Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

Garalor
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:38
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Hallo,
Bei den ID3 ab FastLane ist der Ladeziegel nicht mehr Serie, sondern nur das Typ2 Kabel für öffentliche Säulen.

Ich plane zu hause sowieso eine openWB aufgrund meiner PV bei der ich Überschuss gesteuert laden möchte.

Aber, ich fände es dennoch interessant zu wissen: Ist der Preis von VW für den Not-Ladeziegel gut ? ich glaube 175€?

Oder würdet ihr wenn dann wo anders einen Besorgen?

Ich plane z.B. nächstes Jahr einen Schweden Urlaub, und würde da gerne einen Ladeziegel für den Notfall dabei haben. Den leihe ich mir dann aber von einem Arbeitskollegen für die Urlaubszeit.

VG
Id.3 Tech + Wärmepumpe bestellt
Anzeige

Re: Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

Karl-Heinz
  • Beiträge: 73
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
@Garalor , schau mal im nachfolgenden Link. Bei den Nordländern fehlt der Erdleiter, damit geht meines Wissens nur der Juice Booster: https://www.youtube.com/watch?v=pPGc7RqZmIA
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, PrivatLeasing. Derzeit BMW i3s 120Ah.

Re: Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

leupster
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Do 26. Mär 2020, 07:22
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Stehe vor dem gleichen Problem, nur das ich die mobile Box auch zuhause als Station einsetzen möchte, zumindest vorläufig.
Der NRGkick und der go-e Charger haben aber auch diese Erdungskontrolle meine ich, also nicht nur der Juice Booster

Re: Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

Matze77
  • Beiträge: 437
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Ja, am go-e Charger kann die Erdungserkennung deaktiviert werden für Norwegen. Sehe ich zumindest in den Einstellungen.
e-Golf von der Ex beschlagnahmt und verkauft :wand:
Aktuell noch A6 Avant 3,0tdi aus 2008.
1st. Max in Makena Türkis bestellt. First Mover Club

Re: Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

USER_AVATAR
  • fpk
  • Beiträge: 318
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 18:05
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Nach meinen Recherchen war der Schuko Adapter von VW selbst für eines Simpelst Ausführung noch sehr ok. Wenn man also nicht mehr braucht als das, sehe ich keinen Grund den nicht zunehmen.
Passat Variant GTE seit 08.2017 \\\ ID.3 Tour bestellt

Re: Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

Garalor
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:38
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
die infos für schweden sind super danke...
D.h. wenn ich mir was ausleihe dann einen der dicken "mobilen".... gut zu wissen. Danke
Id.3 Tech + Wärmepumpe bestellt

Re: Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

Karl-Heinz
  • Beiträge: 73
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Für Standard-Schukoladen z.B. in der Hotelgarage oder aus einer Garage mit Schukoanschluß, habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht. Wenn Ihr auf Reisen geht, kann eine Kabelverlängerung und evtl. verschiedene Steckertypen z.B. der Campingstecker/Blau sehr hilfreich sein.
Ein Verlängerungskabel für den Standard-Ladeziegel zu verwenden, macht wegen möglicher thermischer Überlast aufgrund geringer Leitungsquerschnitte und zusätzlicher Schukosteckerverbindung wenig Sinn.
Daher empfehle ich für z.B. Campingreisen mit Unwägbarkeiten bzgl. Ladeanschlüsse eine mobile Ladeeinheit, welche auch robust im Freien genutzt werden kann. Hierfür empfehlen sich eigentlich nur der NRGkick bzw. der Juice Booster. Auf YouTube gibt es für z.B. den Juice Booster 5% Nachlass, wenn Ihr den Link von Car Maniac nutzt.
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, PrivatLeasing. Derzeit BMW i3s 120Ah.

Re: Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Allensbach
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
fpk hat geschrieben: Nach meinen Recherchen war der Schuko Adapter von VW selbst für eines Simpelst Ausführung noch sehr ok. Wenn man also nicht mehr braucht als das, sehe ich keinen Grund den nicht zunehmen.
Stimme voll zu. Schade aber: die 1. Generation der "Ziegel" (im 190er) war noch komplett und dick gummiert. Die waren dadurch sehr robust und für den rauhen Alltag besser geeignet als die neueren, zudem ziemlich billig wirkenden, "Plastik-Gehäuse".
Gruß, Jürgen
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: Not-Ladeziegel - mitbestellen oder 3-party device?

motoqtreiber
  • Beiträge: 880
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 391 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Ich hab einen Mennekes/Siemens mit blauem CEE Stecker. Und roten CEE Adpter und Schuko. Der kann per Knopdruck auf 6,8,10,12,16 Ampere eingestellt werden. Einphasig.
Ideal für PV, denn mehr kommt selten.
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - VW ID.3 bestellt (First Mover)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag