Mitsubishi Outlander PHEV

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: AW: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Ausgeliefert? Ne, wohl eher geordert....das wäre doch sonst etwas sehr fix.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Hallo,
er wird zum Preis eines Diesel in der selben Baureihe angeboten und das ist das Gute daran. Nur, wenn man mit dem auf längere Fahrten geht fände ich es dann schon etwas affig noch zwischenladen zu wollen für 30 elektrische Kilometer und den anderen die Ladesäule zu blockieren. :)
Zuhause oder auf Arbeit bei Fahrten im 30-60 km Bereich macht das eher Sinn.

Viele Grüße:

Klaus

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
In NL und N gibts den Outlander schon etwas länger...

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Der Outlander PHEV wird mir immer sympatischer!
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Also qualitativ kann ich Mitsubishi nur empfehlen.
Ich mag die sehr. Ich hoffe es gibt bald mal nen Lancer oder so elektrisch :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Die Outlander PHEV Seite würde übergearbeitet

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
http://www.dereinzige.info/modelle

hier auch noch 2 neue Video-Berichte (leider nicht sehr objektiv, da der Moderator wohl vom Mitsubishi beauftragt wurde :evil: ) http://www.dereinzige.info/filme
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2523
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Das Mitsubishi gute Autos bauen kann, weiß ich aus eigener Erfahrung (Lancer).
Allerdings brauchen die wenigsten einen SUV. Und Allradantrieb ist bestenfalls für wenige Berufe und Hobbys sinnvoll.
Die selbe Technik (ohne Allrad) in einem Lancer wäre meines Erachtens sinnvoller. Aber die "Modeerscheinung" SUV verkauft sich noch zu gut.

Uuups, gibt es den Lancer nicht mehr als Kombi?
Mein erster Kombi war ein Lancer mit doppeltem elektrischen Glasschiebedach! Also ein Schiebedach über Fahrer/Beifahrer und ein seperates über der Rückbank. Meine Kinder liebten es! :)
Zuletzt geändert von Mike am Mi 30. Apr 2014, 08:08, insgesamt 1-mal geändert.

am 20.07.20 ID3 Tech Makena-Türkis bestellt
seit 2016 ZOE Intens Q210
2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Mike hat geschrieben:Das Mitsubishi gute Autos bauen kann, weiß ich aus eigener Erfahrung (Lancer).
Allerdings brauchen die wenigsten einen SUV. Und Allradantrieb ist bestenfalls für wenige Berufe und Hobbys sinnvoll.
Die selbe Technik (ohne Allrad) in einem Lancer wäre meines Erachtens sinnvoller. Aber die "Modeerscheinung" SUV verkauft sich noch zu gut.

Uuups, gibt es den Lancer nicht mehr als Kombi?
Nein aber als Sportback.
Ich hatte den vorm Zoe.
Instyle Diesel Bj 2011 :)
War ein gutes Auto ja. Gemütlich und top ausgestattet.
Dateianhänge
IMG_5444051975944.jpeg
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

Nichtraucher
  • Beiträge: 2160
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Erwähnenswert finde ich noch, dass der Outlander die Chademo Buchse serienmäßig (ohne Aufpreis) hat. Ob die für einen PHEV zwingend gebraucht wird, ist eine andere Frage. Aber nachdem es ja nur 2 Kontakte und 2m Kabel sind....
Bei Mitsubishi in Rüsselheim stehen jetzt 2 von den Autos rum.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag