ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

Odanez
read
Also so wie ich es sehe kommen beim ID3 ziemlich gleiche Verbräuche im Sommer zustande wie mit unserem e-Niro. Das ist wenig überraschend, da die beiden Autos ja ähnliche Größen, und ähnliche Aerodynamikwerte haben. Passt also, würd ich sagen.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

Gulfoss
  • Beiträge: 945
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48
  • Hat sich bedankt: 249 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
Mein Verdacht, der Verbrauch der Klimaanlage (bei Hitze konsumiert sie auch mal 1-2 kW/h) macht sie deutlich stärker bemerkbar als zügiges fahren.

Beispiel:

Auf einer 100 km langen Strecke benötigt die Klima bei einem Durchschnitt von 50 km/h 2-4 kW/h on top zum Fahrverbrauch.

Bei einem Durchschnitt von 100 km/h "nur" noch 1-2 kW/h on top zum Fahrverbrauch.
WärmepumpenID.3

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

Odanez
read
Das kommt sehr darauf an auf welche Temperatur die Klimaanlage stellt. Der Verbrauch steigt natürlich je höher die Differenz zur Außentemperatur ist. Ich habe bis jetzt so auf den letzten wärmeren Fahrten, wo es draußen 26-30°C hatte und die Klimaanlage aud 23°C gestellt Verbräuche von 400-600W nach dem Peak am Anfang der Fahrt. Das dürfte bei jedem Auto ähnlich sein, denn so sehr werden sich die Wirkungsgrade der Klimaanlagen nicht unterscheiden. 1-2kW könnten schon zustande kommen, wenn man kurze Strecken fährt und die Klimaanlage die Temperatur des Autos erstmal runterbringen muss, oder wenn man sowas wie 19°C eingestellt hat.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

Justus65
  • Beiträge: 1076
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
Gulfoss hat geschrieben: Mein Verdacht, der Verbrauch der Klimaanlage (bei Hitze konsumiert sie auch mal 1-2 kW/h) macht sie deutlich stärker bemerkbar als zügiges fahren.

Beispiel:

Auf einer 100 km langen Strecke benötigt die Klima bei einem Durchschnitt von 50 km/h 2-4 kW/h on top zum Fahrverbrauch.

Bei einem Durchschnitt von 100 km/h "nur" noch 1-2 kW/h on top zum Fahrverbrauch.
Ich gehe mal davon aus dass die Klimaanlage 2-4 kWh/100km bzw. 1-2 kWh/100km zusätzlich verbrauchte, was dann jeweils einem Verbrauch von 1-2 kW entspricht. Der Verbrauch hängt halt immer von den ganzen Bedingungen ab (delta T).
Hinten stinkt es nicht mehr..
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max am 16.10.2020 abgeholt.

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen, gestern ergab sich endlich auch mal eine größere Fahrt (LK Karlsruhe-München, 281km, +380hm, Autobahn mit 120 km/h ACC und 60 km Landstraße/Stadtverkehr). Da waren die 16,3 kWh/100km eine positive Überraschung. Klar, 21°C Außentemp. und trockenes Wetter, freie Straßen waren natürlich hilfreich. Dadurch ohne Laden durchgefahren und mit 70 km Restreichweite angekommen.

Die Rückfahrt war kälter (14°C Außentemp. und 21°C Klima) und vor allem zu 40% verregnet. Das macht sich mehr bemerkbar als die fast 400 Höhenmeter abwärts, so dass der Verbrauch deutlich höher (18,3 nach anfänglich 19,3) war und es zu knapp wurde und ein kurzer Ladestopp notwendig wurde....
Dateianhänge
2021.07.04 Heidelsheim-München Verbrauch.jpg
E-Golf 300 2017-2020, ID.3 Tech mit WP seit 23.12.2020 (Version 783/ME 2.0)
Wallbox Keba KeContact P30 c-series, PV 9,72 kWp-optimiertes Laden mit ioBroker

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

EiDieDrei
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Sa 13. Jun 2020, 19:33
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wir haben die Rückfahrt unserer ersten großen Reise auf die Insel Ugljan (Kroatien) mit dem ID3 vor uns.
Zwei Personen, umgeklappte Rücksitzbank, zwei große schwere Koffer hochkant hinter den Vordersitzen und den Rest bis hinten vollgepackt bis zur Höhe Kofferraumabdeckung. So haben wir die Hinfahrt eigentlich komplett Autobahn mit ACC max 130km/h im ECO Modus zurückgelegt. Ab und zu Sport Modus, um mal schnell wegzukommen. In Paderborn bei Regen und 12 Grad losgefahren und am nächsten Tag bei über 30 Grad angekommen. Eine Stunde Stop&Go an der Grenze Deutschland-Österreich und 2 Stunden Stop&Go an der Grenze Slowenien-Kroatien.
Dateianhänge
8FAD67AE-60B7-44F1-93F6-DC6F2A3717A6.jpeg

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

Max1234
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Sa 19. Sep 2020, 12:06
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
@EiDieDrei wann seid ihr hin gefahren? Wollen morgen nach Kroatien und ich dachte die Verkehrslage wäre besser.

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

EiDieDrei
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Sa 13. Jun 2020, 19:33
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wir sind am 02.07. morgens nach Graz. Und am 03.07. morgens um 09:00 Uhr weiter. Was an der Österreichischen Grenze
los war, habe ich nicht wirklich rausgefunden. Ab ein paar Metern vor der Grenze ging es weiter, als wenn nichts gewesen wäre. Einen Stau von 1 bis 2 Stunden an der kroatischen Grenze hatten wir in den letzten Jahren eigentlich immer. Auch als die Autobahn dort noch nicht fertig war. Leider gab es einen ähnlichen Stau immer auch auf der Rückfahrt. Den Stau an der Mautstelle in Zagreb haben wir umfahren, weil wir bei IONITY geladen haben.

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

spaky555
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Do 15. Okt 2020, 12:10
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich kann mich auch nicht beschweren, sowohl bei der Hin- als auch Rückfahrt im Juni von Frankreich über Belgien und die Niederlande nach Deutschland waren es knapp 18 kWh / 100 km. Und das bei ausschliesslicher Fahrt auf Autobahnen (und vergleichbaren Strassen in den anderen Ländern).

Im Winter waren es noch gute 2-3 kWh mehr, dort allerdings noch mit "alter" SW und etwas mehr Zuladung.

Auch zum Thema laden kann ich keine "Horrorgeschichten" beisteuern wie man sie in der Presse manchmal lesen kann, war zwar bis auf einen Ladestop alles Ionity, aber auch dort konnte ich keinerlei Ausfälle oder streikende Ladesäulen feststellen.
Dateianhänge
rückfahrt.jpg
hinfahrt.jpg

Re: ID3 Reichweite/Verbrauch Autobahn

elektrobebo
  • Beiträge: 204
  • Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:08
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Ich habe mal bei einem kleinen Roadtrip die Werte notiert. 13.9 kwh/100 km 67er Schnitt. AB Max 130
genaueres im Video. Finde die Verbräuche sehr gut.
https://youtu.be/nUW6zRd7-zs
VW ID 3 Life 204 Ps, 58kwh, Ohne WP bestellt am 29.01, geliefert 17.4 .21 RFK nachgerüstet.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag