Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

dedario
  • Beiträge: 1209
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
Hallo zusammen,

das Thema wurde unter anderem im Thread "Laden mit PV-Anlage, bzw. reduzierter Ladestrom" sowie im "Update" schon mal angeschnitten, geht dort aber regelmäßig unter, daher widme ich dem Thema einen eigenen Thread:

Mein ID.3 (noch 0574) schläft beim PV-geführten Laden regelmäßig ein, wenn die Ladeleistung temporär ausgesetzt wird oder unter eine bestimmte Grenze sinkt. Er lässt sich dann nicht mehr aufwecken, wenn wieder genügend PV-Ertrag zur Verfügung steht und die Wallbox wieder den Befehl z.B. mit 6A zu laden bekommt. Ich kann dann auch keinen anderen Modus wie z.B. Sofortladen auswählen.

Der ID.3 ist eingeschlafen und lässt sich softwareseitig nicht mehr aufwecken.
Ich muss das Kabel ausstecken und neu anstecken.
Die CP-Interrupts, die z.B. beim eGolf und eUp diesbezüglich noch funktioniert haben, helfen beim ID.3 nicht.
Das ist natürlich nicht das, was ich von einem EV heutzutage erwarte.

VW behauptet der ID.3 hält sich an alle Normen und es läge an einer speziellen Interpretation des Signals auf Seiten der Wallbox-Hersteller:
Aktuell von heute:
After analyzing the topic with the Zappi charger, we confirm that the Volkswagen ID.3 communicates in accordance with the standards.
A further expansion of the use cases like solar electricity charging is planned for the near future.
These further developments are supposed to enable the Zappi charger to wake up the vehicle more frequently.
We will regularly provide information about new features of our vehicles.
In short, it is a known issue and we'll communicate as soon as it is fixed.
Kind regards,
Your ID. Team
und zuvor schon mal in den FAQ:
13. Information regarding charging issues with zappi chargers.

We have passed the request to the responsible department in the technical development of Volkswagen. We can assure you that all BEV by Volkswagen comply with the standards including IEC61851-1. Volkswagen BEVs will wake up via “Control Pilot” to restart charging, if the car is in “sleep mode”. We notice though, that even if standards and norms are met, with new technologies sometimes different communication interpretation can occur.
Therefore, we contacted zappi/myenergi to understand the communication concept of their charger.
We will continuously improve the interoperability with all existing devices, as soon as we find out, there is a reason to act.
Also problems with other chargers are brought to our attention and are currently under investigation.
Es hakt meines Wissens neben Zappi aber genauso bei einer openWB, simple evse, evse-wifi oder smartWB.

Für mich ist das total unbefriedigend.
Jetzt habe ich im openWB-Forum gelesen, dass es angeblich ID.3-Besitzer gibt, die dieses Problem nicht mehr haben.
Ich dachte bislang auch, dass das mit einer neueren Software und spätestens mit ME2 behoben sein soll.
Der heutige Beitrag von VW geht aber ganz und gar nicht in die Richtung.


Mich würde jetzt interessieren:
- Könnt ihr das Einschlafproblem unter o.g. Bedingungen nachstellen [ja/nein]
- Welche SW-Version habt ihr?
- Welche Wallbox habt ihr?
- Wie ist euer use case genau (z.B. WB mit PV-geführtem Laden, Ziegel mit Zeitschaltuhr, Ziegel + fernsteuerbare Steckdose,....)


Danke für eure Beteiligung

Viele Grüße
dedario
Anzeige

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

USER_AVATAR
  • raschgu
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Mi 28. Okt 2020, 16:44
  • Wohnort: Am tiefsten Punkt von Württemberg
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
ich frage mich bei dem Thema was passiert wenn sich Wolken vor die Sonne schieben und das im ständigen Wechsel. Das kann alles vorkommen.
Soll das laden dann jedesmal unterbrochen und neu gestartet werden. Ich kann mir nicht vorstellen dass es so gesund ist.

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

Rhywden
  • Beiträge: 247
  • Registriert: So 25. Okt 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Dafür wäre eigentlich ein Puffer-System besser - mir schwebt da ein (Super)-Kondensator zum Glätten vor, der eine Puffer-Batterie lädt (meinetwegen einen günstigen Bei-Akku). Und erst wenn der Puffer dann ausreichend geladen ist, dann wird das Auto geladen.
ID.3 Pro Performance Tech - Abholung am 01.03.2021

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

fruba
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Fr 26. Apr 2019, 11:15
  • Hat sich bedankt: 245 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Ohh... macht mein Leaf e+ aber Täglich, muss sogar wenn ich mehr verbrauch als die PV her gibt, von laden zu entladen wechseln und das in Sekunden.

wenn ich meinen Stromverbrauch vom Netz anschaue, beziehe ich beim Umschalten so 0.05 - max. 0.1 kW Strom.

Autobatterie ist der Puffer und sonst nichts, klappt einwandfrei seit gut einem Jahr. 😍

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

USER_AVATAR
read
Rhywden hat geschrieben: Dafür wäre eigentlich ein Puffer-System besser - mir schwebt da ein (Super)-Kondensator zum Glätten vor, der eine Puffer-Batterie lädt (meinetwegen einen günstigen Bei-Akku). Und erst wenn der Puffer dann ausreichend geladen ist, dann wird das Auto geladen.
So einen großen Kondensator gibt es vermutlich nicht und mit Bleiakkus bist du auf dem falschen Weg, diese Technik ist hierfür nicht geeignet.
Der Energiebedarf bei der E-Auto Ladung wird sehr oft unterschätzt. Unter 5kWh Hausspeicher braucht man m.E. bei einem Kurzzeitpuffer gar nicht anfangen.
Zuletzt geändert von Schwarzwald-Stromer am Mi 16. Dez 2020, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 Pro Performance 1st, BMW i3 60Ah Rex, go-eCharger, Eigenstrom

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

dedario
  • Beiträge: 1209
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
Können wir uns bitte wieder auf das Thema konzentrieren?

Über Sinn/Unsinn oder Alternativen können wir gerne in einem eigenen Thread diskutieren.

Ich praktiziere das seit Jahren so.
Die Regelung klappt mit openWB nahezu perfekt. Da gibt es ausreichend Parameter dass die WB gerade wegen einer einzelnen Wolke noch nicht pausiert.
Der ID ist nur leider das erste Auto mit dem das Pausieren (aktuell) nicht klappt

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

USER_AVATAR
read
Gerne, wir hatten das gleiche Problem bei unserem Smart 44ED. Gelöst haben wir dies, indem wir über iOBroker mittels Javascript und einem W-LAN Schaltmodul den Datenbus vom Smart geweckt haben, wenn wieder genügend PV-Leistung vorhanden war. Da der Smart die nicht erforderlichen STeuergeräte schnell wieder abschaltete, blieb auch der Energieverbrauch im Rahmen.
Beim BMW i3 funktioniert es ohne weiteren Aufwand und für den ID.3 werde ich erst mal das große Update abwarten.
ID.3 Pro Performance 1st, BMW i3 60Ah Rex, go-eCharger, Eigenstrom

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

USER_AVATAR
read
Es geht ja nicht nur um PV Laden. Nehmen wir an man will morgens laden zum vorheizen oder zu einer bestimmten Zeit auf einem bestimmten Soc sein. Das soll automatisiert laufen. Tut es das nicht ist das sehr unkomfortabel. Im schlimmsten Fall ist morgens zu wenig im Akku.
Das zum Sinn oder Unsinn von mir 😅

Ich habe das Problem auch. Gefühlt schläft er nach dem dritten oder vierten Stopp ein. Müsste ich bei Gelegenheit genau verifizieren.
Heute habe ich rausgefunden, dass ich die Ladung an der WB starten kann und wenn er dann nicht lädt, laden über die We Connect ID App initialisiert werden kann.
Das wird mit einer Fehlermeldung quittiert aber der Wagen scheint zu reagieren und fängt an zu laden.
Ist auch keine gute Lösung aber immerhin kann ich so das Laden von unterwegs starten, sollte es mal nicht automatisch los gehen.
ID3 Business ohne WP, Mangangrau, AHK, East Derry WR, Andoya SR, SW-Version:0910
Audi Q4 e-Tron 40 in mythosschwarz mit Advanced- und Optikpaket schwarz bestellt
openWB series2 standard+ / 9,9kWp PV Ost/West

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

dedario
  • Beiträge: 1209
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
Schwarzwald-Stromer hat geschrieben: Gerne, wir hatten das gleiche Problem bei unserem Smart 44ED. Gelöst haben wir dies, indem wir über iOBroker mittels Javascript und einem W-LAN Schaltmodul den Datenbus vom Smart geweckt haben, wenn wieder genügend PV-Leistung vorhanden war. Da der Smart die nicht erforderlichen STeuergeräte schnell wieder abschaltete, blieb auch der Energieverbrauch im Rahmen.
Beim BMW i3 funktioniert es ohne weiteren Aufwand und für den ID.3 werde ich erst mal das große Update abwarten.
Stimmt, beim Smartie musste ich damals auch gelegentlich die ZV mit dem Schlüssel öffnen, dass er aufgewacht ist und z.B. die programmierte Vorklimatisierung angesprungen ist. Mit einem späteren SW-Fix hat dies und das Laden mit Unterbrechungen bei mir dann aber geklappt.
Beim ID.3 bin ich seit dem Beitrag von VW heute eben skeptisch ob bis zum großen Update da was kommt.
warbird hat geschrieben: Es geht ja nicht nur um PV Laden. Nehmen wir an man will morgens laden zum vorheizen oder zu einer bestimmten Zeit auf einem bestimmten Soc sein. Das soll automatisiert laufen. Tut es das nicht ist das sehr unkomfortabel. Im schlimmsten Fall ist morgens zu wenig im Akku.
Das zum Sinn oder Unsinn von mir 😅
Volle Zustimmung. Gibt mehrere sinnvolle use cases.
Wobei die programmierte Vorklimatisierung bei mir echt zuverlässig läuft. Also da klappt es wohl, dass das Auto zeitgesteuert aus der Busruhe aufwacht.
Ich habe das Nachtladen (der oWB) für so eine gezieltes Laden parallel zum morgendlichen Klimatisieren noch nie ausprobiert.
Könnte daher nicht sagen, ob das Aufwecken nach Busruhe prinzipiell das Problem ist oder ob er nur Probleme hat nach einer bestimmten Anzahl Unterbrechungen wieder zu Laden.
warbird hat geschrieben: Ich habe das Problem auch. Gefühlt schläft er nach dem dritten oder vierten Stopp ein. Müsste ich bei Gelegenheit genau verifizieren.
Bei mir klappt es schon nach dem ersten Stopp nicht mehr.
Heute war es nach langem Sonnenschein länger bewölkt - der Ladevorgang im PV-Lademodus der oWB hat pausiert, aber als genug Einspeisung/Sonne wieder vorhanden war, hat er nichts mehr getan. Einmal ausstöpsel und wieder anstöpseln, dann hat er automatisch wieder angefangen.
warbird hat geschrieben: Heute habe ich rausgefunden, dass ich die Ladung an der WB starten kann und wenn er dann nicht lädt, laden über die We Connect ID App initialisiert werden kann.
Das wird mit einer Fehlermeldung quittiert aber der Wagen scheint zu reagieren und fängt an zu laden.
Ist auch keine gute Lösung aber immerhin kann ich so das Laden von unterwegs starten, sollte es mal nicht automatisch los gehen.
Interessant.
Reines Aufrufen der WeConnect ID-App und Abfrage des SoCs reicht aber nicht oder?
Ich frage weil in der oWB ist ja seit kurzem auch das WeConnectID-SoC-Modul drin. Wäre dann ja ein leichtes und war meines Wissens auch deren geplanter Workaround zum Wiederaufwecken.

Re: Einschlafproblem: ID.3 lässt sich nicht mehr aufwecken beim Laden mit bewussten Unterbrechungen

USER_AVATAR
read
Das reine Abfragen des Soc scheint nicht die Lösung zu sein, denn dann würde es bei mir ja funktionieren. Ich habe z.B. über Nachtladen eingestellt, dass ich morgens mindestens 50% Soc habe. Vorgestern ist er dabei nicht geladen worden. Würde die Soc Abfrage das Auto wecken, wäre geladen worden. Ich muss also schon den Schalter in der App umlegen.
ID3 Business ohne WP, Mangangrau, AHK, East Derry WR, Andoya SR, SW-Version:0910
Audi Q4 e-Tron 40 in mythosschwarz mit Advanced- und Optikpaket schwarz bestellt
openWB series2 standard+ / 9,9kWp PV Ost/West
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag