ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

tm7
  • Beiträge: 151
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Noch einmal kurz zum Thema Umfrage, die zeigt, dass Menschen 400 km Reichweite voraussetzen: in der aktuellen Panorama (Alpenvereinszeitschrift) gibt es einen längeren Artikel zum Thema der umweltverträglichen Anreise. U.a. wird dort auch zu den BEVs als umweltfreundliche Anreisevariante Stellung genommen.

Und sie schreiben sinngemäß, dass es bis 200 km Anreise noch mit Kompromissen funktioniert, wenn man auf Klimaanlage etc. verzichtet. Bei längeren Anreisen funktioniert auch das nicht mehr. Mit solchen "Informationen" werden die Menschen versorgt - und daraus entstehen dann halt die Meinungen und Ansichten. Deshalb halte ich generell wenig von solchen Umfragen.

Ich habe den Verdacht, dass der Schreiber meinte, wenn man unterwegs laden muss, dann funktioniert das nicht mehr ohne zusätzliche Übernachtung. Schließlich braucht sein Smartphone ja schon zwei Stunden, um voll zu werden. Das muss beim Auto dann ja noch viel länger dauern.

Oder er bezieht sich auf Erfahrungen mit den typischen Kurzstreckenfahrzeugen wie Zoe oder die Drillinge (nicht die VW-Drillinge) oder Smart oder dem 190er Golf oder ähnliches.
Anzeige

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
platti hat geschrieben:
Alle folgenden Angaben bei Konstant 120km/h bei 20 Grad Celsius und trocken
ID3 184 Wh/km
Kona 196 Wh/km
Niro 200 Wh/km

bei Konstant 120km/h bei 0 Grad Celsius und trocken
ID3 211 Wh/km
Kona 226 Wh/km
Niro 230 Wh/km

Hier geht es doch um "Reichweite/Verbrauch/Autobahn", nicht darum "wie kann ich möglichst realistisch den Verbrauch errechnen, ohne das Auto fahren zu müssen."


das sind realistische, echte verbräuche wie uns Chris zeigt
viewtopic.php?f=258&t=52156&hilit=e+niro+langstrecke

Stell die Schilderung mal Deinen Rechenwerten gegenüber.
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

platti
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 28. Jan 2019, 15:45
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
@Nobse Sorry du kapierst es scheinbar wirklich nicht.
Die Aussage da wo es ging/einige Baustellen ect. sagt nix,null,nada aus. Kapiert ?
ComputerEgo hat geschrieben:
Heute ging es wieder zurück bei Temperaturen von 14-19°C überwiegend trocken und leichten Gegenwind. Da ich allein unterwegs war, bin ich die gesamte Strecke mit ACC gefahen und hatte den wenn möglich immer bei 120-130 km/h eingestellt. Klar sind da ein paar Baustellen auf der A1 und in Hamburg hatte ich auch noch einen Stau erwischt. Fahrzeit inklusive Laden 9 Stunden 45 Minuten (1 Ladestop weniger). Durchschnittsverbrauch 17,3 kwh pro 100 km. Immer noch ein sehr guter Wert wie ich finde. Reine Fahrzeit 7 Stunden 12 Minuten. Insgesamt hatte ich bei der Rückfahrt schon ein deutlich besseres Gefühl, wieviel SoC ich brauche, um den nächsten Lader zu erreichen (plus Reserve für Plan B).
Setze dich bitte in deinen Niro, fahre auf die Autobahn,beschleunige auf 120km/h setze deinen BC zurück und fahre mal 50km konstant die Geschwindigkeit.
Danach unterhalte ich mich wieder mit Dir.
Chris hat dies geschaft. Die A92 ist da wirklich zum testen geeignet da keine Baustelle und relativ wenig Verker im Testzeitraum.
Lexus ct200h Dynamic Monacoblau
ID 3 Life Weiß bestellt am 01.09.20

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

Helfried
read

tm7 hat geschrieben: Nur noch mal kurz eine Ergänzung, nachdem ich mich noch etwas mehr mit dem ID.3 befasst habe: 350 km oder auch 300 km dürften in der Praxis völlig ausreichend sein.

Die entscheidende Frage ist, wie schnell man nachladen kann.
Also ich finde die Reichweite und den Verbrauch dramatisch entscheidender, vor allem wegen der Kosten. Außerdem heißt der Thread so. ;)

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
platti hat geschrieben: @Nobse Sorry du kapierst es scheinbar wirklich nicht.
Die Aussage da wo es ging/einige Baustellen ect. sagt nix,null,nada aus. Kapiert ?
ComputerEgo hat geschrieben:
Heute ging es wieder zurück bei Temperaturen von 14-19°C überwiegend trocken und leichten Gegenwind. Da ich allein unterwegs war, bin ich die gesamte Strecke mit ACC gefahen und hatte den wenn möglich immer bei 120-130 km/h eingestellt. Klar sind da ein paar Baustellen auf der A1 und in Hamburg hatte ich auch noch einen Stau erwischt. Fahrzeit inklusive Laden 9 Stunden 45 Minuten (1 Ladestop weniger). Durchschnittsverbrauch 17,3 kwh pro 100 km. Immer noch ein sehr guter Wert wie ich finde. Reine Fahrzeit 7 Stunden 12 Minuten. Insgesamt hatte ich bei der Rückfahrt schon ein deutlich besseres Gefühl, wieviel SoC ich brauche, um den nächsten Lader zu erreichen (plus Reserve für Plan B).
Setze dich bitte in deinen Niro, fahre auf die Autobahn,beschleunige auf 120km/h setze deinen BC zurück und fahre mal 50km konstant die Geschwindigkeit.
Danach unterhalte ich mich wieder mit Dir.
Chris hat dies geschaft. Die A92 ist da wirklich zum testen geeignet da keine Baustelle und relativ wenig Verker im Testzeitraum.
Na ja, immer langsam mit den jungen Pferden.
Ist mir eigentlich zu affig, da Du offensichtlich nicht nachvollziehst, dass Realfahrten aus mehr Parametern Verbrauch erzeugen, als ein schlauer Logarithmus nachvollziehen kann.
Aber bitte, waren keine 50 Km, sondern 18. BC 0 bei 120 Tempomat. Wäre gerne durchgefahren, wenn nicht ein Hirni in meinen Kofferraum gekrochen wäre. Musste - lt UVO App - kurzfristig auf 156 km/h beschleunigen. Tempomat weiter auf 120 bis zum Ende er Strecke. Verbrauch lt. BC 18,4 kWh.
Kann da den Beschleunigungsvorgang nicht rausrechnen.
Verbrauch resetet, zurück über Landstraße mit SCC (Abstandstempomat) An Vordermann angeflanscht, zwei Ortsdurchfahrten, fast runter bis auf 0. Nicht die effektivstet Art zu fahren, weil der Tempomat nur im Rahmen seiner Radartastung vorausschauend fährt. Ich hätte manuell früher rekuperiert und angemessener beschleunigt. Wäre also wahrscheinlich sparsamer gefahren. Verbrauch hier 11,8.
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Ach so, Strecke optisch topfeben, Seitenwind, 19 Grad.
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

ArtemN
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
@Nobse Und du hast bestimmt vergessen ein Foto zu machen mit Verbrauch und durchschnittlichen Geschwindigkeit? Oder doch nicht vergessen und stellst die Fotos hier rein?
Zuletzt geändert von ArtemN am Do 17. Sep 2020, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

platti
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 28. Jan 2019, 15:45
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Respekt, echt sportlich von Dir. Ein paar KM mehr hätte ich mir aber gewünscht 8-)
Es geht um Vergleichbarkeit!!!!! Nix anderes.
Also theoretische Reichweite auf der Bahn von ca. 348km stimmt du mir da zu ?
Lexus ct200h Dynamic Monacoblau
ID 3 Life Weiß bestellt am 01.09.20

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Platti: Tja, mehr war nicht drin im Berufsverkehr. Hab nochmal mit Google Earth nachgemessen: 16.103,11 Kilometer, für Datenpuristen, Start bei 62 Höhenmetern, Ende der Messung bei 82. Dazwischen einige Ausschläge, aber wie gesagt, mit bloßem Auge kaum wahrnehmbar.
Und: Nein, Deine Durchschnittsmessung bezieht die Beschleunigungsorgie nicht mit ein. Bis dahin lag ich bei 120 durchgängig und leicht schwankend unter bis knapp 18 kw, wahrscheinlich durch die Höhenschläge und/oder vorbeifahrende Fahrzeuge.
Weiß nicht welchen Schluck aus der Pulle sich das Beschleunigen genommen hat und wie sich das bei 16 Kilometern auswirkt.

Nee, war ja klar, dass die Frage kommen musste ! Aber mehr ist nicht drin. Beinhaltet die Gesamtrunde. Im Auto rumfotografieren oder nach dem Reset anhalten um die flüchtigen Daten zu sichern, bei aller Liebe, wo sind wir denn ? Im Übrigen gibt es reichlich Daten im Netz, die diese Angaben bestätigen.
IMG-20200917-WA0003.jpg
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Und so sah`s heute nach der Fahrt aus. Gestern waren es noch 50%/239.
Dateianhänge
Screenshot_20200917-192236_UVO.jpg
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag