Mitsubishi Outlander PHEV

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ganz kurz an OUTI Fahrer ich bin am Montag wieder mit dem PHEV unterwegs, Schnellader Eröffnung bei Glühwein/Tee und Maroni, Strom ist reichlich vorhanden .

Wie ist das mit der Heizung geht die am Stand ohne Benzin ( Elegtrisch ) die Präsentation ist ab 16 Uhr es wird kalt und Finster bis alles besprochen ist ,Stromverbrauch egal vor der Heimfahrt ( 30 Km ) kann ich nochmal an die chaDemo :twisted:

lg.
19583
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
p.hase hat geschrieben:...und wieso kann man diesen antrieb nicht einfach ein ein normales auto stecken?" recht hat sie. ich hab gesagt "die leute wollen eben gerade einen panzer.
Wer sind denn "die Leute"? kenne ich nur Außenseiter fernab des Mainstream? :lol:
So einen Pseodo-jeep hat in meinem Freundeskreis keiner. Die paar, die überhaupt in die Richtung orientiert sind, haben da etwas echtes Geländegängiges.

Mir würde es ja schon genügen, wenn man den Outi etwas abspeckt und flach legt. Design ist ok, da sind die anderen Modell für mich eher nicht so inetressant. Einen echten Kombi hat M. ja akltuell gar nicht im Programm.
Wenn man so einen flachen Outi mit dem Akku vom imeiv bestückt und beim Verbrenner den Hubraum halbiert, könnte ich mich damit anfreunden, auch wenn ich eigentlich etwas ohne "knallpuffpeng" möchte, aber die Kotzgrenze ist bei mir langsam erreicht, also entweder 50+ kwh Akku und 22kW Drehstrom + DC 50KW+ oder einen REX.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ganz kurz an OUTI Fahrer ich bin am Montag wieder mit dem PHEV unterwegs,

Schnellader Eröffnung bei Glühwein/Tee und Maroni

Strom ist reichlich vorhanden .

Wie ist das mit der Heizung beim PHEV geht die am Stand ohne Benzin ( Elegtrisch ) die Präsentation ist ab 16 Uhr es wird kalt und Finster bis alles besprochen ist ,Stromverbrauch egal vor der Heimfahrt ( 30 Km ) kann ich nochmal an die chaDemo :twisted:

lg.
19680
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

mstaudi
  • Beiträge: 645
  • Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22
read
Also mit der App geht das auf alle Fälle mit "Klimatisierung an/aus" auf dem Home Bildschirm. Egal ob der Outi an der Dose hängt oder nicht. Musst halt vorher auf "Timer" Seite ("Klimatisierung/Modus") auf Heizen stellen :)
Ohne App wirst du wohl den "Startknopf" drücken müssen um die Heizung anwerfen zu können.
Jedenfalls kann das Auto heizen ohne Benzin :)

Gruß, Mstaudi

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Torwin
  • Beiträge: 521
  • Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
  • Wohnort: Heilbronn
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Wenn man die Heizung über die APP einschaltet, wird sie unterbrochen, sobald man eine Tür aufmacht.
Wenn ich irgendwo warten oder lange stehen muss, lasse ich das System einfach an, schalte das Licht aus. Wenn die Batterie noch gut Saft hat, reicht sie für mehrere Stunden. Der Verbrauch liegt nach meiner Beobachtung bei ca. 0,6 kWh pro Stunde (bei 10 Grad Außentemperatur).
derzeit: Renault ZOE Q90 Bose Edition, 08/18 und KIA e-Niro 2020 Spirit
davor: 1 Jahr Nissan Leaf, 3 Jahre Mitsubishi Outlander PHEV, 2 Jahre Smart fortwo ed, 1 Jahr ZOE Q210

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Supi, danke auf das Forum ist verlass , Systeme EIN und der Outi Heizt , nun Freu ich mich auf die Veranstaltung ohne das meine Begleitung frieren muss ,da kann ich mir einen/zwei Punsch genehmigen und Frau fährt heim 8-)

Werde berichten :prost:

lg.
19740
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Es geht los ;) muss mit dem Diesel zur Übernahme des PHEV Anreisen ;) , mein E-Car ist in der Klinik :(

lg .
19860
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bin gespannt wegen Heizung.
Am we hatte ich auch leihweise den phev. Beim Start im Zillertal bei 6 Grad lief plötzlich der Verbrenner los ( Klima auf Automatik), Akku war aber voll. Erst nach ein paar km war der Verbrenner wieder aus. Das ist natürlich für Kurzstrecke Käse sowas, auch wenn dann das heizen schneller geht.
Grundsätzlich ist die Klima im EV Modus etwas gewöhnungsbedürftig. Scheinbar ist die Leistung hier reduziert.

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Dito, bei Automatik, die Reichweite geht stark zurück .
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
so begeistert ich am Anfang für den PHEV war, das WE hat mich eines besseren belehrt, bzw. neue Seiten aufgezeigt.

- das Gebimmel und Gepiepse im Auto macht mich wahnsinnig (Bestätigungston Bedienelemente, LDW, ACC, Heckklappe usw.)
- das Navi ist ja noch schlechter als das im ZOE (und das obwohl wir von ein paar Jahren auch mal einen Pajero V80 hatten, scheinbar wurde das Navi noch schlechter weiterentwickelt, falls überhaupt)
- per Charge-Modus bei 300 km immerhin auf ca. 65 % EV Anteil gekommen; allerdings war der Verbrauch mit ca. 6,2 l/100 km auch nicht gerade wenig. (ja, es ist ein großes Auto... trotzdem) 90 km Landstraße, 60 km Autobahn (max 120 km/h, meist zw. 100 - 110 km/h)
- das "Gestühl" taugt mir nicht wirklich
- Leistung beim Anfahren (im Vergleich zu ZOE; Leaf) fast zu gering, bzw. ist der Zeitpunkt des Einschaltens des Verbrenners mir zu früh
- Kofferraum fällt im Vergleich zur Außengröße etwas mager aus.

Plus-Punkte:
- technische Umsetzung Wechsel der Antriebsmodi - da hat Mitsu wirklich gut gearbeitet, das geht ohne Rucken o.ä.
- sehr geräumiger Innenraum, auch im Fond
- Assistenz-Systeme (mal abgesehen von der Umsetzung - siehe oben) wie Abstandstempomat und Spurhalteassistent und Aufwahrwarnsystem
- Rockford Fosgate in Verbindung mit DAB Tuner macht richtig Laune :-)




Testwagen war die TOP Ausstattung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag