ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

tm7
  • Beiträge: 152
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Nobse hat geschrieben: TM7: Den letzten Satz unterstreiche ich (fast) uneingeschränkt.
:-) Super! Das ist der Sinn des Austauschs...
Das Bekenntnis VW`s zur E-Mobilität könnte der Einstieg in eine breit angelegte Umorientierung sein. Allerdings bleibe ich dabei, dass gerade der 58 kWh Motor zu wenig bietet um für die breite Masse Anreize zu schaffen.
Ok, ich bin da anderer Ansicht.

Die Studie halte ich aus einem Grunde für "unpraktisch" - sie nutzt die Verbrennersicht, um daraus auf die E-Mobiltät zu schließen. Das funktioniert nicht.

Ich sehe Dein Argument, dass die potentiellen Umsteiger halt die Verbrennersicht haben. Das ist wohl so. Wenn man jetzt ein Label auf's Auto kleben könnte "Erreicht unter allen Umständen 500 km mit einer Ladung!", würde das bestimmt ein paar Ängste beseitigen. Aber ich denke, dass die Ängste auch so verschwinden werden, je mehr E-Autos unterwegs sind.
Deine Argumentation im Mittelteil in allen Ehren, mich mußt Du nicht überzeugen. Nach meinem 28. Auto und 10 Motorrädern bin ich z.T. auf E umgestiegen. Aus Überzeugung und weil ich mit meiner Auswahl bei unserem Fahrprofil wirklich keine Nachteile sehe.
Noch mehr Gemeinsamkeiten - wie wunderbar :-)
Es hilft nicht, in Reichweitensimulatoren und mit dem Rechenschieber möglichst günstige Werte zu konstruieren. Die, die das tun, sind eh überzeugt, die die nicht überzeugt sind, kriegen bei solcher Rechenakrobatik nur große Augen und zeigen Unverständnis.
Ja, denke ich auch. Ein Auto wird seltenst aufgrund irgendwelcher Rechenakrobatik gekauft. Man hat Spaß und Freude an einem Auto, und wenn es dann passt, wird es auch gekauft.
Anzeige

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Christian W: Mach einen Thread auf, Ausstattungsvergleich, Preis, Fahrassistenzsysteme, dann schicke ich Dir gerne dezidierte Vergleichslisten, hier nicht.
Platti: Richtig, nochmal, bei dem hier zugrunde liegenden Thread Titel kommen automatisch auch Fahrzeugvergleiche auf, dazu habe ich Stellung genommen. Die Preisdiskussion ist hier tatsächlich über, kam aber in einem anderen Zusammenhang auf.
ArtemN: Lass einfach stecken. Insbesondere Dein ständiges "Schwachsinnsvokabular". Gestern warens es übrigens noch 430 - 500 Kilometer.
Daniel12: Ich lese hier keine Aggressionen, nur den rechentechnischen Kampf um jeden Kilometer Reichweite, ohne konkretes Straßenmaterial. Ich denke die Realvergleiche und Aussagen müssten bald erscheinen, die bisherigen gehen alle von ca 350 km Praxisreichweite aus für den 58 kWh. Wenns in der täglichen Praxis deutlich mehr wird, umso schöner für den ID.3 und seine Eigentümer.
Die ersten ID.3 laufen doch, gibts noch keine Aussagen ?
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

ArtemN
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
@nobse du, 500 wird auch möglich sein nur im alltäglichen Leben eher selten. Lies meinen Post nochmal, ich schrieb im alltäglichen Leben. Ich warte Übrigens auf die 700 km Reichweite vom eniro, du hast ja versprochen heute hier zu posten. Oder bist du etwa ein dummschwätzer?

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

ArtemN
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
8C88DCAC-56A2-4DC3-ABC7-19D34497B6DE.png
Hier dein Versprechen. Ich warte. Du hast noch ein paar Stunden Zeit.

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Ziat: "Im Stadt und Landverkehr wird id3 58 kWh sich zwischen 430 km und 500 km Reichweite einpendeln, ob du willst oder nicht."
Zitat Ende.
Soll sich jeder seine Meinung zu der Äußerung bilden.

Seufz, und Ironie versteht Du auch nicht ?
Was willst Du denn mit einer 500 Kilometer Reichweitenanzeige beweisen ? Was hat das mit Praxisverbräuchen zu tun ? Ich denke, Du wirst noch die Betriebsanleitung für Deinen ID.3 bekommen. Lies mal nach, wie die Reichweitenanzeige funktioniert. Das wird technisch so ähnlich sein, wie beim E-Niro. Sie extrapoliert die Reichweitenprognose auch aus vorausgegangenen Verbräuchen. Dann steht da wahrscheinlich sinngemäß "Die....angezeigte Restreichweite kann je nach den bisherigen Fahrmustern signifikant (nach oben und unten) abweichen." .. oder so ähnlich.
Im Klartext: Schleich mit Deinem neuen ID.3 die ersten 300 Kilometer mit 50 und im eco++ Modus durch die Gegend, lade voll, und schwupps zeigt er Dir wahrscheinlich eine Restreichweite von 629 Kilometern an.
Die Reichweitenanzeige sagt lediglich, "unter den derzeitigen klimatischen und topografischen Bedingungen und beim derzeitigen Füllstand der Batterie und unter Berücksichtigung Deines bisherigen Fahrstils kannst Du unter der Voraussetzung, dass sich an diesen Bedingungen nichts Wesentliches ändert, noch x... Kilometer fahren."
Soll heißen, die noch so fein berechnete Reichweitenprognose auf dem Instrument ist diversen Manipulationsmöglichkeiten ausgesetzt und keinesfalls geeignet eine praxisnahe Reichweite ohne nähere Kenntnis der o.a. Parameter zu belegen. Im übrigen ebensowenig wie zwei Verbrauchsfotos, ohne nähere Kenntnis der Fahrtzustände.
Dafür wurden standardisierte Verfahen - NFEZ, WLTP - und von Testpostillen "Eco Testrunden", Standardrunden etc. etc. entwickelt.

Hier geht es doch um "Reichweite/Verbrauch/Autobahn", nicht darum "wie kann ich möglichst realistisch den Verbrauch errechnen, ohne das Auto fahren zu müssen."
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

platti
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 28. Jan 2019, 15:45
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
OK Leute,
Chris von Battery Live hat ja nun wirklich zwei tolle Test mit 90+130km/h gemacht. Dabei immer von 100% bis fast ganz runter.
Da ich quasi neben der Strecke wohne habe ich das mit ecalc nachvollzogen. Da wird die Topographie/Temperatur eingerechnet. Hat sich perfekt mit seinen Angaben gedeckt. Nachgeladen laut Säule hat er übrigens 61KW.
Aus dieder Strecke hab ich jetzt mal ein Teilstück von 103,8km für euch berechnet. Recht eben, kaum Höhenunterschied.

Alle folgenden Angaben bei Konstant 120km/h bei 20 Grad Celsius und trocken
ID3 184 Wh/km
Kona 196 Wh/km
Niro 200 Wh/km

bei Konstant 120km/h bei 0 Grad Celsius und trocken
ID3 211 Wh/km
Kona 226 Wh/km
Niro 230 Wh/km

Hier geht es doch um "Reichweite/Verbrauch/Autobahn", nicht darum "wie kann ich möglichst realistisch den Verbrauch errechnen, ohne das Auto fahren zu müssen."


das sind realistische, echte verbräuche wie uns Chris zeigt


Der ID3 hat nunmal einen leicht vorteilhaften Cwa-Wert als die Koreaner.
Das andere ist Physik und kann auch von Nextmove nicht wiederlegt werden.
Eventuell durch einen höheren Nettogehalt als angegeben aber das war es schon, und den Schmarn von besserer Effizienz beim Antrieb glaube ich auch nicht.
Andere Test´s mit z.B. dem Kona bestätigen meine Aussagen.
Lexus ct200h Dynamic Monacoblau
ID 3 Life Weiß bestellt am 01.09.20

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
https://youtu.be/oUulDK4BJEQ,
schau hier, letzte Minuten.
Sicherlich kein valider Test, aber mal ein paar Aussagen von der Straße.
(Der Rest, einschließlich der Kommentare, ist auch sehens- bzw. lesenswert, aber nicht unbedingt in Sachen Verbrauch)
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

tm7
  • Beiträge: 152
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Sie hatten einen Verbrauch von 18,7 kWh / 100 km == 300 km Reichweite bei einer mäßigen Geschwindigkeit von um die 120 km/h, wenn ich mich recht erinnere.

Da bin ich wirklich mal gespannt auf die spritmonitor-Werte.

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
  • Nobse
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:47
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Ja 120 - 130 höchstens, bei sommerlichen Termperaturen.
Seit 09/19 Adoptivkind E-Soul, jetzt wohnhaft in Dänemark, ab 07.07.20 mit E-Niro Spirit, zum Weglaufen rot, Leder und 3 P

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

ArtemN
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
tm7 hat geschrieben: Sie hatten einen Verbrauch von 18,7 kWh / 100 km == 300 km Reichweite bei einer mäßigen Geschwindigkeit von um die 120 km/h, wenn ich mich recht erinnere.

Da bin ich wirklich mal gespannt auf die spritmonitor-Werte.
Ein guter Wert für id3 mit 20 Zoll. Genau wie erwartet bei diesen Geschwindigkeiten
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag