Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

USER_AVATAR
  • Fraenkl
  • Beiträge: 220
  • Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:57
  • Wohnort: 68259 Mannheim
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Im First Mover Club auf Facebook wurde gefragt, ob man Apple CarPlay wenigstens per Kabel nutzen könne, bis die Wireless Funktion nächstes Jahr nachgeliefert wird.

Die Antwort von VW war, dass die USB-Buchsen nur zum Aufladen, nicht zum Datentransfer gedacht sind.

Die Folgefrage, ob das Update auch die Datenübertragung per Kabel enthält, wurde noch nicht beantwortet.

Gibt es hier schon Erfahrung mit den USB-Buchsen im ID3? Oder mit Apple Carplay wireless in anderen Fahrzeugen?

Reagiert das Infotainment wenn irgendein Datenträger (auch Smartphone) angeschlossen wird?

Kann man bei anderen Fahrzeugen mit wireless Carplay dieses auch per Kabel nutzen?

Ja, ich weiß. Jetzt kommt wieder das Argument, warum brauch ich ein Kabel, wenn es per Funk geht. Aber eine Funkverbindung ist bekanntlich störanfälliger und eine Fallbackfunktion hielte ich hier für angebracht. Zumal ich das Telefon sowieso immer anstöpsel um es aufzuladen.

Das Kabellose aufladen als Argument, das Ladekabel doch einfach wegzulassen, ist auch eher uninteressant für mich, da ich mein Telefon immer in einem Halter im Sichtfeld platziere und nicht in der Ablage.
Zuletzt geändert von Fraenkl am So 13. Sep 2020, 23:06, insgesamt 2-mal geändert.
e-Golf 300 seit 12/2017
Anzeige

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

mtbsteve
  • Beiträge: 191
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 08:31
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Eigentlich ist wireless die aktuellere Technologie zur Anbindung von CarPlay und wurde zum ersten Mal von BMW im 7er verbaut. In Verbindung mit dem induktiven Laden eigentlich besser da kein Kabelsalat. Bei Carplay braucht das Handy auch nicht mehr in einem separaten Halter zu sein da die wesentlichen Apps direkt auf dem Display des Autos zur Verfügung stehen.
https://mobil.macwelt.de/a/apple-carpla ... ay,3291882
1st Max am 2. Juli bestellt, Anfang Oktober bezahlt. Geplante Übergabe 12.10. geplatzt, kein neuer Termin in Sicht.

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

jhg
  • Beiträge: 502
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Spannend in dem Link ist, dass dort erklärt wird, dass BMW die Richtungspfeile vom Navi auch im HUD einbindet.
Das macht VW hoffentlich auch so.
Prinzipiell finde ich Wireless Carplay super. Man legt einfach das Handy in die Ablage und kann es komplett nutzen ohne Kabel. und geladen wird es auch.
Mal ganz abgesehen von dem Verbot auf dem Handy was zu tippen.
Mit Carplay hat man alles auf dem großen Bildschirm und benötigt das Handy nicht.
ID.3 1st Max

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

stevie67
  • Beiträge: 189
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Fraenkl hat geschrieben: ...
Die Antwort von VW war, dass die USB-Buchsen nur zum Aufladen, nicht zum Datentransfer gedacht sind.
...
Bei meinem Max wird in der Feature Liste klar unterschieden zwischen den vorderen und den hinteren USB Buchsen. Die vorderen sind USB C Schnittstellen, die hinteren sind USB Ladebuchsen. Insofern gehe ich davon aus, dass diese Aussage falsch ist. Ob sie dann irgendwann für Car Play benutzbar sind, sagt das natürlich nicht. Aber für Musik sollten sie nutzbar sein, denke ich.

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

campomato
  • Beiträge: 646
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:33
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 254 Mal
read
Ich betreibe an einer der vorderen USB-Buchsen einen Micro-SD-Adapter. Funktioniert👍
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

USER_AVATAR
read
jhg hat geschrieben: Ob sie dann irgendwann für Car Play benutzbar sind, sagt das natürlich nicht.
Die vorderen USB-C Anschlüsse werden als geeignet für Datenübertragung und Ladefunktion beschrieben.
Zu Car Play heißt es „Nur die USB-Anschlüsse mit Datenübertragung sind für die Nutzung von Apple CarPlay geeignet.“
Das sollte also (nach dem Update) an beiden vorderen USB-C mit kabelgebundenem CarPlay funktionieren.
Zuletzt geändert von Loewuppel am Mo 28. Sep 2020, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
VW ID.3 1st

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

jhg
  • Beiträge: 502
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Das wäre ja wirklich prima, wenn CarPlay mit Kabel bereits funktionieren würde.
ID.3 1st Max

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

USER_AVATAR
read
@jhg Ich habe es oben noch ergänzt - es wird erst nach dem Update funktionieren. Derzeit wird an den vorderen USB-C Anschlüssen zB ein iPhone nur geladen.
VW ID.3 1st

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

EFahrer
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Di 21. Jul 2020, 21:17
  • Wohnort: Potsdam
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
Nicht ganz. Ich kann unter Medien auch Musik (z.B. über Spotify) abspielen, wenn das iPhone an der USB-C-Buchse eingestöpselt ist. Videos habe ich noch nicht probiert, könnte/sollte aber auf diesem Weg auch funktionieren.
1st Linie 1 seit 19.09.20, MJ 2020, FIN 2xxx

Re: Apple Carplay und Co nur wireless? USB- Buchse nur zum laden?

USER_AVATAR
read
Läuft Spotify ohne Bluetooth-Verbindung von iPhone & Infotainment?
VW ID.3 1st
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag