Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

Elektronikus
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 4. Mär 2015, 17:58
read
Kann man die Steuerung nicht ändern? Ich stelle mir das vereinfacht so vor, das der Spannungswandler nur bei Zündung geschaltet ist, wenn man da mit nem Schalter Zündung sozusagen vorgaukeln könnte.... Und wenn es im Steuergerät liegt müsste das doch auch kodierbar sein...?

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
Anzeige

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

PeterWL
  • Beiträge: 190
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Das mit der Zündung auf ON hat einen Grund: Der Outlander PHEV scheint als eine Art "Notstromaggregat" konzipiert worden zu sein. Wenn durch den Betrieb der 230V Steckdosen die Batterie am Ende ist, wird automatisch der Verbrenner gestartet, um mit Strom vom Generators zu Versorgen. Grüße, Peter

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

Elektronikus
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 4. Mär 2015, 17:58
read
PeterWL hat geschrieben:Das mit der Zündung auf ON hat einen Grund: Der Outlander PHEV scheint als eine Art "Notstromaggregat" konzipiert worden zu sein. Wenn durch den Betrieb der 230V Steckdosen die Batterie am Ende ist, wird automatisch der Verbrenner gestartet, um mit Strom vom Generators zu Versorgen. Grüße, Peter
Was ja auch wirklich super ist und bei mir ein echtes Kaufargument wäre wenn man die Tür dabei abschließen könnte und man die Steckdosen am besten noch nach draußen führen könnte (ginge zur Not irgendwie durch eine Fensterspalt ist aber nicht optimal).

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

PeterWL
  • Beiträge: 190
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Elektronikus hat geschrieben:
PeterWL hat geschrieben:Das mit der Zündung auf ON hat einen Grund: Der Outlander PHEV scheint als eine Art "Notstromaggregat" konzipiert worden zu sein. Wenn durch den Betrieb der 230V Steckdosen die Batterie am Ende ist, wird automatisch der Verbrenner gestartet, um mit Strom vom Generators zu Versorgen. Grüße, Peter
Was ja auch wirklich super ist und bei mir ein echtes Kaufargument wäre wenn man die Tür dabei abschließen könnte und man die Steckdosen am besten noch nach draußen führen könnte (ginge zur Not irgendwie durch eine Fensterspalt ist aber nicht optimal).

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
Wir hatten auf Island auch das Stromkabel durch einen Fensterspalt geführt, das ging ganz gut.... Richtig ist, das man das Fahrzeug bei Zündung auf ON dann nicht mehr von außen verschließen kann, aber losfahren sollte damit keiner können, da (hoffentlich) der Schlüssel nicht im Fahrzeug liegt. Auf Island alles kein Problem, in z.B. Deutschland (?), ich weiß nicht..... Ich gebe Dir aber Recht...., das sollte Mitsubishi optimieren. Grüße, Peter

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

OutlanderGT
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Fr 15. Feb 2019, 21:47
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich würde wetten, dass man ohne Schlüssel losfahren kann. Wenn das Auto erst mal an ist, kann man auch fahren. Garantiert. Zumindest ist es bei den Fahrzeugen die ich sonst so kenne so. Suzuki Swift und Motorrad KTM. Wenn die an sind fahren die auch, auch ohne Schlüssel. Man startet zum Beispiel, geht noch mal rein und vergisst drinnen den Schlüssel, den man kurz auf den Küchentisch gelegt hat. Jetzt kann man ohne Schlüssel bis zum nächsten Stopp fahren, bis der Tank leer ist, oder man irgendwo die Kiste aus macht. Dann guckt man natürlich blöd und der Schlüssel liegt 200km entfernt auf dem Küchentisch......
Ich kenne natürlich den Outlander (noch) nicht, meiner ist bestellt und kommt voraussichtlich letzte Märzwoche, aber warum sollte es da anders sein?

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

USER_AVATAR
read
Nein, kann man nicht starten
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

https://ts.la/markus34522

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

USER_AVATAR
  • PHEV-Muc
  • Beiträge: 73
  • Registriert: So 3. Feb 2019, 22:41
  • Wohnort: München-Sendling
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Bei meinem 2018er Top kann ich im Navi einstellen, wie lange die beiden Steckdosen nach Zündung aus weiterlaufen sollen.
garnicht, 60 Minuten oder 120 Minuten.
Mitsubishi Outlander PHEV 2018, DBCAMed

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

Eichbaum996
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Mo 23. Jan 2017, 18:54
read
Mal ne Frage, macht der Wagen an der Steckdose eine saubere Sinuskurve?
Kann ich da sicher meinen Laptop anschließen?

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

Eichbaum996
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Mo 23. Jan 2017, 18:54
read
Mein Gedanke ist folgender,
wir hatten neulich in Berlin 2 Tage, naja fast, einen Stromausfall. Nun könnte ich auf den Gedanken kommen das Auto über die Dose 230V mit meinem Haus zu verbinden um zu mindest die Heizung und den Kühlschrank zu betreiben. Die 3 Hauptsicherungen drehe ich natürlich raus.
Der Witz ist, ich habe ne riesige Solaranlage auf dem Dach, aber die schaltet sich ab wenn keine 230 anliegen. Somit würde ich sogar wieder Strom vom Dach bekommen und wäre fein raus. Schon mal jemand probiert oder drüber nachgedacht?
Welche Seite Phase und 0 ist muss man denke ich vorher mal durchmessen und den Stecker, es sind dann ja 2 definieren. Aber dann sollte das gehen.
Gruß
Zuletzt geändert von Eichbaum996 am Fr 22. Feb 2019, 19:55, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Interne 230v Steckdose bei geschlossenen Fahrzeug nutzen

Jürgl
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 9. Dez 2018, 18:14
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das mit der PV-Anlage wird nicht funktionieren. Erstens ist der N noch mit dem Netz verbunden und zweitens total fahrlässig. Wenn deine PV riesig ist hat sie eh 3 Phasen... Ich würde mir einen Schuko-Stecker an die Heizung machen und eine Kabeltrommel ins Haus stellen.

Ps: Laptop geht sicher... Null Problemo
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag