Inspektion ID3

Inspektion ID3

Volker1
  • Beiträge: 6
  • Registriert: So 14. Apr 2019, 19:23
read
Hallo,
ich wollte nachfragen ob schon jemand seinen ID3 bei der Inspektion hatte und wenn ja wieviel Monate nach Auslieferung. Und dann würde mich auch noch interessieren was der Service gekostet hat.
Meiner sagt nach ziemlich genau 18 Monaten und 15.000 km dass ich zur Inspektion soll und ich dachte das wäre erst nach 24 Monaten fällig. Das Fahrzeug ist Modelljahr 2021 (daher kein Haldenfahrzeug).
Gruß
Volker
Anzeige

Re: Inspektion ID3

TMEV
  • Beiträge: 1674
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 150 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Dann ist evtl. was beim Update auf 2.1 schief gelaufen. M.W. müssen die ID nach 24 Monaten und unabhängig von der Laufleistung zum Service.

Re: Inspektion ID3

walip
  • Beiträge: 398
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 176 Mal
read
Ich hab nach 1,5 Jahren und 26000km noch keine Meldung bekommen.
E-up Style Honey Yellow MJ21

ID3 Life 58kW

PV 8,2kWp Victron-Insel mit 10kW BYD Speicher
3/4 Jahr zu 100% autark
Strom EWS

Re: Inspektion ID3

Justus65
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Volker1 hat geschrieben: Hallo,
ich wollte nachfragen ob schon jemand seinen ID3 bei der Inspektion hatte und wenn ja wieviel Monate nach Auslieferung. Und dann würde mich auch noch interessieren was der Service gekostet hat.
Meiner sagt nach ziemlich genau 18 Monaten und 15.000 km dass ich zur Inspektion soll und ich dachte das wäre erst nach 24 Monaten fällig. Das Fahrzeug ist Modelljahr 2021 (daher kein Haldenfahrzeug).
Gruß
Volker
Der Inspektionsrechner im Auto scheint mir fragwürdig. Als ich im Oktober 2020 mein Auto abholte zeigte er 5xx Tage an, also weniger als 2 Jahre. Nach über einem Jahr zeigte er noch über 4xx Tage an, als noch über 1 Jahr gesamt also deutlich über 2 Jahre. Du hast ein Datum, wann du das Auto abgeholt hast und ungefähr 24 Monate später geht man zur Inspektion, egal was die Karre anzeigt.
Hinten stinkt es nicht mehr..
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max am 16.10.2020 abgeholt.

Re: Inspektion ID3

EFahrer
  • Beiträge: 298
  • Registriert: Di 21. Jul 2020, 21:17
  • Wohnort: Potsdam
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Habe heute meinen First-ID3 (Übergabe 9/2020) zum 2.4-Update zum Händler gebracht und lasse gleich die Inspektion mitmachen, damit ich nicht in einem Monat wieder in die Werkstatt muss (auch wenn die Service-Anzeige erstaunlicherweise noch >90 Tage angegeben hat). Kosten sollen sich auf ca. 550€ belaufen (v.a. für Innenraumfilter und Bremsflüssigkeit). Fand ich schon recht überraschend, hatte eigentlich mit geringeren Servicekosten gerechnet. Werkstatt ist eine direkte VW-Vertriebstochter. Gibt es hier (andere) Erfahrungen mit den Inspektions-Preisen?
1st Linie 1 seit 19.09.20, MJ 2020, FIN 2xxx

Re: Inspektion ID3

USER_AVATAR
  • Ponzi910
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 16:38
  • Wohnort: 50354
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Würde mich freuen wenn hier mal jemand die einzelnen Positionen auflistet die auf der Rechnung stehen. Das kommt mir doch sehr hoch vor.
ID.4 Pro Performance (Assi+, Design, Komfort+, Infotainment+, AHK, Interieur+, Ganzjahresreifen) - Die Familienkutsche
—-
ID.3 Business mit Ganzjahresreifen - Unser Zweitwagen

Re: Inspektion ID3

H4TU
  • Beiträge: 894
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 577 Mal
  • Danke erhalten: 649 Mal
read
@EFahrer
Da würde ich woanders nochmal nachfragen. Termin für 2.4 hin oder her.
Ich war der Meinung das bei "Erwin" was von 1,5-1,75 Std. Zeit Ansatz stand für die erste (nach 24 Monaten) Inspektion.
Wenn man dann für das Material von großzügigen 75 € für Filter und Bremsflüssigkeit abzieht ist man bei 450-475 € für nicht mal 2 Std. Arbeit bzw. einem Stundensatz von 250 - 300 €.

Das ist ein schlechter Witz und geht, laut Nachbarforum, auch deutlich günstiger. Obwohl dort auch einige von solchen Preisen berichten.
Ich würde das nicht machen und VW mit dem Kostenvoranschlag des Händlers konfrontieren, ihm also für ein Geschäftsgebaren anprangern.
Wenn er der Meinung ist schnelles Geld mitzunehmen muss er ich nicht wundern wenn er Kunden verliert und irgendwann auf der Strecke bleibt. Da kenn ich, der selbst für seine kleinen Brötchen schuften muss, kein erbarmen. Ob Stammkunde oder nicht...

EDIT: Also laut Forum sind es 2 Std. Zeit-Ansatz incl. Pollenfilter und Bremsflüßigkeit.
Das Fazit bleibt gleich: Wucher bei einem Stundesatz von lockeren 225 - 240 €

Es gibt auch User die Angebote für komplett so um die 300 incl. Material hatten

Re: Inspektion ID3

USER_AVATAR
read
Mal davon abgesehen, dass ich Inspektionen beim BEV auch nach 2 Jahren für überflüssig halte: Bei den älteren Hyundai Modellen bist du jährlich beim Freundlichen, kostet dann aber auch nur ca. 150 €, das ist zumindest ein fairer Preis fürs Nichtstun :mrgreen: .
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: Inspektion ID3

alfman
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Di 23. Jan 2018, 17:24
  • Hat sich bedankt: 215 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
H4TU hat geschrieben: @EFahrer
Da würde ich woanders nochmal nachfragen. Termin für 2.4 hin oder her.
Ich war der Meinung das bei "Erwin" was von 1,5-1,75 Std. Zeit Ansatz stand für die erste (nach 24 Monaten) Inspektion.
Wenn man dann für das Material von großzügigen 75 € für Filter und Bremsflüssigkeit abzieht ist man bei 450-475 € für nicht mal 2 Std. Arbeit bzw. einem Stundensatz von 250 - 300 €.

Das ist ein schlechter Witz und geht, laut Nachbarforum, auch deutlich günstiger. Obwohl dort auch einige von solchen Preisen berichten.
Ich würde das nicht machen und VW mit dem Kostenvoranschlag des Händlers konfrontieren, ihm also für ein Geschäftsgebaren anprangern.
Wenn er der Meinung ist schnelles Geld mitzunehmen muss er ich nicht wundern wenn er Kunden verliert und irgendwann auf der Strecke bleibt. Da kenn ich, der selbst für seine kleinen Brötchen schuften muss, kein erbarmen. Ob Stammkunde oder nicht...

EDIT: Also laut Forum sind es 2 Std. Zeit-Ansatz incl. Pollenfilter und Bremsflüßigkeit.
Das Fazit bleibt gleich: Wucher bei einem Stundesatz von lockeren 225 - 240 €

Es gibt auch User die Angebote für komplett so um die 300 incl. Material hatten

Hier wird geschrieben: Bremsflüssigkeit erstmalig nach 3 Jahren wechseln (auch wenn ich persönlich selbst das für einen Witz halte - reine Geldschneiderei)

https://www.volkswagen.de/de/besitzer-u ... ittel.html

Re: Inspektion ID3

FarNorth-NF
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Di 3. Sep 2019, 23:45
  • Wohnort: Nordfriesland
  • Hat sich bedankt: 998 Mal
  • Danke erhalten: 482 Mal
read
EFahrer hat geschrieben: Habe heute meinen First-ID3 (Übergabe 9/2020) zum 2.4-Update zum Händler gebracht und lasse gleich die Inspektion mitmachen, damit ich nicht in einem Monat wieder in die Werkstatt muss (auch wenn die Service-Anzeige erstaunlicherweise noch >90 Tage angegeben hat). Kosten sollen sich auf ca. 550€ belaufen (v.a. für Innenraumfilter und Bremsflüssigkeit). Fand ich schon recht überraschend, hatte eigentlich mit geringeren Servicekosten gerechnet. Werkstatt ist eine direkte VW-Vertriebstochter. Gibt es hier (andere) Erfahrungen mit den Inspektions-Preisen?
Moin,
ich habe mich bezüglich der Inspektion und den dafür zu zahlenden Preisen hier bei vier umliegenden VW Händler erkundigt.
Der günstigste Händler will dafür 285€ haben, der teuerste 380€, dazwischen lagen die anderen Beiden mit 305€ und 330€.
Bei allen Inspektionen war der Bremsflüssigkeits- und Pollenfilterwechsel enthalten.

Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
ID3 1St Line1 Makena Türkis, Software Stand 912(2.4)
6,4kwp LG PV-Anlage (je3,2kwp in Ost- und Westausrichtung) mit 6,4kwh Speicher.
Wallbox ZAPPI 22kw (reduziert auf 11kw)mit HUB und HARVI für PV-Überschussladen in Betrieb.🙂👍
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag