Kreuz und quer zum 2019er Model

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
  • Davel
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Fr 16. Nov 2018, 12:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Wow, du gehst ja in die Vollen... :D

Ich werde wohl auf die Verbreiterung verzichten und bei 20/30 bzw 30/40 bleiben. Nur kommt mein Händler irgendwie nicht in die Puschen, die richtigen Teile auszuwählen und zu bestellen.

Gestern habe ich mein letztes Upgrade erhalten. Leider etwas unfreiwillig. Spikes im WInterreifen... :shock:

Bild

Leider dauert es etwas bis der Reifen geliefert wird. Bis dahin kann ich mich schon etwas an die Sommerfelgen gewöhnen :lol:

Bild

Es ist spannend, wie die Hohlraumkonservierung gleich aus den Ritzen gedrückt wird, sobald es etwas wärmer wird...
Zuletzt geändert von Davel am Mo 18. Feb 2019, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
Ich habe mir bei Aliexpress diese Einstiegsleisten bestellt.

Hier der Link zu den Leisten:

https://de.aliexpress.com/item/For-MITS ... 14998.html

Die Qualität ist gut, die Passform sehr gut, lediglich das Klebeband habe ich noch mit 3M-Band ergänzt.
Dateianhänge
20190216_124929.jpg
20190216_124953.jpg
Zuletzt geändert von caprice2006 am So 17. Feb 2019, 19:11, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 730
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 526 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
caprice2006 hat geschrieben: Hat übrigens jemand eine Idee, warum die Bilder auf dem Kopf stehen, egal wie sie im Original aussehen?
vielleicht das Handy dreh..., sorry mir wird übel :lol:
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
johjoh66 hat geschrieben:
caprice2006 hat geschrieben: Hat übrigens jemand eine Idee, warum die Bilder auf dem Kopf stehen, egal wie sie im Original aussehen?
vielleicht das Handy dreh..., sorry mir wird übel :lol:
Scherzbold... Auf dem Handy und auch auf den Rechner sind die Bilder in Ordnung.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
Nachdem DHL schneller war als erwartet, kamen gestern die Spurplatten.
Natürlich musste ich diese gleich einbauen ;)

Einbau ging super easy, pro Rad 10 Minuten.
Die Platten sind H&R Trak+, hinten 50mm, vorne 40mm

Morgen geht es zur DEKRA.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
  • Davel
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Fr 16. Nov 2018, 12:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Schaut super aus :).

Ragen bei dir die Radbolzen über die Spurplatten? Ich würde mich wahrschinlich mit 40 mm je Achse begnügen, weiß aber nicht ob die Mitsu Felgen Taschen für die Aufnahme von Radbolzen haben.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
Danke!
Bei den 40er (2cm pro Seite), schauen die Bolzen etwas raus, du brauchst auf jeden Fall Felgen mit Taschen.
Normalerweise sollten das die Mitsubishi Felgen aber haben.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
hominidae hat geschrieben: Oh, also so ein metallisches "wusch -wusch"? Muss am WE unbedingt die beste aller Ehefrauen mal überreden ne Probe(hör)fahrt zu machen. Bild
Ich hoffe er muss danach nicht wieder weg Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
...ist kein "wusch-wusch"...eher ein konstantes Jaulen/metallisches Rauschen...dachte erst, es sind die E-Motoren ;-)
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

miresc
  • Beiträge: 1078
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 408 Mal
read
Pollifax hat geschrieben: Lustig, ich habe ein Regendach aus einem Stück Plastik und Pinnwandmagneten gebastelt.
So sieht meines aus:
Wetterdach1.JPG
Wetterdach2.JPG
Material:
- Rückseite eines Plastik-Schnellhefters (Schreibwarenhandel)
- Heft-Klemmleiste (Schreibwarenhandel)
- 30 cm Magnetklebeband (Baumarkt, von 2,50-Meter-Rolle)
- 2 starke Haltemagnete chrom (Musikalienhandlung: Notenständer-Zubehör)
- ggf. noch 30 cm Eisen-Rundstab (max. 4 mm Durchmesser) zur Gewichtserhöhung an der unteren Leiste.

Die beiden zusätzlichen Magnete sind in jedem Fall notwendig, weil die Haltekraft des Magnetklebebandes selbst zu gering ist. Es sorgt zwar für absolut wasserdichten Abschluss nach oben, würde sich aber ohne zusätzliche Magnete bei Wind, Regen, Schneefall zu leicht lösen.
Zuletzt geändert von miresc am Mi 20. Feb 2019, 10:59, insgesamt 3-mal geändert.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 730
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 526 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
miresc hat geschrieben: Es sorgt zwar für absolut wasserdichten Abschluss nach oben, würde sich aber bei Wind, Regen, Schneefall zu leicht lösen.
apropos Wind: irgendwie müsste man wohl noch verhindern, dass der Wind den Regenschutz nach oben wegschlägt: vielleicht ein Gummizug mit einem kleinen Haken am Radlauf?

LG, Dieter
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag