns vor Monaten informiert, dass die Zulieferer der AHKs an Mitsubishi 2019 teilweise gewechselt haben. Das kann bedeuten, dass trotz gleicher Mitsubishi-Teilenummern jetzt andere Teile geliefert werden. Die in vorigen Prospekten vorhandene “Warnung“, alle Kupplungen außer der von Brink seien nur für Fahrradträger bis 55kg Gesamtgewicht zugelassen, findet sich im neuesten Zubehörprospekt vom Januar 2020 nicht mehr. Könnte also sein, dass jetzt alle für 75kg freigegeben sind.
@MrMaus: Die im Fahrzeugschein eingetragene "Stützlast" bezieht sich nur auf den Auflagedruck gezogener Anhänger, nicht auf die "Traglast" von auf der Kupplung aufsitzenden Gepackträgern/Fahrradträgern. Diese findet man, wenn überhaupt, im "Kleingedruckten" der mit der AHK gelieferten Papiere.

Re: Anhänger-Zugvorrichtungen

sko
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Fr 12. Jul 2019, 10:36
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Kann auch daran liegen, dass viele Hersteller von Fahrradträgern bei ihren Halterungen z.t. erheblich nachgebessert haben. Die hatten teils abenteuerliche Klemmmechanismen mit winzigen Auflageflächen (Blechkante eines Klemmmauls...) und extrem ungünstiger Krafteinleitung und starker Hebelwirkung. Das Zeug war eben Jahrelang für leichte Drahtesel ausgelegt, da konnte man einfach ein paar "Produktdesigner" auf sowas loslassen und beschäftigte keine Ingenieure...

Entscheidend für die tatsächliche max. Belastung beim Betrieb mit Fahrradträger sind immer _beide_ Gutachten (AHK und Grundträger) und daraus der niedrigere Wert. Teilweise beziehen sich nämlich z.B. Gutachten für Grundträger auf die max. Stützlast und geben eine max. Belastung von "max. Stützlast Anhängevorrichtung abzüglich 25%" o.ä. an. Also am besten vor dem Kauf immer die Gutachten prüfen!
Auch die max. vom Hersteller geprüfte Geschwindigkeit beachten (meistens 120km/h) - ganz genau genommen ist das Fahrzeug nämlich darüber ohne BE und Versicherungsschutz...
2019 Outlander PHEV Top, 1991 Sigma 3.0-24V, 1989 Galant GLS, 1988 Galant VR4, 1970 DKW 502 Extra
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag