Kreuz und quer zum 2019er Model

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
Da gibt´s übrigens noch mehr nette Sachen ....
https://screenshots.firefox.com/eitXXd4 ... xpress.com
Anzeige

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
... nochmal der Link ....

https://up.picr.de/35805001xp.pdf][img] ... 5001xp.jpg

Hatte ich zu spät gesehen, sonst hätte ich diese Teile bestellt :-(

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

pelziger37
  • Beiträge: 363
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 11:10
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Messerjockel hat geschrieben: Solche hatte ich vom Händler bekommen aber ich wollte welche in Wannen Form wegen dem dreck . Hatte die vom Händler 3 Tage drin und es lag schon mehr dreck neben dran als auf der Matte
die sind mit Rand ..also Wannenform ..
die kostenlosen vom Händler habe ich gleich raußgeschmissen
Wahres Wissen beruht auf Erfahrung, alles andere ist nur Information.

(Albert Einstein)


denkt an euren CO2 Fußabdruck
lasst das Flugzeug alleine fliegen

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

Messerjockel
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Fr 22. Mär 2019, 06:03
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
pelziger37 hat geschrieben:
Messerjockel hat geschrieben: Solche hatte ich vom Händler bekommen aber ich wollte welche in Wannen Form wegen dem dreck . Hatte die vom Händler 3 Tage drin und es lag schon mehr dreck neben dran als auf der Matte
die sind mit Rand ..also Wannenform ..
die kostenlosen vom Händler habe ich gleich raußgeschmissen
Diese sind mit Rand

https://www.ebay.de/itm/3D-Gummimatten- ... 2749.l2649

Die vom Händler waren ohne, uns viel zu klein
Mitsubishi Outlander PHEV Plus Intro MY2019 Silber

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

pelziger37
  • Beiträge: 363
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 11:10
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
meine vom Händler waren auch ohne Rand ..
die ich gekauft habe ,haben einen Rand ..nur nicht so ausgeprägt wie die in deinem Link ( sieht man nicht so gut )
ich find die völlig ausreichend
die selbe machart hatte ich auch schon im Kia Sportage
Wahres Wissen beruht auf Erfahrung, alles andere ist nur Information.

(Albert Einstein)


denkt an euren CO2 Fußabdruck
lasst das Flugzeug alleine fliegen

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

ATh
  • Beiträge: 172
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 11:48
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo,

ganz zu Anfang gab es mal den Punkt, beim 2019 USB (wie beim 2017'er) ins Fach unter der Armlehne zu legen. Da ich demnächst einen 2019'er als Ersatz für meinen 2017'er bekomme ist meine Frage, hat den USB-Umbau schon jemand realisiert ? Im 2017'er war USB im Fach unter der Mittelarmlehne ideal um das Zweithandy für Navigation fest unterzubringen; würde ich gerne wieder so machen.

ATh.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

miresc
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
ATh hat geschrieben: Im 2017'er war USB im Fach unter der Mittelarmlehne, ideal um das Zweithandy für Navigation fest unterzubringen; würde ich gerne wieder so machen.
Beim 2019-er sitzt der zweite USB-Anschluss rückseitig außen an der Mittelkonsole. Man könnte natürlich mit ziemlichem Aufwand versuchen, ihn nach innen in das Fach unter der Armauflage zu verlegen. Aber ich denke, es ist nicht nur viel einfacher, sondern auch kaum störend,ein USB-Kabel an der vorhandenen USB-Buchse anzuschließen und durch die Deckelöffnung in das besagte Ablagefach zu führen.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

ATh
  • Beiträge: 172
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 11:48
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Während Modeljahr 2017 im Deckel des Mittelkonsolenfachs noch Öffnungen für die Kabeldurchführung hat fehlen die beim Modeljahr 2019. Ohne geht der Deckel nicht zu oder das Kabel stirbt.

ATh.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

miresc
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
ATh hat geschrieben: Während Modeljahr 2017 im Deckel des Mittelkonsolenfachs noch Öffnungen für die Kabeldurchführung hat, fehlen die beim Modeljahr 2019. Ohne geht der Deckel nicht zu oder das Kabel stirbt.
Widerspruch nach soeben durchgeführtem Test: Der Deckel hat so viel Spielraum, dass ein normal dünnes USB-Kabel (ca. 3mm) zwar eingeklemmt, aber keinesfalls abgequetscht wird und der Deckel einwandfrei schließt.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

Haiberger
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Do 9. Mai 2019, 22:05
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben: Klar gerne!

Innenbeleuchtung sind 31mm Soffitten, Ladeklappe ist T10.
Ich habe hinten einfach 31mm COB LED aus ebay verbaut und vorne 36mm (da ist merh Platz und man kann die Kontakte etwas verbiegen. Bringt mehr Licht).

Kennzeichenbeleuchtung habe ich komplett getauscht (5 Minuten nach Abholung beim Händler :lol: ): https://smile.amazon.de/gp/product/B01J ... UTF8&psc=1
Ich muss hier nochmal was nachfragen. Ich habe zwar meinen Outi noch nicht, würde aber gerne wissen wie man idealerweise die Abdeckung der Leuchten abbaut ohne dabei die Plastiknasen abzubrechen. Gibt es da eine vernünftige Vorgehensweise oder ein besonderes Werkzeug?

Außerdem die Frage, weil ich meine das in einem Video von Andy mal gesehen zu haben, wie die LED-Soffitten beim abblenden des Lichts reagieren. Andy hatte gemeint das würde flackern?

Danke für Deine Hilfe.

Viele Grüße!
Haiberger
Viele Grüße!
Thorsten

Mitsubishi Outlander PHEV TOP 2019 in Panther-Schwarz + AHK
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag