ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 1st lädt mit echten 100kW

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1314
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 238 Mal
  • Danke erhalten: 205 Mal
read
Ungard hat geschrieben:
Lizzard hat geschrieben:
SRAM hat geschrieben: Damit ist er das schnellstladendende Fahrzeug in seiner Kategorie.

definiere "Kategorie", wenn das der Neupreis ist dann kenne ich Autos die günstiger sind und schneller laden können.

VW kann gar nichts richtig (außer Schummeln).
Nenn mal bitte ein Fahrzeug unter 40.000 das mit 100kW lädt. Danke
z.B. Tesla Model 3
knapp 40.000€ für den SR und lädt > 100kW.

Daran erkennt man mal wieder sehr gut wie weit Tesla in der Entwicklung ist.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link
Anzeige

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

Ungard
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Knapp 40.000 sind für mich und sicher die Allgemeinheit so 38000 und nicht die knapp 45000 die es kostet.

Wie gut Tesla ist erkennt man an den MS Fahrer deren Ladung gedrosselt wird, wenn man zu oft DC lädt. Ich tippe mal, dass den M3 Fahrer ähnliches blühen wird.
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

USER_AVATAR
read
Ungard hat geschrieben: Knapp 40.000 sind für mich und sicher die Allgemeinheit so 38000 und nicht die knapp 45000 die es kostet.
Also vergleichbar mit dem ID3 1st.

Ungard hat geschrieben: Wie gut Tesla ist erkennt man an den MS Fahrer deren Ladung gedrosselt wird, wenn man zu oft DC lädt. Ich tippe mal, dass den M3 Fahrer ähnliches blühen wird.
Man braucht sich nur mal die E-Cannonball Ergebnisse anzuschauen um zu sehen das das Tesla M3 auf Langstrecke (mit wiederholten Schnelladungen) unschlagbar ist:
https://mikenr1.bplaced.net/ecb-wp/vorl ... dergebnis/
Die Kombination aus Effizienz und hoher Schnelladeleistung des M3 ist der Konkurrenz meilenweit voraus.

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

Ungard
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Der ID3 First kostet (ab) 38000.
Die 7000 kannst du mir gerne per PP Freunde schenken, wenn das nix ist.

Ich wünsche allen M3Fahrer, dass die Ladeleistung so bleibt.
Wie wir aber alle wissen hat Tesla in der Vergangenheit Telsa Fahrern die zu oft DC laden den Saft quasi abgedreht. Sicher nicht, weil der Akku 100% TOP und auf so hohe Dauerladeleistungen ausgelegt ist. Und damit mein ich nicht an einem Tag mal 1-2 mal DC laden...
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

USER_AVATAR
read
Ungard hat geschrieben: Der ID3 First kostet (ab) 38000.
Die Preise sind noch gar nicht definitiv festgelegt, deshalb weißt du nicht ob die 42000€ die für den 1st Level1 genannt wurden schon den Herstelleranteil enthalten oder nicht. Falls der schon enthalten ist dann sind es 40.000€ nach BAFA, das M3 kostet 43000€ nach BAFA.

Wie wir aber alle wissen hat Tesla in der Vergangenheit Telsa Fahrern die zu oft DC laden den Saft quasi abgedreht.
Du verwechselst hier was, die SuperCharger geben nicht immer die volle Leistung her, wenn sie voll belegt sind, das hat aber nichts mit der Ladeleistung des Autos zu tun, die deutlich über der des ID3 liegt.

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

Ungard
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
ID3 First unter 40000 abzüglich aller weiteren Förderungen..
Beim M3 ist bei 45000 der herstelleranteil ja schon drin. Es heißt also 36.000 vs 43000 wenn man es lieber so lesen mag
Genauso bitte informieren über die drosselung von MS.
Gute vorab Informationen können bei Diskussionen helfen, bitte nächstes mal beachten, danke
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

USER_AVATAR
read
Ungard hat geschrieben: ID3 First unter 40000 abzüglich aller weiteren Förderungen..
Das ist deine Erwartung, es wurden noch keine verbindlichen Listenpreise genannt!
Bitte erst informieren bevor man haltlose Behauptungen aufstellt.

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

Ungard
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Ach so, aber sagen M3 kostet weniger, ist ja dufte und ok
Tesla Spinner wieder
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

USER_AVATAR
read
Ungard hat geschrieben: Ach so, aber sagen M3 kostet weniger, ist ja dufte und ok
Wer hat das gesagt? Ich habe gesagt das der Preis "vergleichbar" (also ähnlich) ist.

Re: ID.3 Ladekurve - 1st lädt mit echten 100kW

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1314
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 238 Mal
  • Danke erhalten: 205 Mal
read
Ungard hat geschrieben: ...
Ich wünsche allen M3Fahrer, dass die Ladeleistung so bleibt.
....
alles Spekulation!

Das kann beim VW genau so sein. Aber von denen gibt es ja noch gar keine so das man objektiv sehen könnte ob der aktuelle überhaupt 110 kW schafft.
Aber das VW es mit deren Aussagen nicht so genau nimmt ist hinlänglich bekannt.

Ist bestimmt wie mit dem Ê-Tron und an einigen Säulen kann der gar nicht laden.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag