Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

alfman
  • Beiträge: 223
  • Registriert: Di 23. Jan 2018, 17:24
  • Hat sich bedankt: 148 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
troyan hat geschrieben:
alfman hat geschrieben: Aus dem TFF: der Verfasser ist in der Automobilsoftware-Entwicklung tätig

Screenshot 2022-02-20 at 08-21-39 Assistenzsysteme Tempomat, Schildererkennung, AP, EAP, FSD usw (Teil 1) - Tesla Software [...].png
Die Ultraschall-Sensoren bei VW arbeiten auch bei 160km/h. Vielleicht sollte Tesla bessere verbauen, aber der Spurwechselwarner erkennt anhand der Geschwindigkeit des Hintermanns sehr wohl den Abstand und warnt früher bzw. später.
D.h., die von Conti sind auch Schrott?

https://www.continental-automotive.com/ ... ing-Sensor

------------
The Ultrasonic Sensor is completing our Automated Driving/Parking product portfolio.

The Ultrasonic Sensor for Parking is a sensor dedicated to be used in low speed maneuvering situations (Speed < 10 km/hour). It measures the time of flight to an object (Echo-Localization principle).
--------------

Dann zeige mal deine Quelle, statt hier ahnungslos rumzudröhnen...
Anzeige

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

DavidK76
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 13. Sep 2020, 12:19
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
troyan hat geschrieben: Dann eben Radar. Finde die Argumentation aus dem TFF Forum seltsam. Der Radar wird bei VW auch zum Ausparken benutzt.
Nein, die Argumentation ist korrekt.

Jein... Radar wir beim Ausparken zum warnen vor Querverkehr genutzt. Für die Messung von Abständen zu Objekten in unmittelbarer Umgebung wird Ultraschall genutzt. Radar ist für nahe und vor allem statische Objekt eine ziemlich schlechte Wahl.
ID.3 Max Fastlane mit WP
2.3 OTA

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

wdegolf
  • Beiträge: 287
  • Registriert: So 30. Jul 2017, 11:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:
mimikri hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben: Wie sollte er denn die Spur wechseln, wenn er keine Sensoren hätte?
Weil er für den automatischen Spurwechsel die seitlichen Sensoren gar nicht braucht?! Wenn ich es richtig verstanden habe, dann werden (und wurden: im e-Golf) die seitlichen Sensoren (über den Radkästen) "nur" für das unterstützte Einparken (längs & quer) gebraucht ...
Okay, an dieser Stelle ein wenig detailliertere Aufklärung:

Der Spurwechsel unter Beachtung des rückwärtigen und vorausfahrenden Verkehrs ist sehr komplex. Dazu benötigen wir eine Vielzahl an Informationen, die größtenteils von den Fahrzeugsensoren ermittelt werden müssen. Dazu gehören


die in den Stoßfängern verbauten Ultraschallsensoren vorne, hinten und seitlich

[...]

Aber auch:

Die folgenden Funktionen sind aufgrund von geänderter Hardware in Bestandsfahrzeugen auch nach dem Over-the-Air Update nicht verfügbar:


Travel Assist mit Schwarmdaten & assistiertem Spurwechsel


Park Assist Plus


Park Assist Plus mit Memory Funktion


Volkswagen Sound
Gerade dieses Video bei VW gefunden: Auch hier wird erklärt, dass dazu auch die seitlichen Ultraschallsensoren verwendet werden.
https://www.volkswagen.at/technik-lexik ... enzsysteme

Das heißt, ohne diese Sensoren keinen Assistierten Spurwechsel durch das Update beim derzeitigen Fahrzeugbestand (und natürlich auch nix mit automatisch einparken) :)

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

DavidK76
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 13. Sep 2020, 12:19
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Aber auch:

Die folgenden Funktionen sind aufgrund von geänderter Hardware in Bestandsfahrzeugen auch nach dem Over-the-Air Update nicht verfügbar:

— Travel Assist mit Schwarmdaten & assistiertem Spurwechsel

— Park Assist Plus

— Park Assist Plus mit Memory Funktion

— Volkswagen Sound
Das klingt aber nicht gut.... Kommen dann überhaupt neue ADAS Features auf Bestandsfahrzeuge in der Zukunft?

Spurwechsel ist zu vernachlässigen, Parkfunktionen sind klar, fehlende Sensoren. Aber dass TA mit Schwarmdaten schon nicht kommt, finde ich bedauerlich.
ID.3 Max Fastlane mit WP
2.3 OTA

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

Sachsenaudi
  • Beiträge: 728
  • Registriert: Fr 16. Jul 2021, 19:38
  • Hat sich bedankt: 294 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
Zitat aus dem Link oben:

"Mit dem Side Assist und Blind Spot Fahrassistenzsystem von Volkswagen gibt Ihnen Ihr Fahrzeug den nötigen Überblick, wenn Sie ihn nicht haben. Mit Radarsensoren im Heck können Objekte im kritischen Bereich hinter und neben dem Fahrzeug wahrgenommen werden."

Ich gehe davon aus, daß die seitlichen Ultraschallsensoren für den automatischen Spurwechsel nicht benötigt werden, sondern nur die zwei im Heck verbauten Radarsysteme.

Eine Nachrüstlösung für Audi benötigt auch keine Ultraschallsensoren, siehe hier:

https://www.k-electronic-shop.de/AUDI/A ... stent.html

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

DavidK76
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 13. Sep 2020, 12:19
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Wäre ich mir nicht so sicher... Schaue Dir Mal das fov eines Seitenradars an... Mit viel Glück siehst Du bis zur B-Säule. Das reicht nicht immer um den Freiraum um das Fahrzeug sicher zu bestimmen.
https://conti-engineering.com/wp-conten ... 24x576.jpg
ID.3 Max Fastlane mit WP
2.3 OTA

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

West-Ost
read
@Sachsenaudi : Meinen Beitrag = Herstellerangaben gelesen aber jetzt trotzdem davon ausgehen, dass (u.a.) die seitlichen Sensoren nicht benötigt werden? Okay…

Das benannte ist doch lediglich eine Nachrüstlösung für den „Side Assist“, nicht mehr und nicht weniger.

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

Sachsenaudi
  • Beiträge: 728
  • Registriert: Fr 16. Jul 2021, 19:38
  • Hat sich bedankt: 294 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
Unser Aktueller A4 Avant (B9) hat die Systeme verbaut. Bis ein Fahrzeug in den Erfassungsbereich des seitlichen Ultraschallsensors kommt, wäre es schon zu spät. Ich gehe daher davon aus, das auch schon ausgelieferte MEB Fahrzeuge, mit verbauten Heckradarsystemen, mit der ME3.0 die Funktion des automatischen Spurwechsel erhalten werden.

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

West-Ost
read
Noch einmal klar und deutlich: NEIN

Es ist das Zusammenspiel aus allen Komponenten.

Zudem handelt es sich nicht um einen automatischen sondern lediglich um einen assistierten Spurwechsel.

Re: Das große Update 2.x oder 3.0 wie und wann geht es weiter?

Sachsenaudi
  • Beiträge: 728
  • Registriert: Fr 16. Jul 2021, 19:38
  • Hat sich bedankt: 294 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
@West-Ost

Mir haben diverse Ingenieure des VW Konzerns auf vielen IAAs schon soviel Unfug erzählt. Warten wir es doch einfach mal ab. Die üblichen "Verdächtigen" werden es ab 21.02.2022 in ihren Youtube Videos zum Buzz sicherlich erläutern. Sollte ich falsch liegen, darfst du mich gerne steinigen. ;)

Natürlich ist ein "assistierter Spurwechsel", wie vom Herrn D. angekündigt.
Zuletzt geändert von Sachsenaudi am So 20. Feb 2022, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag