Elli Wallbox

Elli Wallbox

satori
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 09:38
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Hallo, kann mir jemand sagen, ob es sich bei einer Montage in der Garage am EFH lohnt, nicht die preiswerteste Variante der Elli Wallbox zu nehmen? Die Features wie WLAN, RFID, Plug&Charge usw. scheinen mir aktuell nicht nötig. Wie sind da eure Erfahrungen?
Anzeige

Re: Elli Wallbox

AndiL
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 20. Okt 2019, 00:20
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Wenn man eine Möglichkeit haben möchte PV Überschuss zu laden, dann wird das mit der kleinsten Variante überhaupt nicht funktionieren, da diese nur "volle Pulle" laden kann. Weder kann man bei dieser die Stromstärke begrenzen, noch verfügt sie über eine Möglichkeit mit der Hausinfrastruktur und dem Auto zu kommunizieren.

Wenn man einfach nur laden möchte so lange wie das Auto Strom zieht, dann genügt die kleinste Variante.

Re: Elli Wallbox

jobasch
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 15:58
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
ID Charger Pro ist für mich (und viele andere Dienstwagenfahrer) die einzige Möglichkeit den Stromverbrauch gegenüber dem Arbeitgeber nachzuweisen.
Dementsprechend wird es bei mir die große Variante.

Re: Elli Wallbox

satori
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 09:38
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Dienstwagen und PV Anlage habe ich beides nicht. Ok, dann bleibt es nach jetzigem Stand bei der kleinsten Variante

Re: Elli Wallbox

Herbs
  • Beiträge: 270
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Hat schon jemand Erfahrungen gemacht, wie lange es bis zur Installation nach dem Home-Check und dem finalen Angebot (0€) durch den Elektriker vor Ort dauert?
e-Golf seit 11/2019.

Re: Elli Wallbox

mtbsteve
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 08:31
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Das hängt von der Auslastung deines Elektrikers vor Ort ab. Ich habe ca 6 Wochen Vorlauf gebraucht von Auftragserteilung bis zum Beginn der Installationsarbeiten (Aufbau einer ZAS, Verkabelung, Zähler, Schutzschalter, etc). Die Installation selbst erstreckte sich über 2 Monate, bei mir musste die Stadt auch erstmal die Straße aufgraben um die Stromkabel zur Garage zu legen. Nun warte ich auf den ID Charger Pro, der hoffentlich Ende August geliefert wird. Die Montage und Anschluss der Box sollte dann lt. meinem Elektriker in ein paar Stunden erledigt sein.

Re: Elli Wallbox

John-Boy66
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 11:47
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Herbs hat geschrieben: Hat schon jemand Erfahrungen gemacht, wie lange es bis zur Installation nach dem Home-Check und dem finalen Angebot (0€) durch den Elektriker vor Ort dauert?
Ich habe die Installation direkt zusammen mit der Elli Wallbox bestellt. Nach ca. 1 Woche meldete sich die Fa. Modis wegen Vor-Ort-Termin. Dieser findet aber erst in 3 Wochen statt. Was mich etwas beunruhigt, war die Aussage, dass die Firma Modis keine Erdarbeiten ausführt. Da bei mir die Verkabelung vom Hausanschluss in die Garage erfolgen muss, müssten zwei Wanddurchbrüche und ca. 1,50 m Erdreich überwunden werden.

Es kann ja eigentlich nicht sein, dass man nun parallel noch eine Firma beauftragen muss, hier die Schacht- und Verfüllungsarbeiten durchzuführen (es muss dabei auch Pflaster aufgenommen werden und anschliessend fachgerecht verlegt und verdichtet werden.

Hat jemand hierzu schon Erfahrungen?
VW ID.3 FastLane "Max", stonewashed blue metallic, WP, 2 x Leichtmetallfelgen, am 20.07.2020 bestellt mit ZV, Lieferung vorrauss. Ende 2020

Re: Elli Wallbox

das-andere
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mo 23. Sep 2019, 17:50
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
@John-Boy66

Hallo,
Erfahrung hab's ich noch keine, aber die Situation ist bei mir ähnlich. Muss für das Drehstromkabel zur Garage auch knapp zwei Meter überwinden.
Meine Befürchtung ist in jedem Fall, dass man eben auch eine Fachfirma für Pflasterarbeiten heranziehen muss. Ein Elektriker Betrieb macht eben keine Erdarbeiten und man möchte ja auch vom Elektriker kein Pflaster verlegt bekommen ;-)
Habe auch schon einen Vorort Termin über den VW Händler wegen der Installation vereinbart.
Mal sehen was die sagen...
Ich werde die Installation aber sowieso erst beauftragen wenn die Förderungen vom Bund für private Ladestationen fix sind. Das da was kommt steht wohl fest, nur nicht was und wann..

Re: Elli Wallbox

CookieMonster
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Do 19. Sep 2019, 14:36
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,

leider bekomme ich die Informationen nicht aus dem Netz.
Kann man die Ladestärke (KW) bei den Elli-Wahlboxen einstellen?
Oder kann das der ID3?
Oder lädt man dann immer mit 11KW?

Vielleicht kann ja einer helfen.

Re: Elli Wallbox

fern
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Fr 22. Feb 2019, 14:07
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Die Anleitung sollte deine Frage beantworten können :)
https://cdn.emea.vwapps.io/assets/383bb ... r_A_de.pdf
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag