ID.Charger Pro / Connect Installation

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 982 Mal
  • Danke erhalten: 1027 Mal
read
jimbo1985m hat geschrieben: @VWEV Soweit ich weiß kommen die Boxen doch eh aus Holland oder?
Ich verstehe was du sagen willst, aber als Kunde soll man VW in deren Augen immer als gesamteinheitliche Marke sehen sonst wäre nicht in jeder Mail von Elli ein VW Logo drin. Dann müssen sie m.E. aber auch damit leben, dass man sie in Sachen Support als großes Ganzes sieht (auch wenn es natürlich nicht so ist).
Den Anspruch finde ich richtig und nachvollziehbar. Wenn man sich der Strukturen bewusst wird und an welche Stelle man sich womit wendet, dann macht es aber das eigene Leben leichter und erhöht die Erfolgsquote ;-) .
Zum Kartenthema verstehe ich die Antwort, aber schöner wäre es natürlich, wenn man dann einen Link zum Kartenanbieter gesendet bekommt, bei dem man z.B. Kartenfehler melden kann. So etwas wäre dann guter Kundenservice - vermitteln an die richtige Stelle und Hilfestellungen an die Hand geben, die zielführend sind.

@MEB2020 , das Thema Trinitity bzw. Artemis ist mir bekannt. Ich verstehe aber den Schluss nicht, daraus zu folgern, dass der MEB erster Generation nicht gepflegt und auf einen guten Stand gebracht wird. Das kann VW sich nmE gar nicht leisten. Sie werden beides machen müssen, uns als erste Nutzer des MEB ein gepflegtes und (möglichst) fehlerfreies Auto zur Verfügung stellen und gleichzeitig mit Artemis die Plattform fit für die Zukunft machen.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020
Anzeige

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

MEB2020
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Do 14. Jan 2021, 10:49
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
@VWEV ab ca. 2024 wird es somit eine gänzlich andere Hardware/Software Struktur in VAG Fahrzeugen geben die nicht kompatibel zu den heutigen MEB ist.
Die meisten die heute ein MEB Fahrzeug fahren werden sich in 3-4 Jahren sowieso ein neues Fahrzeug zulegen und über die ersten MEB schmunzeln.

Ich habe gerade mit dem 24/7 VW Support gesprochen.
Für die Probleme mit dem nicht funktionierenden Paringcode gibt es immer noch keine Lösung.

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 982 Mal
  • Danke erhalten: 1027 Mal
read
Was möchtest Du mir sagen? Das kenne ich alles. Schmunzelt jemand über den E-Golf? Ich glaube nicht.
Ich halte den Schluss für falsch, dass deshalb der MEB nicht gepflegt und weiterentwickelt wird. Brandstätter hat gerade Updates im Takt von 12 Wochen angekündigt. Wir werden auch beim MEB noch viel sehen und die SW wird kontinuierlich besser werden.
Darüber hinaus werden die heute ausgelieferten Autos auch 2024 und auch 2030 noch im Markt sein. Das ist doch völlig normal, dass irgendwann ein Nachfolger kommt, der hoffentlich einiges besser kann.
2024 ist Artemis und das Projekt wird den MEB nicht ersetzen, da es über die Luxusmarken Audi und Porsche getrieben wird. Bei VW kommt das mit Trinitiy und dann reden wir über einen späteren Zeitpunkt. Ich bleibe also bei meiner Aussage, dass das noch lange hin ist und VW bis dahin noch viel Pflege und Weiterentwicklung in den MEB stecken wird.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

Schaumermal
  • Beiträge: 4432
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1164 Mal
  • Danke erhalten: 1484 Mal
read
MEB2020 hat geschrieben: @Schaumermal du hast das industriele Spiel noch nicht ganz durchschaut.
Ich werde aus der Elli App nicht schlau. Hat es schon jemand hinbekommen einen VW Charger Pro mit dem Paringcode anzumelden?
natürlich nicht .. aber du
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

Schaumermal
  • Beiträge: 4432
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1164 Mal
  • Danke erhalten: 1484 Mal
read
MEB2020 hat geschrieben: @VWEV ab ca. 2024 wird es somit eine gänzlich andere Hardware/Software Struktur in VAG Fahrzeugen geben die nicht kompatibel zu den heutigen MEB ist.
das meinst du oder weißt du?
Die meisten die heute ein MEB Fahrzeug fahren werden sich in 3-4 Jahren sowieso ein neues Fahrzeug zulegen und über die ersten MEB schmunzeln.
Oder fährt ihn grundzufrieden bis an sein Lebensende und verfrachtet dann die Akkus in den Heimspeicher
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 982 Mal
  • Danke erhalten: 1027 Mal
read
2024 werden schlagartig alle VAG Fahrzeuge (gut das es dieses Unternehmen gar nicht mehr gibt) einheitlich umgestellt. Stichtag ist der 01.01.2024. Ab da werden alle vorherigen Entwicklungen aller Marken vollständig abgelöst, wertlos und hoffnungslos veraltet sein.

Sorry, aber jetzt musste ich auch mal sarkastisch werden.

Er bezieht sich sicher hier drauf, wobei ich das nicht erkenne kann, dass diese Projekt den MEB wirklich schon ablösen soll:
https://www.volkswagenag.com/de/news/20 ... temis.html
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

huey88
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 16:54
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hallo jimbo1985m,
Deine Softwareversion ist noch nicht aktuell. Auch die Connect sollte über LTE das Update innerhalb von 1-2 Tagen bekommen.
Hinsichtlich der WLAN Probleme schlage ich vor, DHCP abzuschalten und eine feste IP Adresse zu nehmen. Dann auch die Subnetwork Mask und Gateway „vertauscht“ eintragen. Bei mir gab es keine Bestätigung der Verbindung, allerdings brach irgendwann die Verbindung über die WLAN-Verbindung der Box ab. LTE habe ich bei mir bereits vorher abgeschaltet, da die Verbindung sehr schlecht war und immer wieder abgebrochen ist.
Nach dem erneuten Einloggen in die Box über die IP Adresse im Heimnetz ist dann unter den Details der WLAN Verbindung zu sehen, ob Subnetwork Mask und Gateway richtig sind.
By the way, im Heimnetz war meine Wallbox auch zu sehen, als Subnetwork und Gateway falsch waren. Sie konnte nur nicht bis zu Elli gelangen. Da Blinken der linken LED sollte dann zwar nach einigen Minuten ausgehen, ggf. aber auch erst nach dem Update.
Hier vielleicht etwas mehr Geduld nach der Einrichtung des WLAN.
Ich habe Dir noch eine PN geschickt.

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

Carsten77
  • Beiträge: 564
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 198 Mal
  • Danke erhalten: 266 Mal
read
MEB2020 hat geschrieben: Unter dem Video schreibt jemand das maximal ein 2,5mm² Erdkabel in die Wallbox eingeführt werden kann.
Das ist FALSCH (wie viele im Internet). 6,0mm² Erdkabel können eingeführt und angeschlossen werden.
So pauschal ist das auch nicht richtig. Möglicherweise haben verschiedene Kabelhersteller einfach unterschiedliche Kabeldurchmesser oder Fertigungstoleranzen. Hier hat das 5x6mm²-Erdkabel jedenfalls *nicht* so ohne weiteres gepasst. Der Elektriker musste die Einführöffnung aufbohren und dann eine größere Muffe als die mitgelieferte verwenden, da das Kabel auch mit viel Geduld und gutem Zureden nicht durch die originale Muffe passte. Und nein, der Kommentar unter dem Video war nicht von mir ;)
ID.3 Max mit WP, SW 0792
VW Connect API als NPM Package (Beta)

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

MEB2020
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Do 14. Jan 2021, 10:49
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
2.5mm2 passen immer rein. Ein ordentliches 6mm2 Kabel passt in die originale M25 Muffe. Diese läßt sich aber fast nicht verschließen.
Wie man eine M32 in die Wallbox reinbekommt weiß ich auch nicht.

Re: ID.Charger Pro / Connect Installation

jimbo1985m
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Di 2. Mär 2021, 08:14
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
MEB2020 hat geschrieben: @jimbo1985m das Blinken hört sicher erst auf wenn die Wallbox mit der App über den Paringcode verbunden wurde.
Die Software wird laut VAG nur automatisch aktualisiert. Das finde ich richtig. Sonst wird nur rumgefuscht.
Würde bedeuten dass ich auf die Skoda App warten muss.

Wieso aber gibt es dann den Punkt manuelles Update im Webserver? Und scheinbar hat der Herr aus dem Video die Datei ja auch als Download bekommen.
Enyaq iV 80 (weiß, WP, AHK, Infotainment+, Fahr-Assi+, Conv. basic, Klima basic, Licht basic) bestellt - Produktionsdatum KW19 (unverbindlich)->KW21 (fix)
momentan noch im Golf VII GTD Variant unterwegs
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag