Kreuz und quer zum 2019er Model

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

miresc
  • Beiträge: 1078
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 408 Mal
read
Das gilt aber wohl vor allem bei leerem Laderaum. Ich habe mich für optimale Flexibilität für eine dünne wasserundurchlässige zuschneidbare Antirutschmatte entschieden, die für stets festen Sitz an den Ecken mit Klettband auf dem Teppich fixiert ist. Dann kann ich auch die Ladekabelklappe leicht komplett öffnen, auch wenn der Kofferraum in den vorderen zwei Dritteln (nachgemessen) voll und schwer beladen ist. Zum Transport schmutzigen oder feuchten Guts wie Gartenabfälle lege ich eine leichtgewichtige Spezial-Hartschaummatte 90x100 cm mit Randerhöhung unter, die es bei ATU für 20 Euro gibt und die m. E. eine perfekte Ergänzung darstellt.
P.S. Diese Entscheidung beim PHEV ist die Konsequenz aus der Erfahrung beim Vorgänger RAV4, in dem ich eine feste Passform-Gummimatte als Toyota-Originalzubehör hatte: Wegen eingeschränkter Flexibilität musste ich sie viel öfter rausnehmen als anfangs gedacht.
Zuletzt geändert von miresc am Fr 1. Feb 2019, 09:06, insgesamt 2-mal geändert.
Anzeige

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

dtousc
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:14
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
__Stephan__ hat geschrieben:Tolle Arbeit! Ich bräuchte dann mal nur noch ein Auto....
Yep! Ich hab immerhin schon die Matte im Keller liegen :mrgreen:

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

jpgeo
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 13:16
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
dtousc hat geschrieben:
__Stephan__ hat geschrieben:Tolle Arbeit! Ich bräuchte dann mal nur noch ein Auto....
Yep! Ich hab immerhin schon die Matte im Keller liegen :mrgreen:
Dito

Fußmatten, Kofferraumwanne, Handyhalterung, Wallbox ... alles da ... nur das Auto kommt erst im April
Beste Grüße,
Jörg
Outlander PHEV Plus (FAP), Platinum-Grau

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Welche Gummifußmatten könnt ihr denn empfehlen?
Gibt's auch welche wo der Bereich neben dem Bremspedal abgedeckt wird? Wie sind die originalen Gummimatten?
Ich fahre das ganze Jahr nur mit Gummimatten.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
read
Ich habe heute die Originalgummifußmatten gekauft. Auf der Beifahrerseite super, aber hinten zu klein und auf der Fahrerseite auch unterdimensioniert. Keine Abdeckung links vom Bremspedal. Leider gibt das Netz für den Hybrid nicht viel her, außer WeatherTech für 113 bzw 199€!

Jürgen
Mitsubishi Outlander PHEV Plus IntroEdition in Perlmuttweiß MJ 2019

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Danke.
Weißt du ob die von WeatherTech gut sind und beim 19er Top passen?
Dann bestell ich die und lass die 50€ die im Kaufvertrag sind anderst verrechnen.
Zuletzt geändert von CreytaX am Sa 2. Feb 2019, 20:00, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

USER_AVATAR
  • CSI
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 25. Okt 2018, 20:34
  • Wohnort: Darmstadt
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Eine - vermutlich - WeatherTech Nachahmung habe ich hier gekauft (im Moment leider nicht verügbar):
https://www.ebay.de/itm/3D-Gummimatten- ... 2749.l2649

Diese passen perfekt und stinken, naja, schon anfangs ein wenig, für mich war es aber noch akzeptabel.
Weil ich mit dem Händler anfangs massive Probleme hatte, die Matten wurden als verfügbar angezeigt, waren es aber definitiv nicht, habe ich mir als Übergangslösung diese hier gekauft (Mist, auch nicht verfügbar zur Zeit):
https://www.amazon.de/gp/product/B0772M ... UTF8&psc=1
Diese Matten sind qualitativ wesentlich besser (dicker und vom Material anschmiegsamer) und riechen nach Vanille. Allerdings haben sie den für mich wichtigen Rand nicht.
Zuletzt geändert von CSI am Sa 2. Feb 2019, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
...vom Lexus RX400h über einen Prius 3 zum - am 28.11.18 erhaltenen - Outlander PHEV MJ 2019
MM verbesserungswürdig: E-Reichweite

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Wenn ich wüsste das die WT gut sind. Hätte ich kein Problem 200€ dafür zu bezahlen.
Gerade wenn sie den gesamten Boden abdeckt.

Würde die dann jetzt bestellen damit ich Sie Ende Februar in meinen neuen TOP legen kann.

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

Hybrid_Frank
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
https://r.tapatalk.com/shareLink?url=ht ... are_type=t

Kann diese bestens empfehlen

Gruß Frank

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: Mein 2019er Model - meine Erfahrung - meine Upgrades

miresc
  • Beiträge: 1078
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 408 Mal
read
Hatte die Weathertec auch im Blick, aber dann gelesen, dass sie nicht aus Gummi, sondern aus sehr rutschigem Kunststoff sind, der schnell auch sehr schmutzig aussieht. Seien völlig überteuert, in USA produziert (viel vom Preis steckt in Zoll und Werbung). Habe mir dann nach selbstgemachten Schablonen alles abdeckende aus Schmutzfangmatten geschnitten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag