Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

West-Ost
  • Beiträge: 1722
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1596 Mal
read
Ja, habe mir einen Dienstwagen bestellt, werden ab KW 42 eingeplant.
Anzeige

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

Nuvirus
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 18:06
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
nachdem ich bisher kein günstiges zu mir passendes Elektroauto gefunden habe und auch unklar ist ob ich langfristig hier wohne und weiterhin ne Lademöglichkeit daheim habe, lass ich mir morgen mal nen Angebot zum GTE machen.
Obwohl der Listenpreis höher und die Umweltprämie/Anzahlung höher ist kriegt man wohl Angebote ab ca. 100-130€ für den GTE und für nen eigl günstigeren e-208 oder grob gleich teuren ID 3 zahlt man deutlich mehr, das verstehe ich nicht so ganz aber ich gebe nicht 3000-4000€ reine Leasingkosten pro Jahr für nen Auto aus wenn es ein teureres vom Listenpreis und sogar mehr Förderung deutlich günstiger gibt.

Gut finde ich auch das kapazitive Lenkrad das wohl sogar Serie generell beim 8er sein soll, bei der Model 3 Probefahrt hat es mich doch sehr genervt ständig am Lenkrad zu wackeln - bei meinem aktuellen mach ich alles selbst das hat nicht mal nen Tempomat, also ist alles nen Fortschritt aber wenn dann richtig.

Fahre auch selten Langstrecke also werde ich fast alles rein elektrisch fahren können.

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

USER_AVATAR
read
Fahre auch selten Langstrecke also werde ich fast alles rein elektrisch fahren können.
Dann wäre ein BEV die logische Konsequenz.

Über günstige Leasingkonditionen drücken unsere OEM die Kisten in den Markt, die über den Listenpreis unverkäuflich wären, bei einem BEV braucht man das natürlich nicht, die haben ja sowieso Lieferzeit. Der GTE ist zu dem Listenpreis eine Totgeburt, dafür bekomme ich ja fast ein SR+.
Golf GTE seit 8.2018 - steht zum Verkauf
Tesla M3 SR+ seit 3.2020
Hyundai Kona e-Kong 64kWh ab 10.2020

Mein Tesla Referral Link

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

Nuvirus
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 18:06
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ja kaufen ist der GTE völlig sinnlos da müssen die dann nach dem Leasing wohl deutlich im Preis runter das die verkauft werden

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

Navi-CC
  • Beiträge: 423
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
@Nuvirus: Schon mal den Golf 8 eHybrid angeschaut? Der kann (fast) alles genau so gut wie der GTE, kostet ca. 3k weniger und hat mehr el. Reichweite. Genau deshalb werde ich den jetzt nochmal leasen, bis das BEV, was mein Pflichtenheft erfüllt, verfügbar ist.
Golf GTE seit 04.2015, geplant: BEV - Kompaktklasse mit AHK, Allrad, SD.
Zweitwagen Fiat 500e Cabrio "la Prima" vorr. ab 11.20
PV 9.7 kWp mit Speicher 12 kWh und Wallbox

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

Nuvirus
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 18:06
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
ja zum direkten kaufen sind aber imho beide zu teuer, dann lieber in 2 Jahren schauen wie der Markt aussieht, hab Angebote fürs Leasing bei beiden.

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

defender
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 9. Okt 2019, 20:37
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich bin gerade über die Systemleistung des Golf GTE im Verhältnis zum Passat GTE gestolpert.
Golf GTE = Verbrenner 110kW/150PS + E-Motor 70kW/95PS = Systemleistung 180kW/245PS
Passat GTE = Verbrenner 115kW/156PS + E-Motor 85kW/115PS = Systemleistung 200kW/271PS

Warum wir der Passat GTE dann aber nur mit 218PS Systemleistung angegeben?

Kann mich da jemand erhellen?
Danke.

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

USER_AVATAR
read
Die maximale Leistung der beiden Motoren kann nicht einfach addiert werden.
Der Golf hat z.B. kurzzeitig max. 80kW.
VW Passat Variant GTE 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (10/16 - 04/19)
VW Passat Variant GTE 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW Facelift (02/20 - )

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

defender
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 9. Okt 2019, 20:37
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ja, das mit kurzfristig 80kW habe ich auch gelesen. Jedoch erschließt sich mir die Logik nicht.
Beim Golf wird die Leistungen ja einfach addiert. Nur beim Passat eben nicht.
Mich interessiert weshalb das so ist.

Re: Golf 8 GTE - Infos, Spekulationen, Meinungen...

McBone
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Fr 2. Jan 2015, 07:18
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hat der Golf 8 eHybrid denn nicht nur eine elektrische Leistung von 40 KW / 54 PS?
Habe den „alten GTE“ und ich kann mit nicht vorstellen, wie man mit den schweren Wagen mit 54 PS vernünftig elektrisch fahren kann ...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Golf GTE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag