Hurra, die AllSeasons sind da...wohin mit den Sommerreifen??

Re: Hurra, die AllSeasons sind da...wohin mit den Sommerreif

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Eoz hat geschrieben:Ich werde versuchen die 4seasons Reifen bei Auslieferung kostenneutral anstelle der Sommerreifen zu bekommen
Hatte ich auch versucht, hat mir das Autohaus aber nicht gemacht. Musste die von mir gewünschten Reifen dann selber zum Autohaus anliefern lassen. Für die abmontierten Sommerreifen hat man mir zusammen 80.- EUR geboten. Die hab ich dann lieber selber in der Bucht versteigert.

Die von mir gefahrenen Nokian werden eine Laufleistung von ca. 40.000 km erreichen. Das halte ich für gut, und ich kann auch bei Nässe und vom Geräusch her nicht klagen.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
Anzeige

Re: Hurra, die AllSeasons sind da...wohin mit den Sommerreif

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Im Übrigen würde ich mir bei den 18"-Felgen die Reifengröße 235/50 vom TÜV eintragen lassen, da ist die Auswahl an Ganzjahresreifen deutlich größer und preiswerter. Bei 18"-Alufelgen aus dem Zubehör stehen die ohnehin in der ABE mit drin.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Hurra, die AllSeasons sind da...wohin mit den Sommerreif

CreytaX
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Di 4. Sep 2018, 22:09
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
muinasepp hat geschrieben: Im Übrigen würde ich mir bei den 18"-Felgen die Reifengröße 235/50 vom TÜV eintragen lassen, da ist die Auswahl an Ganzjahresreifen deutlich größer und preiswerter. Bei 18"-Alufelgen aus dem Zubehör stehen die ohnehin in der ABE mit drin.
Klappt das eig. auch mit den original Felgen?

Re: Hurra, die AllSeasons sind da...wohin mit den Sommerreif

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
CreytaX hat geschrieben:
muinasepp hat geschrieben: Im Übrigen würde ich mir bei den 18"-Felgen die Reifengröße 235/50 vom TÜV eintragen lassen, da ist die Auswahl an Ganzjahresreifen deutlich größer und preiswerter. Bei 18"-Alufelgen aus dem Zubehör stehen die ohnehin in der ABE mit drin.
Klappt das eig. auch mit den original Felgen?
Da fragst du am besten beim TÜVler, der das eintragen soll, nach. Die haben (bzw. können einsehen oder besorgen) da i. d. R. Listen, welche Größen auf welchen Felgen bei welchen Fahrzeugen eintragungsfähig sind. Bei mir hats mal bei einem Fiat 500 geklappt. Er hat den Reifen dann sogar eingetragen, obwohl er vom Abrollumfang her eigentlich ein klein bisschen zu groß war. Da hat er ein Auge zugedrückt und gemeint, das wär innerhalb der Toleranz. Ist halt immer von dem Menschen abhängig.

Ich hatte mir vorab bereits besorgt:
- Das technische Datenblatt des gewünschten Reifens vom Reifenhersteller
- Die ABE von einer Zubehörfelge mit exakt gleicher Breite, gleichem Durchmesser und gleicher Einpresstiefe wie die Originalfelge, bei der die gewünschte Reifengröße als zulässig eingetragen war

Und bei meiner E-Klasse habe ich auf Zubehörfelgen eine Reifengröße eintragen lassen, die nicht in der ABE stand. Der hat mit seinen Daten abgeglichen, ging dann auch, und eine weitere Größe hatte er noch gesehen, welche auch möglich war, die hat er mir dann ohne Aufforderung auch gleich mit eingetragen.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag