Kreuz und quer zum 2019er Model

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
Zum Thema Fußmatten wirkt Velours am Edelsten. Velours ist bei meinem Premium-Konzept ein Muss. Lassen sich im Gegensatz zu diesen Rauhhaar-Matten gut ausschütteln oder ausbürsten und sehen einfach aus wie im Wohnzimmer. Im Taxieinsatz sehen die etwa 1 Jahr schön aus. Schnee sollte schnell entfernt werden, da sie die Steifigkeit verlieren, wenn sie zu oft durchgeweicht sind. Bei Flecken groben hilft einfacher Teppischschaum:

https://www.rau-onlineshop.de/autoteppi ... -nach-mass
Toyota Prius 2 - 540.000 km (ab 03/19 mit neuem gebrauchten Verbrenner) - Mitsubishi Outlander PHEV 260.000 km (ab 05/19 mit neuer Batterie) - ab Baujahr 2019 bleiben die neuen Verbrenner auf der Halde, genug ist genug
Anzeige

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

Hybrid_Frank
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Klingt ganz gut. Ist die Fläche für die Fußablage links auch abgedeckt ?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Schade. Meine originalen Opel Fußmatten aus Gummi waren top. Mit Befestigungspunkten, rutschfest, nach 10 Jahren immer noch top Zustand.

Frank bei deinem Link weiß ich leider nicht welche Matten du meinst. Kannst mir bitte ne PN mit Link zu den Matten schicken?

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
Nachdem es heute wieder schneit :cry: habe ich mal mein "Verhütterli" angebracht.
Muss noch ein bisschen zurecht gebogen werden, ist aber gerade zu nass und zu kalt.
Der Magnet ist nicht sehr stark, aber hält einigermassen.

Bild
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

Pollifax
  • Beiträge: 73
  • Registriert: So 16. Dez 2018, 11:35
  • Wohnort: Hofheim
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Lustig, ich habe ein Regendach aus einem Stück Plastik und Pinnwandmagneten gebastelt.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
miresc hat geschrieben: dass sie nicht aus Gummi, sondern aus sehr rutschigem Kunststoff sind, der schnell auch sehr schmutzig aussieht
kann man denn grundsätzlich auf der Fahrerseite die Fußmatten irgendwo anclipsen? Nach meiner Erfahrung rutschen auch Gummimatten, wenn auch langsamer.
Zur Not würde ich wohl mit rückseitig angeklebtem Klettband selber eine Antirutsch-Sicherung herstellen (vermutlich hält Klettband recht gut auf dem serienmäßigen Veloursteppich).

LG, Dieter
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
  • johjoh66
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Di 1. Jan 2019, 12:39
  • Wohnort: Deutschland 65527 Niedernhausen
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Pollifax hat geschrieben: Lustig, ich habe ein Regendach aus einem Stück Plastik und Pinnwandmagneten gebastelt.
wie hast Du die Magneten überzogen (zum Lackschutz)? Schön wäre, Du würdest ein Bild posten :D

LG, Dieter
LG, Dieter
Outlander PHEV Plus + FAP, Karmin-Rot, EZ 05/19, 22 tkm, Bild

Allradantrieb ermöglicht es, dort stecken zu bleiben, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt! :lol:

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
Das habe ich nicht gemacht, sondern so in Kanada gekauft ;)
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

miresc
  • Beiträge: 1084
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
johjoh66 hat geschrieben: Kann man denn grundsätzlich auf der Fahrerseite die Fußmatten irgendwo anclipsen?
Das schon, es gibt auch die Löcher, in die die Originalhaken passen. Die Weathertec werden wenig verrutschen, weil sie ja den Fußraum völlig auskleiden. Aber sie sind oben sehr glatt, dass man mit den Schuhen leicht rutscht.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

Luigee
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Sa 20. Okt 2018, 11:12
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
read
Hybrid_Frank hat geschrieben: https://r.tapatalk.com/shareLink?url=ht ... are_type=t

Kann diese bestens empfehlen

Gruß Frank

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Hi Frank!

Ich kann aus den Beiträgen vom Link leider auch nicht schließen, welche Fußmatten du genau meinst.
Könntest du den Link zu den Matten hier noch einmal posten?
Viele Grüße
Martin
Mitsubishi Outlander PHEV 2019 (Plus mit FAP)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag