Mitsubishi Outlander PHEV

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

mstaudi
  • Beiträge: 645
  • Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22
read
Nichtraucher hat geschrieben: ...
Auf Langstrecke (Autobahn) wird man die Physik aber kaum austricksen können. Da muss der Benziner ran und wenn man einigermassen flott unterwegs ist (120-130) werden die 6 Liter nicht reichen. Viel zu rekurrieren wird es nicht geben, wenn man konstant fährt. Für einen grossen SUV würden mir selbst 8 Liter in so einem Szenario nicht viel erscheinen.

Die entscheidende Frage ist doch aber: Wie oft passiert das? Hat man viele Strecken, bei denen oft Chancen zur Remuneration bestehen? Dann könnte das Konzept durchaus aufgehen.
...
Der Spritverbrauch interessiert mich eher 2. rangig. Entscheidend ist das Fahrprofil! Hier eine schön einfache Zusammenfassung des Tagesspiegel:
"Dieser Outlander kann sehr viel, aber eine eierlegende Wollmilchsau ist er nicht. Er ist das ideale Auto für 40-km-Pendler, die in einem Haus wohnen, möglichst mit Solardach. Dann fahren sie in der Woche nahezu kostenlos bis zu 52 Kilometer rein elektrisch. Und am Wochenende mit der Familie verzichtslos bis zu 827 Kilometer ohne Tanken. Wer hingegen viele Autobahnkilometer frisst und ständig flott unter Zeitnot fährt, für den ist dieses Plug-in-Hybrid-SUV das völlig falsche Auto. Bei maximal 170 km/h wird ohnehin elektronisch abgeriegelt."

Den Fahrbericht finde ich sehr treffend. Bin gespannt ob das "Gefühl" dann auf Dauer anhält.
http://www.tagesspiegel.de/mobil/fahrbe ... 03014.html

Gruß, mstaudi
Anzeige

Outlander PHEV 2016er Model

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Laut Insideevs kommt "bald neuer" Outlander PHEV (2015) der soll komplett anders aussehen als das Model von heute

Zitat: ""es wird völlig anders sein. " Dies bedeutet, dass wir wahrscheinlich Änderungen in Design, Antriebsstrang und / oder Akku-Pack sowie in der Leistung zu erwarten haben. Es ist möglich, dass der Outlander PHEV einige Design-Elemente aus neuesten Konzepten wie dem GC-PHEV oder dem XR-PHEV erhalten wird."

Bild
Bildquelle: insideevs.com

http://insideevs.com/2016-us-bound-mits ... different/
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Das Stichwort Familie ist wichtig.
Weil mit etwas kleinerem Kofferraum würde der Ampera auch den 60km Pendler beglücken, weniger Strom verbrauchen und auch am WE mit Sprit weniger verbrauchen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Für mich sieht das rech misraten aus, aber jedem das seine. Das schlichte zeitlose Design gefällt mir am aktuellen Outlander gut.
Wenn man den noch 10cm tiefer legt und ein bischen an der Windschnittigkeit feilt, wäre der echt gtu für die Familie
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Morgen machen wir eine midestens 300KM Tour mit dem Outlander PHEV
Ich bin auf den AB Verbrauch sehr gespannt (1x mit voller Batterie und 1x ohne (im Hybrid Modus))
Wir werden sowohl max 120Km/h sowie 140Km/h ausprobieren. Mehr als 140km/h fahre ich sowieso nicht!
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Morgen bekomme ich auch einen für 2 Tage leider ohne AHK diese wird bei Kauf vom Autohaus montiert :( keine Serie :?: Wir wollen nur Elektrisch fahren , hoffentlich ist der Treibstofftank nicht zu leer für Testzwecke muß ich den dann voll machen :( :(
lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am Di 15. Jul 2014, 23:55, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hinundher hat geschrieben:Morgen bekomme ich auch einen für 2 Tage leider ohne AHK diese wird bei Kauf vom Autohaus montiert :( hatten eure getesteten das Schelladekabel an Bord ?

lg.
DAs lade Kabel was dabei ist kann nur 10A
Ich habe ein Kabel zum Leaf laden - damit gehen 16A -einphasig = max 3.7Kwh(über Typ1 kann Outlander sowieso nicht schneller)
Ansonsten gibts noch den Chademo Anschluss (Kabel + Stecker ist immer an der Säule dran)
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Danke bin auch grad drauf gekommen der Berater hat gemeint das Schnelladekabel ist nicht dabei :o der muss auch noch einiges lernen , ja Chademo hama in der Stadt , ein Ladekabel mit Ziegel ist dabei.

Nissan Kabel ist interessant die Chademo steht bei Nissan.
Lg.
10600
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Schade leider nicht :( nächster Termin am Montag :mrgreen:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Mitsubishi Outlander PHEV

USER_AVATAR
read
Oje. Sag Herrn Scheiber falls du mit dem redest LG von mir.
Aber musst ihm net sagen, dass ich den Lancer nimma hab :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag