PHEV Watchdog APP - für Outlander

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Inzwischen hab ich eine weitere Antwort von evbatmon:
"Sorry we do not have a date right now as we have some staffing shortage."

Der Daniel (watchdog) hat sich nicht gemeldet.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
Anzeige

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Inzwischen hat auch Daniel geantwortet:

Landscape support is planned, it's in my TODO list. Can't tell you when I'll add this feature, though.
I still have a couple of things to handle before, and the website is also taking half of my development time.
So yes it can and it will, just can't commit to dates for now


Scheint also alles eine Frage der Zeit zu sein...
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
derqbert hat geschrieben:Dann frage doch mal bitte beim Händler ob der davon weiss und was es kosten soll, falls es was kostet.
War gestern beim Kundendienst und habe nachgefragt und die Werte aus der Watchdog-App vorgezeigt. Die Antwort war allerdings so, wie ich sie erwartet habe: Ein "Smoothing"-Prozess ist nicht bekannt, der Lader im Auto macht selbständig alle paar Ladungen eine Ausgleichsladung zwischen den Zellen. Und bei warmen Temperaturen wird die Kapazität wieder steigen.

Hab auch gleich gefragt, ab welcher Restkapazität die Batterie als defekt gilt und im Rahmen der 8-jährigen Garantie ausgetauscht oder repariert wird. Auch da konnte man mir keinen verbindlichen Wert nennen und nur die Angabe machen, dass man eine Restkapazität unter zwei Drittel wohl nicht mehr als OK ansehen könne, ich sie da aber bitte nicht festnageln solle.

Der Kundendienst hat incl. der Betriebsmittel wie Motoröl (was schon mit ca. 70.- EUR zu Buche schlägt) übrigens 279,65 EUR gekostet. Gewaschen hat man das Auto auch. Mit dabei sind außerdem bis zum Zeitpunkt des nächsten Service 3 freie Autowäschen, falls erforderlich kostenlos Öl nachfüllen und die Arbeitszeit für den Austausch von Leuchtmitteln und das Nachfüllen von Scheibenwaschwasser (die beiden letzteren Sachen muss man ja nicht machen, wahrscheinlich werden die nicht includierten Teile schon ihren Preis haben, aber dreimal waschen ist schonmal OK). Und das, obwohl ich das Auto nicht bei diesem Händler gekauft habe. Ich muss sagen, das finde ich absolut in Ordnung. 8-)
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

USER_AVATAR
  • rastraub
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Do 15. Feb 2018, 11:11
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Danke für die Infos. Bin recht neu beim Outlander. Habe meinen Händler auch gefragt, was diese Garantie denn eigentlich beinhalet und auch keien Info bekommen. Das finde ich nicht befriedigend. Hat da jemand Ahnung? Oder ist das nur eine Beruhigungspille für unbedarfte Kunden? Ic h habe auch im Netz nichts hilfreiches gefunden, kann aber auch an meiner Suche liegen...
Outlander PHEV in Perlmuttweis TOP mit AP MY2017

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Im englischen Forum http://www.myoutlanderphev.com/forum findet man da weitergehende Informationen, z. B. diese Grafik: https://flic.kr/p/DHCnc2
Daher denke ich, dass der sog. Smoothing-Prozess den Ausgleich der Zellspannungen betrifft und daher eher den SOC-Wert und bei Bedarf intern von dem Überwachungsmodul angestoßen wird, aber auch extern angestoßen werden kann.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

PHEV
  • Beiträge: 302
  • Registriert: Do 19. Mai 2016, 15:29
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Danke für die Infos. Bin recht neu beim Outlander. Habe meinen Händler auch gefragt, was diese Garantie denn eigentlich beinhalet und auch keien Info bekommen. Das finde ich nicht befriedigend. Hat da jemand Ahnung?
Nachdem meiner Händler mir hier auch keine eindeutige Antwort geben konnte habe ich mich im letzten Jahr mit Mitsubishi in Kontakt gesetzt. Bekam dann irgendwann Post wo es sinngemäß hieß eine Garantie auf Kapazitätsverlust gibt es nicht sondern nur auf defekt.
Die Antwort ist für mich eher unbefriedigend gerade weil ich mein SOH nach 22Tkm auch nur noch bei 88% liegt.
Bild

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

USER_AVATAR
  • derqbert
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:29
  • Wohnort: Dormagen
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Schaut bitte mal hier:
https://www.mitsubishi-motors.ch/filead ... 2017_d.pdf

Ist aus der Schweiz, aber meiner Meinung nach sollte es hier auch gelten.
Outlander PHEV TOP/FAP MY 17
AHK, PHEV Watchdog, Simple-EVSE
Bild

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

PHEV
  • Beiträge: 302
  • Registriert: Do 19. Mai 2016, 15:29
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ich werde bei der kommenden Wartung meine Werkstatt mal direkt darauf ansprechen.
Eventuell gilt es auch nur ab dem 2017er Modell...ich hoffe natürlich nicht.

Die Frage ist auch ob EVBatMon und Watchdog verlässliche Werte auslesen...meine Werkstatt hatte damals ihre Zweifel daran.
Bild

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
PHEV hat geschrieben:Die Frage ist auch ob EVBatMon und Watchdog verlässliche Werte auslesen...meine Werkstatt hatte damals ihre Zweifel daran.
Im Grund genommen können Apps nur die Werte auslesen, die ihnen angeboten werden. Wenn dann kann man die Frage stellen, welche Werte da wirklich zu Grunde gelegt werden. Dass eine Werkstatt das anzweifelt wundert mich überhaupt nicht. Mein Vertrauen in die technische Kompetenz der Werkstätten ist zugegeben aber auch nicht gerade das allerbeste. ;)

Ich hab übrigens bei jetzt 20.000 km und wesentlich höheren Außentemperaturen jetzt schon wieder 3% weniger wie vor 1.000 km und nur noch 88% Restkapazität SOH. Wenn das so weitergeht und dies tatsächlich ein realistischer Wert ist und die 70% auch in D gelten, müsste meine Batterie in den 8 Jahren und 160.000 km ja mehrmals getauscht/repariert werden. Und dabei "trete" ich sehr selten mal über den grünen Bereich hinaus.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: PHEV Watchdog APP - für Outlander

USER_AVATAR
  • rastraub
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Do 15. Feb 2018, 11:11
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich denke schon, dass die Werte der Apps (habe noch keine) realistisch sind. Aber die Alterung von Li-Akkus ist ein stark nichtlinearer Prozess, d.h. das geht am Anfang relativ schnell und lässt mit der Zeit nach. Ich denke mal, dass Mitsubishi die Garantie so ausgelegt hat, dass sie praktisch nicht anschlägt. Das würde heißen, mehr als 70% nach 160 000 km sind die Regel. Das klingt auch realistisch, da ja nur die physikalische Kapazität zwischen 20% und 80% genutzt wird. Eine Nutzung in diesem Band ist relativ schmerzfrei für die Li-Akkuzellen. Von daher würde ich mir auch bei einem anfangs stark abnehmenden SOH-Wert noch keine Sorgen machen, das pendelt sich höchstwahrscheinlich ein.

Ich wäre immer noch an einer definitiven Aussage der Garantie für Deutschland interessiert, auch wenn mich der schweizer Wert schon mal sehr beruhigt, zumal er ja auch realistisch klingt.
Outlander PHEV in Perlmuttweis TOP mit AP MY2017
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag