PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

FarNorth-NF
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Di 3. Sep 2019, 23:45
  • Wohnort: Nordfriesland
  • Hat sich bedankt: 1120 Mal
  • Danke erhalten: 600 Mal
read
Moin,
nach dem 3.2 Update in der Werkstatt haben diverse Nutzer (siehe ID Drivers Club) Probleme mit dem Überschussladen aus einer PV Anlage (Von Werk ausgelieferte ID‘s mit 3.2 Version haben das Problem nicht).
Problem: Der ID setzt nach einer oder mehrerer Ladepausen die Ladung nicht mehr fort. Diese Ladepausen entstehen bei Wolken und/oder dem Einschalten von zusätzlichen Verbrauchern im Haus.

Lösung: Einmalig die Sicherung SB3 im Sicherungskasten im Motorraum ziehen und wieder einsetzen (das ist die Sicherung für den Onboard-Lader). Im Sicherungskasten ist eine weiße Kunststoffpinzette für das Entnehmen der Sicherung.
Dadurch startet der Lader wieder neu, was wohl bei dem Update auf 3.2 nicht passiert.

Vielleicht gibt es ja noch ein Update für die Problemlösung, doch das einmalige Ziehen und wieder Einsetzen der Sicherung soll ausreichen.
7C1AB1AE-00C2-48D6-89CA-DBCDF9B28D78.jpeg
Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
Zuletzt geändert von FarNorth-NF am Di 13. Jun 2023, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
ID3 1St Line1 Makena Türkis, Software Stand 3.2 OTW (Over the Werkstatt)😬
6,4kwp LG PV-Anlage (je3,2kwp in Ost- und Westausrichtung) mit 6,4kwh Speicher.
Wallbox ZAPPI 22kw (reduziert auf 11kw)mit HUB und HARVI für PV-Überschussladen in Betrieb.🙂👍
Anzeige

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

Misterdublex
  • Beiträge: 7406
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 809 Mal
  • Danke erhalten: 1549 Mal
read
Das selbe Problem hat der VW e-Up schon seit der Auslieferung.

VW kümmert sich da bzgl. Problembehebung um PV-gestütztes laden so gar nicht.

Lediglich beim VW e-Golf funktioniert das problemlos. Da wird VW aber an der Software nichts verschlimm-bessern.

Ich drücke euch die Daumen, dass VW das irgendwann mal behebt.
11/2017 bis 10/2023: VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet,
08/2018 bis 09/2021: Smart Ed 451,
11/2021 bis heute: VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug,
11/2023 bis heute: Skoda Enyaq iV50 als Zweitfahrzeug.

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

mobafan
  • Beiträge: 1910
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 426 Mal
read
Sowohl eGolf, als auch ID mit 3.2 haben keinerlei Probleme beim PV-Überschussladen. Lediglich beim Update gibt es wohl Probleme, was aber, wie oben beschrieben, dauerhaft behoben werden kann. Vermutlich wird es schon bald eine entsprechende Arbeitsanweisung für die Werkstätten geben (Anpassung der Update-TPI und neue Bedarfs-TPI für bereits aktualisierte Fahrzeuge im Fall von Kundenbeschwerden).
Verbrennerfreier Haushalt im Energieplushaus.
ID.4 Pro Performance MJ23

Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus: https://invite.tibber.com/i5fn3545

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

achim46
  • Beiträge: 37
  • Registriert: So 27. Sep 2020, 13:47
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Misterdublex hat geschrieben: Das selbe Problem hat der VW e-Up schon seit der Auslieferung.

VW kümmert sich da bzgl. Problembehebung um PV-gestütztes laden so gar nicht.

Lediglich beim VW e-Golf funktioniert das problemlos. Da wird VW aber an der Software nichts verschlimm-bessern.

Ich drücke euch die Daumen, dass VW das irgendwann mal behebt.
Das ist so nicht ganz richtig.
Bei mir funktioniert es mit 3.2 (Werk) tadelos mit dem SMA Charger. Man muss sich um nichts kümmern, sowie genug Sonne da ist und die Last im Haus passt, lädt er. :D

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

marsipulami
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 1. Mär 2021, 09:52
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Unser ID.3 hat letzte Woche das Update von 2.3 auf 3.2 in der Werkstatt bekommen. PV-Überschussladen funktionierte vorher problemlos und nach dem Update weiterhin problemlos.

Beispiele:
Spät Nachmittags eingesteckt, Auto lädt, dann Unterbrechung über Nacht, lädt am nächsten Tag weiter, wenn genug Sonne da ist.
Unterbrechung bei Bewölkung / hohem Hausbedarf und anschließende Wiederaufnahme des PV-Überschussladens funktioniert auch einwandfrei.

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

Garm0815
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Do 18. Feb 2021, 15:14
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ich habe am 20.06. das Update auf 3.2 bekommen und seitdem hat das laden mit Nachtstrom bei mir nicht mehr funktioniert. ID3fix wurde wie immer Abend angesteckt und ab 23 Uhr gibt die Wallbox den Strom frei, jedoch hatte den Ladevorgang nicht gestartet.
Nachdem ich Sicherung 3 gezogen hatte ist jetzt auch wieder alles gut und funktioniert wie vorher. :idea:
ID.3 Pro Performance MJ22 (Matrix, HUD, TA, WP,...) ab 15.08.21

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

tkkg
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Sa 20. Jun 2020, 13:40
  • Hat sich bedankt: 643 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
FarNorth-NF hat geschrieben: Moin,
nach dem 3.2 Update in der Werkstatt haben diverse Nutzer (siehe ID Drivers Club) Probleme mit dem Überschussladen aus einer PV Anlage (Von Werk ausgelieferte ID‘s mit 3.2 Version haben das Problem nicht).
Problem: Der ID setzt nach einer oder mehrerer Ladepausen die Ladung nicht mehr fort. Diese Ladepausen entstehen bei Wolken und/oder dem Einschalten von zusätzlichen Verbrauchern im Haus.

Lösung: Einmalig die Sicherung SB3 im Sicherungskasten im Motorraum ziehen und wieder einsetzen (das ist die Sicherung für den Onboard-Lader). Im Sicherungskasten ist eine weiße Kunststoffpinzette für das Entnehmen der Sicherung.
Dadurch startet der Lader wieder neu, was wohl bei dem Update auf 3.2 nicht passiert.

Vielleicht gibt es ja noch ein Update für die Problemlösung, doch das einmalige Ziehen und wieder Einsetzen der Sicherung soll ausreichen.

7C1AB1AE-00C2-48D6-89CA-DBCDF9B28D78.jpeg

Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
Vielen Dank für die detaillierte Anleitung.
Bei mir funktionierte das strompreisgetriggerte Nachtladen und das donnengettiggerte Photovoltaik-laden nicht.
Das kurzzeitige Entfernen der Sicherung hat das Problem nachhaltig gelöst, unglaublich!

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

kmfrank
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 08:31
  • Wohnort: bei Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Hallo Zusammen,
bei meinem mein ID. 3 Software 3.5 hat dieser Hinweis hier nicht funktioniert. Mit meinem eGolf lief die Überschußladung einwandfrei.
Hat ein Spezi (FarNorth-NF) hier noch einen Tipp ?
Lieber Gruß
Michael
i3 rex, 60Ah, Bj. 2015, I001-20-03-530
eGolf 300 Bj. 2020
ID. 3 Pro FL

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

FarNorth-NF
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Di 3. Sep 2019, 23:45
  • Wohnort: Nordfriesland
  • Hat sich bedankt: 1120 Mal
  • Danke erhalten: 600 Mal
read
@kmfrank
Moin,
du hast auch die Sicherung unter der Fronthaube gezogen? Nicht übel nehmen, dass ich nochmal nachfrage, aber ein, zwei Leute waren auch schon im falschen Sicherungskasten.
Ansonsten würde ich nochmal die Sicherung ziehen (Anleitung siehe Post weiter oben), dann das Auto für 30 Minuten verschließen, Schlüssel dabei aus der Fahrzeugreichweite. Dann die Sicherung wieder einsetzen und Fahrzeug öffnen und Zündung einschalten.

Wenn das auch nicht hilft, musst du dich wohl mit VW in Verbindung setzen.

Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
ID3 1St Line1 Makena Türkis, Software Stand 3.2 OTW (Over the Werkstatt)😬
6,4kwp LG PV-Anlage (je3,2kwp in Ost- und Westausrichtung) mit 6,4kwh Speicher.
Wallbox ZAPPI 22kw (reduziert auf 11kw)mit HUB und HARVI für PV-Überschussladen in Betrieb.🙂👍

Re: PV Überschussladen funktioniert nach Update auf 3.2 nicht mehr.

kmfrank
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 08:31
  • Wohnort: bei Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Hallo Zusammen,
Danke FarNorth-NF für Deinen Hinweis. Führe soeben nochmals Deine Anleitung durch.
OnBordLader.jpg
Von Tinkerforge, der Hersteller meiner WARP Wallbox, habe ich eine neue Kalibrierungsdatei für den Low-Level-Zustand, bekommen.
Jetzt ist es schon mal vorbei, das die WB ständig versucht neu zu starten egal ob PV-Überschuß vorhanden ist oder nicht.

Das manuelle Laden über Netzstrom ging auch nicht. Hier habe ich den Startstrom vom 6A auf 7A umgestellt, siehe da, die Ladung beginnt. Stelle ich den Ladestrom wieder auf 6A, bricht die Ladung ab. Der ID. 3 zeigt, bei 7A (1,6kW) Ladestrom von der WB, nur einen Ladestrom von schwankend 1 bis 1,5 kW an. Der ID kann wohl nur in 0,5A Schritten anzeigen. Gibt es eine Erklärung dazu?

Morgen mehr wenn die Sonne scheint ;)
Lieber Gruß
Michael
i3 rex, 60Ah, Bj. 2015, I001-20-03-530
eGolf 300 Bj. 2020
ID. 3 Pro FL
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag