Mitsubishi Outlander PHEV

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Psst... Nicht von Verbrennern provozieren lassen!
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Anzeige

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
motoqtreiber hat geschrieben: Ein SUV ist ökologischer Schwachsinn! Das wird mit etwas "E" nicht besser!
Och, ein Tesla X erscheint mir ökologisch aber sinnvoller als ein BMW X5.

Und ich bin nun auch definitiv kein Suff-Freund.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Outlander PHEV wurde zum Best company Car in Uk gekürt.

E-Autos Mieten bei nextmove deutschlandweit. München: Model X100D, Model S100D, Hyundai Ioniq, e-Golf 300, LEAF 40 kWh, Kia e-Soul, Zoe, Kona, I-Pace, Smart ED, BMW i3
Kurz & Langzeitmieten
LEAF 2 499€/Monat

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:Och, ein Tesla X erscheint mir ökologisch aber sinnvoller als ein BMW X5.

Und ich bin nun auch definitiv kein Suff-Freund.
Dabei ist es gar nicht nötig ein E-SUV mit einem BMW X5 zu vergleichen.

Auf meinen nun 1600 km im Outlander habe ich genau 4 l Sprit verbraucht.

Somit bin ich mit gleichzeitig 10(!) Outlander SUV's noch immer ökologischer unterwegs als jeder "Öko" der denkt, sein 3 Liter Lupo sei das Maximum an Ökologie in der motorisierten Individualmobilität... :lol:
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Adrian hat geschrieben:Outlander PHEV wurde zum Best company Car in Uk gekürt.

Der Herr sollte sich besseren Regenschirm organisieren :)
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Kim hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:Och, ein Tesla X erscheint mir ökologisch aber sinnvoller als ein BMW X5.

Und ich bin nun auch definitiv kein Suff-Freund.
Dabei ist es gar nicht nötig ein E-SUV mit einem BMW X5 zu vergleichen.

Auf meinen nun 1600 km im Outlander habe ich genau 4 l Sprit verbraucht.

Somit bin ich mit gleichzeitig 10(!) Outlander SUV's noch immer ökologischer unterwegs als jeder "Öko" der denkt, sein 3 Liter Lupo sei das Maximum an Ökologie in der motorisierten Individualmobilität... :lol:
Wie oft lädst Du am Tag?
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Kim hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:Och, ein Tesla X erscheint mir ökologisch aber sinnvoller als ein BMW X5.

Und ich bin nun auch definitiv kein Suff-Freund.
Dabei ist es gar nicht nötig ein E-SUV mit einem BMW X5 zu vergleichen.

Auf meinen nun 1600 km im Outlander habe ich genau 4 l Sprit verbraucht.

Somit bin ich mit gleichzeitig 10(!) Outlander SUV's noch immer ökologischer unterwegs als jeder "Öko" der denkt, sein 3 Liter Lupo sei das Maximum an Ökologie in der motorisierten Individualmobilität... Bild
Bist Du auch am letzten WE 2x 300km am Stück gefahren?
Also mit dem entsprechenden Streckenprofil kein Problem, aber dafür habe ich einfach einen viel zu hohen Anteil von Langstrecken.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
motoqtreiber hat geschrieben:
Und bitte die Audi Etron / Golf GTE Threads mit dem Outlander Mist verschonen!

Ein SUV ist ökologischer Schwachsinn! Das wird mit etwas "E" nicht besser!
Golf-Fahrer, Bayern-Fan, Bildzeitungs-Leser ..............
Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.
Mitsubishi Outlander Top PHEV (MJ 2014)
Bild

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
midimal hat geschrieben:Wie oft lädst Du am Tag?
Unterschiedlich. Hab durchaus schon 3-4 mal am Tag geladen.
Aber ich bin hier halt auch mit Chademos in allen Himmelsrichtungen gesegnet.

2015-03-15_20h22_20.jpg
Bild - Chademo - Filter
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Rekordverkaufszahlen aus UK, 4.600 Outlahder in zwei Monaten.

Im letzten Jahr hat Mitsubishi 20.000 PHEV's in Europa verkauft, jetzt sind es nach zwei Monaten schon fast 7.000 ! Hier nach Ländern 2014
Netherlands: 7,666
UK: 5,370
Sweden: 2,289
Norway: 1,485
Germany: 1,060
other countries 2,110
E-Autos Mieten bei nextmove deutschlandweit. München: Model X100D, Model S100D, Hyundai Ioniq, e-Golf 300, LEAF 40 kWh, Kia e-Soul, Zoe, Kona, I-Pace, Smart ED, BMW i3
Kurz & Langzeitmieten
LEAF 2 499€/Monat
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag